Moskau

Beiträge zum Thema Moskau

Frank Schreier in seinem Büro in Hallein: "Ich bin ein Workaholic und sicher auch ein schräger Vogel, im positiven Sinne."

Frank Schreier
Ein Top-Spielervermittler aus Bad Vigaun

Er nennt sich selbst einen "schrägen Vogel": Frank Schreier aus Bad Vigaun zählt zu den Top-Spielervermittlern. HALLEIN. Von außen sieht das Gebäude in der Salzachtalstraße eher unauffällig aus. Kaum einer würde glauben, dass hier jemand sitzt, der 2007 das Championsleaguefinale in Athen organisiert hat. Von dem Backsteinhaus in der Nähe der AustroCel aus arbeiten Frank Schreier und sein Team von "more than sport" in internationalen Gewässern, Außenbüros befinden sich in Moskau, Istanbul,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die ungarische Stephanskrone war jahrhundertelang Symbol der Königsmacht - auch auf dem Territorum des heutigen Burgenlandes.

Als man die ungarische Stephanskrone in Fort Knox vor den Kommunisten versteckte
"Burgenlands Krone" - Eine Kriegsbeute der USA

Jahrelang horteten die Amerikaner nach dem 2. Weltkrieg die ungarische Stephanskrone im Hochsicherheitstrakt von Fort Knox, gemeinsam mit den Goldreserven der USA. Historisch relevant ist dieses Kuriosum auch für das Burgenland, weil die Stephanskrone jahrhundertelang das Symbol der Königsmacht auf dem Territorium des heutigen Burgenlandes war. Ungarns "Heilige Krone" wurde mehrmals im Laufe der Geschichte in Sicherheit gebracht, gestohlen und vergraben. Sie hatte bereits einen abenteuerlichen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Andrea Glatzer
Kremsers Schwester Evelin Winkler, Eltern Gerlinde und Rudolf Kremser, Bürgermeister Hannes Primus, Elsa Kremser, Levin Peter und dessen Cousin Arthur Knobloch (von links)
2

Wolfsberg
"Space Dogs"-Regisseurin zu Gast in ihrer Heimatstadt

Der Film "Space Dogs" von Elsa Kremser und ihrem Partner sorgt derzeit für Furore auf internationalen Film-Festivals. WOLFSBERG. Die in Wolfsberg geborene Regisseurin Elsa Kremser (36) und ihr Partner Levin Peter (36) waren bei Bürgermeister Hannes Primus zu Gast: Ihr gemeinsamer Film "Space Dogs", eine Geschichte über die russische Weltraum- Hündin Laika, die 1957 als erstes Lebewesen ins All – und damit in den Tod - geschickt wurde, konnte unter anderem Preise für den besten Österreichischen...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Sargis Martirosjan kämpfte sich nach überstandener Corona-Krankheit in Russland auf den neunten EM-Rang.
2

SK Vöest Linz
Neunter EM-Rang für Sargis Martirosjan

Sargis Martirosjan (SK Vöest Linz) sammelte bei der Gewichtheber-EM in wichtige Quali-Punkte für das große Ziel Tokio 2020. LINZ. Sargis Martirosjan (SK Vöest Linz) holte bei den Europameisterschaften der Gewichtheber in Moskau den neunten Rang. Der 34-Jährige startete in der Gewichtsklasse bis 109 kg und gewann den Zweikampf in der B-Gruppe mit 365 Kilogramm. Damit sammelte Martirosjan auch wichtige Quali-Punkte für sein großes Ziel Tokio 2020. Enttäuschende EM für Vici Hahn Für...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
3

Veronika Windisch
Weizer Weltmeisterin im härtesten Sport der Welt

Einen Riesenerfolg durfte Veronika Windisch feiern. Die Weizerin wurde Weltmeisterin im Ice Cross Downhill. Aber auch zwei andere Weizer zeigten ihr Talent in einer der härtesten Sportarten der Welt, denn bei den Junioren gab es zwei Top-15 Platzierungen. Nik Begander schaffte es auf den elften Rang. Nur knapp dahinter auf Position 13 beendete Jakob Begander die Weltmeisterschaft in Russland. Marco Dallago war verletzungsbedingt nicht dabei. Universaltalent aus Weiz Einen Viererpack, gemessen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
sitzend: Armin Niederhametner, Alexander Reikersdorfer – stehend: Nigar Aliyeva, Selina Granzer, Sila Tugrul, Brigitte Bartmann, Elisabeth Weigl-Stockinger, Luca Nabecker, Gabriele Gstettenhofer.

