25.04.2016, 10:58 Uhr

Reisegewinnspiel: 1 Platz beim Städtetrip nach MOSKAU

(Foto: Sergey Budanov)

Die BEZIRKSBLÄTTER und das Schenker Reisebüro schicken Sie auf eine 5-tägige Städtereise nach Moskau.

MOSKAU - ein russisches Märchen!

Die russische Hauptstadt Moskau ist die größte Stadt Europas und zählt zu den dynamischsten der Welt. Jahrhundertelang war Moskau die Stadt der Zaren, anschließend prägte sie der Kommunismus. Zwischen Europa und Asien Heute treffen an der Schnittstelle zwischen Europa und Asien viele Kulturen, Lebensstile, Interessen und Architekturarten aufeinander. Moskau ist Sitz der Macht wie eh und je, doch längst ist es auch Modemekka und Trendmetropole. Neben der großen Kunst im Kreml, den zahlreichen Kirchen, riesigen Parks und den eindrucksvollen U-Bahnhöfen locken Cafés, Bars und schicke Restaurants.

***GEWINNSPIEL***


Gewinnen Sie mit den BEZIRKSBLÄTTERN eine 5-tägige Städtereise vom 31.08. bis zum 04.09.2016 nach MOSKAU.

Zum Programm:


Tag 1, (Mittwoch) 31.8.2016
Transfer um 08.00 mit dem Bus ab Innsbruck/Hauptbahnhof nach München zum Abflug mit Aeroflot um 12.35 nach Moskau - an 16.30 Uhr. Abholung am Flughafen vom örtlichen deutsch, sprechenden Reiseleiter, und Transfer ins Hotel Holiday Inn Lesnaya 4*.

Tag 2, (Donnerstag) 01.09.2016
Nach dem Frühstück Beginn der Stadtrundfahrt, bei der Sie diese Stadt der Kontraste, Milliardäre und Superlativen ausführlich kennenlernen. Der Rote Platz begeistert durch seine Großzügigkeit und ist das Zentrum Moskaus. Von hier aus sind viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichbar. Das Staatliche Historische Museum liegt am nordwestlichen Ende des Platzes und fügt sich mit seiner roten Backsteinfassade und altrussischen Architektur perfekt in das Gesamtkunstwerk ein. Auf der anderen Seite des Platzes erhebt sich die Basilius-Kathedrale, heute ein Museum und Wahrzeichen der Stadt. Einer der luxuriösesten Plätze Moskaus ist das Kaufhaus GUM mit seiner beeindruckenden Architektur – dem wunderbaren Glasdach und der aufwendig gestalteten Fassade. Als nächstes sehen wir das Bolshoi Theater, wichtigste Schauspielhaus Russlands und Heimat des gleichnamigen Balletts. Die schneeweiße Christ-Erlöser-Kathedrale gilt als das zentrale Gotteshaus der Russisch-Orthodoxen Kirche und ist eines der höchsten Sakralbauten der Orthodoxie. Bei einer Besichtigung Moskaus dürfen Stalins Sieben Schwestern natürlich nicht fehlen. Die im Sozialistischen Klassizismus oder auch Zuckerbäckerstil erbauten Hochhäuser zeugen noch heute von der Geltungssucht Stalins. Von den Sperlingsbergen haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Lomonossow Universität und die Skyline Moskaus. Nach der Mittagspause Besichtigung der „Unterirdischen Palästen für das Volk“. Ihr Reiseleiter erklärt Ihnen das System und vor allem die wunderschönen Stationen der weltberühmten Moskauer Metro. Schnell lassen Sie sich mitreißen vom allgemeinen Trubel und fühlen sich nach zwei Fahrten schon wie ein Einheimischer. Achten Sie einmal ganz genau auf die Lampen in den einzelnen Stationen, keine gleicht der Anderen. Rückfahrt zum Hotel mit der U-Bahn.

Am Abend haben Sie Gelegenheit die „Original Tiroler Kaiserjägermusik“ bei ihrem Auftritt am weltbekannten Militärmusik-Festival „Spasskaya Tower“ an dem 15 Kapellen aus 10 Ländern teilnehmen werden, live zu erleben!
Fakultativ: Eintrittskarte und Bustransfer ab/bis Hotel

Tag 3, Freitag 02.09.2016
Nach dem Frühstück beginnt der Tagesausflug zu der 70 km nördlich von Moskau gelegenen Stadt Sergijew Possad. Sie wurde durch das Dreifaltigkeitskloster des Heiligen Sergios von Radonesch (gehört zum UNESCO-Welterbe) bekannt und gilt seit Jahrhunderten als eines der bedeutendsten religiösen Zentren der russisch-orthodoxen Kirche. Schon von weitem zeichnen sich weiße Türmchen mit goldenen und blauen Zwiebelkuppeln am Horizont ab. Hier können Sie die wiedererwachte Religiosität in Russland erleben! So finden fast pausenlos Gottesdienste in einer der Kirchen statt, zu denen aus dem ganzen Lande die Gläubigen kommen.