Geschenk
HAK Amstetten erhält eines von 100 Büchern aus Russland

HAK Amstetten erhält eines von 100 Büchern aus Moskau. Es handelt sich um einen Bildband der russischen Hauptstadt. STADT AMSTETTEN. Ein Buch reist um die Welt. Moskauer Bibliotheken versandten 100 Bildbände, die die russische Hauptstadt in all ihrer Pracht darstellen. Auch die HAK Amstetten war unter den Empfängern. Der russische Bildband hat auf jeden Fall die Vorfreude auf einen Besuch bei der Moskauer Partnerschule geweckt.

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
Das Team um Sarah Fischer.
hinten v.L.: Vater Ewald Fischer, Renate Fischer sowie Sponsorvertreter der Firma Nike, Jürgen Borkenstein

Foto: Conny Högg

Anfang April geht´ es für Sarah Fischer bei der Europameisterschaften um wertvolle Qualipunkte !
Olympiateilnahme als Hauptziel für 2021 !!

Das Österreichische Gewichtheber Aushängeschild, die 20-jährige Sarah Fischer vom AC Union Krems wird auch 2021 wieder nach 2018, 2019, und 2020 in der Bundesliga das Dress des AKH Vösendorf tragen. In den Einzelkonkurrenzen wird sie weiterhin für den ACU Krems an die Hantel gehen. Hauptziel für die 27-fache Medaillengewinnerin bei Welt. - und Europameisterschaften und 19-fache Staatsmeisterin wird auf alle Fälle Olympia 2021 sein, dafür wird sie alles unternehmen dieses Ziel zu erreichen. Auch...

  • Krems
  • Conny Högg
Bernhard Witsch beschäftigte sich mit dem markanten Profil von Dante, er versuchte dieses in einer Stahl Edelstahl Kombination umzusetzen.

700 Jahre Dante in Florenz
Wille-Jais und Witsch in Florenz und Moskau

TELFS/TARRENZ. Die Künstler Marika Wille-Jais aus Tarrenz und Bernhard Witsch aus Telfs wurden von Ihrem Galaristen aus Florenz, Galleria Immaginaria, eingeladen, anlässlich des 700. Todestages von Dante bei einer Gemeinschaftsausstellung rund um Dante teilzunehmen. Die Ausstellung der Künstler, die die Galerie Immaginaria vertreten, wird zuerst in Florenz und dann in Moskau zu sehen sein. Zu Dante Alighieri Er war ein italienischer Dichter und Philosoph. Er überwand mit der in Altitalienisch...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
26

ORF Unterhaltung
40 Jahres Jubiläum Musikantenstadl

Es ist kaum zu glauben, aber wahr der Musikantenstadl wird heuer 40 Jahr. Was am 05. März 1981 in Enns in Oberösterreich begann und nur in Österreich ausgestrahlt wurde, sollte sich zu einer unheimlichen Erfolgsgeschichte entwickeln. Ab dem Jahre 1983 wurde der Musikantenstadl auch in Deutschland bundesweit ausgestrahlt, und brach in den 80er Jahren sämtliche Quotenrekorde und läutete eine Ära der volkstümlichen Unterhaltung im deutschsprachigen Fernsehen ein. Dieses Jubiläum ist unumschränkt...

  • Stmk
  • Graz
  • Karlheinz Wagner
Stanislaw Tschertschessow wurde geimpft.

Corona-Impfung, Tirol - Moskau
"Stani" Tschertschessow wurde in Moskau geimpft

KITZBÜHEL, TIROL, MOSKAU. Stanislaw "Stani" Tschertschessow, russischer Fußball-Nationaltrainer und ehemaliger Tormann und Trainer des FC Tirol, wurde im Hauptklinikum von Moskau mit dem Corona-Imfpstoff "Vaccinum Sputnik V" geimpft. Tschertschessow hatte über seinen Freund und Manager Ralph Schader auch einige Verbindungen zu Kitzbühel, u. a. beim "Kitz on ice" im Rahmen der Hahnenkammrennen. Er hat auch einen Wohnsitz in Tirol. "Es geht mir gut, wir müssen alle bald in unser normales Leben...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Fährt guten Mutes nach Moskau: Arvid Auner

Grazer Boarder holt sich Selbstvertrauen

Mit zwei Top-Fünf-Platzierungen kehrte Snowboard-Ass Arvid Auner von den Europacup-Rennen in Davos zurück. Am vergangenen Samstag wurde der Grazer beim ersten Parallelslalom guter Fünfter, ehe er tags darauf noch eine Schippe drauflegte und das große Finale erreichte. Zum Sieg reichte es aber nicht, den holte sich im Schweizer Kanton Graubünden der Vorarlberger Lukas Mathies. Für Auner geht es nun wieder in der höchsten Liga, dem Weltcup, weiter. Am Wochenende steht ein Parallelslalom in Moskau...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
1 4 3

Champions League
Bullenstark! 3:1 - Salzburg siegt und wahrt CL-Aufstieg - Salzburg bringt Lok zum Entgleisen

Das Ergebnis: Lok Moskau - Red Bull Salzburg 1:3 (0:2) Moskau, RZD-Arena, 7000 Zuschauer, SR Palabiyik (TUR) Tore: 0:1 (28.) Berisha, 0:2 (41.) Berisha, 1:2 (79./Elfer) Mirantschuk, 1:3 (81.) Adeyemi Gelbe Karten: Muchin, Ignatjew, Murilo bzw. Camara, Ramalho, Stankovic Bullenstark! 3:1 - Salzburg siegt und wahrt CL-Aufstieg - Salzburg bringt Lok zum Entgleisen Red Bull Salzburg hat sich in der Champions League endlich belohnt! Nach vier durchaus guten Partien aber nur einem Punkt, feierte...

  • Salzburg
  • Robert Rieger
8 4 10

Moskau.

heute sind meine Gedanken wieder einmal in Moskau.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Karl Pabi
Johannes Nuding
6

Kochen
Haller Koch holt sich dritten Michelin-Stern

Er kochte schon in Paris, Moskau und mittlerweile in London. Die Rede ist vom ambitionierten Nachwuchstalent Johannes Nuding. Nach Eckart Witzigmann, ist er der zweite Österreicher der sich drei Michelin-Sterne geholt hat. LONDON/HALL. Für den 33-jährigen Johannes Nuding ist kochen nicht nur eine Leidenschaft, sondern eine Berufung. Der gebürtige Haller kochte schon in Paris, Moskau und mittlerweile in London. Mit viel Fleiß und Liebe zur Arbeit schaffte es Nuding auf die Spitze des...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Tina Unterberger startet ihren Lauf zu EM-Bronze.
2

Erfolg für Tina Unterberger
"Rodelfloh" holt EM-Bronze in Moskau

Nach „Sprintbewerb“ in Moskau gab’s riesige Debatten im Naturbahnrodellager MOSKAU. Keine Frage: Tina Unterberger stand aufgrund ihrer im Weltcup gezeigten Leistungen am Freitag als Dritte verdient am Stockerl der Naturbahnrodel-WM in Moskau. Doch auch sie gab nach dem Bewerb unumwunden zu: „Das Rennen hat einen schalen Beigeschmack.“ Was war passiert? Das Wetter hatte der Bahn in der russischen Metropole arg zugesetzt. Die Entscheidung fiel deshalb in nur einem Durchgang, der noch dazu nur...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Fabian Achenrainer aus Ried im Oberinntal holte im Team die Silbermedaille.

Europameisterschaft der Naturbahnrodler
Fabian Achenrainer aus Ried i.O. holte im Teambewerb Silber

RIED. Österrreich wurde bei der EM der Naturbahnrodler mit dem Rieder Fabian Achenrainer zweiter im Teambewerb. Silber im Teambewerb Die skandalträchtige Europameisterschaft der Naturbahnrodler in Moskau – nach organisatorischem Versagen und fragwürdigen Entscheidungen der FIL (Internationaler Rennrodelverband) wurde auf einer Bahn mit minimaler Länge und Fahrtzeiten um die zwölf Sekunden gefahren –  gingen am 22. Februar mit dem Teambewerb zu Ende. Erfreulich aus Tiroler Sicht: Der 19-jährige...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Thomas Kammerlander wollte in Moskau schon am Start nicht auf das schauen, was ihn auf der Micky-Maus-Strecke erwarten sollte.
3

Die EM der Naturbahnrodler wurde auf einer Elf-Sekunden Strecke zum Lachschlager
Die Farce von Moskau

UMHAUSEN (pele). Er war als Titelverteidiger nach Moskau gereist und konnte nach dem dortigen Bewerb nur noch den Kopf schütteln. Thomas Kammerlander fand zur EM-Farce in der russischen Metropole dann auch deutliche Worte: „Mein neunter Platz juckt mich nicht. Aber nach so einem Event müssen in der FIL Köpfe rollen.“ Was war passiert? Die Russen hatten es offenbar verabsäumt, sich frühzeitig um die Bahn zu kümmern. Jedenfalls stand dann nur noch eine Strecke zur Verfügung, für die der neue...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
"Rodelfloh" Tina Unterberger.