Tag 4, Samstag 03.09.2016
Am Vormittag Besichtigen wir das Areal des Kremels, in dem seit Jahrhunderten das Herz Russlands schlägt. Die Zaren organisierten von hier aus Feldzüge zur Erweiterung des Reiches und empfingen Gesandtschaften aus aller Welt. Von Lenin bis zu Gorbatschow wurde vom Kreml aus die Sowjetunion regiert und auch die heutige Staatsführung hat auf dem historischen Gelände ihren Sitz. Wir besichtigen zuerst das Armoury Museum (Rüstkammer des Kremels). In der Schatzkammer der Zaren sehen Sie neben funkelnden Kronen, samtenen Thronsesseln und riesigen Kutschen eine der schönsten Sammlungen von Kostbarkeiten aus aller Welt. Dann spazieren Sie zum Kathedralen Platz und besuchen eine der Kirchen. Dort stehen sie vor der gewaltigen Glocke und der riesigen Zarenkanone, die beide aber auf Grund ihrer Größe nie zum Einsatz kamen.

Der Nachmittag gehört Ihnen: Genießen Sie den heutigen “Day of Moscow“ (Feiertag). Das Stadtzentrum ist für den Verkehr geschlossen, dafür gibt es an jeder Ecke eine Straßenband, Folklorevorführungen und Marktstände!

Tag 5, Sonntag 04.09.2016
Gemütliches Frühstück im Hotel. Um ca. 11.00 Uhr Transfer zum Flughafen Moskau und Rückflug nach München. Abflug um 12.35 Uhr Ankunft in München um 16.45 Uhr. Busfahrt zurück nach Innsbruck mit Ankunft um ca. 20.30 Uhr!

Im Preis inkludierte Leistungen:

- Reisebegleitung ab Innsbruck und zusätzlich deutschsprechende Reiseleitung vor Ort
- Flüge ab/bis München mit Aeroflot nach Moskau (inkl. Taxen und Gebühren €119,07- Stand April 2016). Die Taxen müssen bei Ticketausstellung angepasst werden!
- Transfer per Bus nach München und retour
- Besichtigungen und Ausflüge inkl. Reiseleitung und Eintritte gem. Ausschreibung
- 4 x Übernachtung im 4 * Hotel Holiday Inn Lesnaya (2005 eröffne, zentral gelegen)
- 4 x Frühstück im Hotel

Im Preis nicht inkludiert:

- Mahlzeiten und Getränke, sowie sämtliche persönliche Ausgaben und alle sonstigen, oben nicht erwähnten Leistungen
- Eintrittskarten für das Militärmusik-Festival „Spasskaya Tower“ am Roten Platz
- Trinkgelder für den Reiseleiter
- Reiseversicherung € 30,- oder inkl. Storno € 52,- (verpflichtend) um das Russische Visum zu erhalten.
- Russisches Visum inkl. dem notwendigen Einladungsschreiben ca. 125,-

Das angeführte Programm ist ab 25 Personen buchbar!
Für die Einreise ist ein Visum erforderlich, das wir gerne für alle Österr. Staatsbürger beantragen. Ein bis zu 6 Monate nach Rückkehr der Reise (März 2017) gültiger Reisepass ist dafür notwendig! Auf Grund der aufwendigen Einreiseprozedur ist eine Anmeldung bis 31.5.2016 erforderlich!

Preise:

Termin: 31.08. – 04.09.2016: 5 Tage (4 Nächte) Moskau € 789,-
Einzelzimmerzuschlag € 190,-
Halbpensionszuschlag – 4 Abendessen + 2 Mittagessen € 150,-
Eintritt inkl. Transfers zum „Spasskaya Tower Festival“ € 38,-
Russisches Visum mit Einladungsschreiben € 125,-
Reiseversicherung (Mindesdeckung für Russland € 30.000,-)
inkl. Stornoschutz bis € 1.000,- € 52,-

Informationen und Buchungen:

Schenker & CO AG Reisebüro
Leipziger Platz 1, 6020 Innsbruck
Marie-Luise Giner Tel. 0512-3306-55
marie-luise.giner@schenkerreisen.at
Jasmin Heidegger Tel. 0512-3306-63
jasmin.heidegger@schenkerreisen.at

Die Aktion ist bereits beendet!

11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentareausblenden
25
Gabriele Da Pozzo aus Innsbruck | 25.04.2016 | 18:54   Melden
103
Johann Kelemen aus Neusiedl am See | 28.04.2016 | 10:23   Melden
14.942
renate krska aus Neubau | 05.05.2016 | 17:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.