Europameisterschaft
Tina Unterberger will in Moskau Wiedergutmachung für Umhausen

MOSKAU. Beim Weltcupfinale in Umhausen fiel sie durch einem Fehler im Finallauf noch vom Stockerl der Tageswertung. Das will Tina Unterberger nicht lange auf sich sitzen lassen. Bei der Europameisterschaft am Samstag und Sonntag in Moskau will sie Wiedergutmachung betreiben. Im Wissen, dass das nicht einfach wird. „Zunächst einmal bin ich gespannt, wie die Bahn aussehen wird. Zuletzt waren Gerüchte im Umlauf, dass diese noch einmal verkürzt wurde. Die technisch anspruchsvollen Kurven würden mir...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Tingelt von Kontinent zu Kontinent: A. Auner

Einmal um die ganze Welt: Reisestress für Grazer Snowboarder

Von Südkorea nach Kanada: Arvid Auner sammelt fleißig Reisemeilen. Während so mancher Hobby-Wintersportler aufgrund der hohen Temperaturen seine Brettl'n schon wieder ins Eck stellt, geht es für die alpinen Snowboarder im Weltcup jetzt erst so richtig zur Sache. Der Grazer Arvid Auner und seine Teamkollegen bestreiten in wenigen Tagen eine Reise um die ganze Welt. Gestern ist der Tross via München Richtung Südkorea aufgebrochen. "In Pyeongchang fahren wir am Samstag einen Parallelriesentorlauf,...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Handschlag: Hohenberger (l.) und Botschafter Ljubinskij verbindet eine Freundschaft.
2

Bezirkspartnerschaft
Diskussion um Landstraßer Partnerschaft mit Moskau

Der Dritte geht mit dem zentralen Verwaltungsbezirk in Moskau eine Partnerschaft ein. Neos sieht das kritisch. LANDSTRASSE. Seit Jahren pflegt der Landstraßer Bezirksvorsteher Erich Hohenberger (SPÖ) eine enge Freundschaft mit dem russischen Botschafter, Dmitrij Ljubinskij.  Bereits zum dritten Mal fand deshalb heuer das russisch-österreichische Straßenfest in der Jaurèsgasse statt. Diesmal mit einer Ankündigung: "Wir wollen unsere Freundschaft auf eine politische Ebene heben und haben einen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
3

Waidhofner mit der U-Bahn quer durch Moskau

Moskau. Eine große Gruppe von Stammgästen und Freunde des Waidhofner Lokals Henry's Cafe & Pub und seinem Chef Werner Wingelhofer besuchten Ende August Moskau. Veranstaltet und organisiert wurden die Reise und der Aufenthalt sowie die Sightseeing-Tour durch Moskaus Sehenswürdigkeiten vom Reisebüro Piffl unter der bewährten Reiseleitung von Gerhard Wagner. Nach der Ankunft und dem Einchecken ging es zu einem Spaziergang an das Ufer der Moskwa und einer Schifffahrt mit Abendessen. Am nächsten Tag...

  • Gmünd
  • Veronika Hauer

REISEN
RUSSLAND

VON MOSKAU MIT DEM SCHIFF NACH ST. PETERSBURG Mit unserem Herrn Pfarrer Johann Sedlmaier, waren wir wieder auf Kultur-und Pilgerreise. Es war ein besonderes Erlebnis. Moskau - eine fast 14-Millionen Metropole -  Kreml, Roter Platz, Kaufhaus Gum, viele Kirchen, Stadtrundfahrt, Bootsfahrt, Metro, gigantisch... Schifffahrt...viele Flüsse, Schleusen, Stausseen und Seen... Am Schiff viel Unterhaltung mit tollen Vorträgen, Malkurs, Russisch Singen, Folklore, Tanzabende, Wodkaprobe ...na sdarowje,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Dagmar Langmaier
Moskau - Kreml -  Basilika
22

REISEN
RUSSLAND

VON MOSKAU MIT DEM SCHIFF NACH ST. PETERSBURG Mit unserem Herrn Pfarrer Johann Sedlmaier, waren wir wieder auf Kultur-und Pilgerreise. Es war ein besonderes Erlebnis. Moskau - eine fast 14-Millionen Metropole -  Kreml, Roter Platz, Kaufhaus Gum, viele Kirchen, Stadtrundfahrt, Bootsfahrt, Metro, gigantisch... Schifffahrt...viele Flüsse, Schleusen, Stausseen und Seen... Am Schiff viel Unterhaltung mit tollen Vorträgen, Malkurs, Russisch Singen, Folklore, Tanzabende, Wodkaprobe ...na sdarowje,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Dagmar Langmaier
Die Klassenkameraden bedankten sich bei Martin Zettl für die perfekte Organisation des Klassentreffens in Moskau.

Abschlussfeier des Klassentreffens in Moskau

Zu einem Klassentreffen der besonderen Art trafen sich zehn Absolventen der Knabenhauptschule Leibnitz - Abschluss im Sommer 1967 - kürzlich in Graz – Thalerhof um von dort aus via Wien nach Moskau zu fliegen. (Die WOCHE berichtete) GLEINSTÄTTEN. Martin Zettl, der seit 2008 in Moskau lebt, hat diese Reise organisiert. Da er nun im Heimaturlaub in der Südsteiermark war, hat sich die Gruppe entschlossen, sich zu einem Abschlusstreffen im Gasthaus Heinrich in Pistorf/Gleinstätten zu treffen. Dabei...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.