Ried im Oberinntal

Beiträge zum Thema Ried im Oberinntal

Einrichtungssprecher (Wohnbereich) Norbert Rietzler geht täglich zur Arbeit: Beim Fertigen von Ofenanzändern oder bei Gartenarbeiten in der Umgebung gibt er sein Bestes. Er setzt sich für "Gehalt statt Taschengeld" ein.
3

"Gehalt statt Taschengeld"
Einrichtungssprecher Norbert Rietzler macht sich für Kollegen stark

RIED. I. O./PRUTZ/WIEN. Anlässlich des Tages der Inklusion übergaben Vertreterinnen und Vertreter der Lebenshilfen und des Österreichischen Behindertenrats Bundeskanzler Kurz und Arbeitsminister Kocher ihre Forderungen nach einem inklusiven Arbeitsmarkt und fairer Entlohnung. Mit im Gepäck hatten sie rund 8.000 Unterschriften von Menschen, die das Anliegen teilen – und eine Postkarte aus Ried im Oberinntal. Gehalt statt Taschengeld für die PensionWeil der Oberländer Norbert Rietzler nicht...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Test erfolgreich bestanden: Harald Lescher mit dem neuen Hybridbagger mit elektrischen Schwenkbewegungen.

Erfolgreiche Testphase
Bauunternehmen Hilti & Jehle startet Pilotprojekt E-Mobilität

RIED I.O., FELDKIRCH. Die Elektromobilität ist derzeit einer der großen Hoffnungsträger zur Erreichung der Klimaziele. Das Vorarlberger Bauunternehmen Hilti & Jehle, das auch in Ried im Oberinntal eine Niederlassung hat, testet in einem Pilotprojekt Elektro-LKWs sowie Elektro-Kleinbusse und hat den ersten Hybrid-Bagger im Einsatz. Testphase E-Mobilität Beim Feldkircher Traditionsunternehmen, das auch eine Niederlassung in Ried im Oberinntal (Bezirk Landeck) hat, wird das Thema Umwelt und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Startschuss für das nächste NHT-Wohnprojekt im Bezirk Landeck: Die Architekten Manfred König und Raimund Wulz, Bürgermeister Elmar Handle, Dekan Franz Hinterholzer und Geschäftsführer Hannes Gschwentner setzen den Spaten für altersgerechte Wohnungen am Kapuzinerklosterareal (v.li.).

NHT-Wohnprojekt
Meilenstein für die Nachnutzung des Kapuzinerklosterareals

RIED. I. O. Am Standort des frisch renovierten Kapuzinerklosters setzt die Neuen Heimat Tirol (NHT) im Auftrag der Gemeinde jetzt ein Projekt für betreubares Wohnen um. Bis zum Frühjahr 2022 sollen dort 18 moderne und leistbare Wohnungen samt Tiefgarage errichtet werden. NHT investiert 3,4 Mio.„Die NHT ist nicht nur die Nummer 1 beim leistbaren Wohnen in Tirol, sondern hat mittlerweile auch eine umfassende Kompetenz beim altersgerechten Wohnen. Von Mehrgenerationenhäusern bis zu Alten- und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
96 der 125 Osternestchen wurden im Heim Santa Katharina in Ried i. O. an die Bewohner verteilt.
2

"Osterhasen" Aktion
Voller Erfolg: 125 Nestchen für Rieder Senioren

RIED I. O. (sica). Die "Osterhasen" Aktion, an der sich zahlreiche HelferInnen in und um Ried im Oberinntal beteiligten, war ein voller Erfolg: Insgesamt wurden 125 Osternestchen verteilt. Aktion hat sich gelohntDen Senioren in dieser schwierigen Zeit gemeinsam eine Osterfreude zu bereiten, war das Ziel der "Osterhasen" Aktion, die Conny Strobl aus Ried im Oberinntal in's Leben gerufen hat - die BEZIRKSBLÄTTER berichteten.  Dank zahlreicher Helfer und Unterstützer aus Nah und Fern konnte Conny...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Im Junioren-Bereich hat Lisa Walch alles erreicht: Dreimal Gesamt-Weltcupsiegerin, Junioren-Europameisterin und Junioren-Weltmeisterin.
2

Saisonbilanz 2020/21
"Erfolgreichste Saison überhaupt" für Rieder Naturbahnrodlerin Lisa Walch

RIED I. O./UNTERAMMERGAU. Die Rieder Naturbahnrodlerin Lisa Walch, die für Deutschland startet, blickt auf zahlreiche Erfolge in der vergangenen Saison zurück und gilt als Aushängeschild bei der Nachwuchswerbung ihres Vereins WSV Unterammergau. Erfolgreiche SaisonFür die Naturbahnrodler endete die Saison 2020/21 ähnlich abrupt wie bereits 2019/20. Die schwierigen Reisebestimmungen zwischen Deutschland, Österreich und Italien ließen gerade noch die Teilnahme an den Weltmeisterschaften in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
In Fendles wurde nach eine große Suchatktion gestartet, nachdem ein Reitpferd ohne Reiterin vom Ausritt zurück zum Stall kam. (Symbolbild)

Polizeimeldung
Suchaktion: Pferd kam nach Ausritt in Fendels ohne Reiterin zurück

FENDELS. Am Montag, den 5. April kam es gegen 17.25 Uhr in Fendels zu einem Sucheinsatz, weil ein ein Reitpferd nach dem Ausritt ohne Reiterin zum Stall zurückkam. Nach knapp einer Stunde konnte die 17-jährige ansprechbar von einem Suchhund gefunden werden. Reitunfall in FendelsAm 05. April 2021 gegen 17.25 Uhr kam es zu einem Sucheinsatz im Ortsgebiet von Fendels, nachdem nach einem Ausritt ein Reitpferd ohne Reiterin zum Pferdestall zurückgekehrt war. Gegen 18:20 Uhr konnte die 17-jährige...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Dank der Aktion von Conny Strobl entpuppten sich ganz viele "Osterhasen", die den Bewohnern im Heim Santa Katharina in Ried im Oberinntal mit "Nestln" eine Oster-Freude bereiten werden.
8

Osterhasen-Aktion
Gemeinsam für Oster-Freude im Heim Santa Katharina sorgen

RIED IM OBERINNTAL (sica). Eine Aktion, die klein begann schlägt mittlerweile große Wellen: Auf Initiative von Conny Strobl entpuppen sich in Ried i. O. und darüber hinaus zahlreiche Menschen als "Osterhasen", die gemeinsam den Bewohnern vom Heim Santa Katharina zum Osterfest mit einem "Nestl" eine Freude machen wollen. Senioren eine Freude bereitenVor sechs Jahren hat Conny Strobl aus Ried im Oberinntal einen  2,5 Kilogramm zu Ostern schweren Schoko-Hasen für das Heim Santa Katharina in Ried...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die Stadt Landeck verzeichnet aktuell mit 21 Corona-Fällen die meisten "Aktiv Positiven" Personen im Bezirk Landeck.
3

Covid-19
Erstmals seit Jänner wieder über 100 Corona-Fälle im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Die Zahl der Corona-Fälle steigt auch im Bezirk Landeck weiter an. Erstmals seit 15. Jänner wurde die Marke von 100 "Aktiv Positiven" wieder überschritten. Zahlen steigen weiter an Laut den Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 25. März 2021, 08:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell 102 "Aktiv positive". Damit hat sich die Zahl gegenüber Montag (22. März) weiter erhöht. Dort gab es 88 "Aktiv Positive". Zuletzt gab es am 15. Jänner 2021 über 100 Corona-Fälle –...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
 Der Riederhof in Ried im Oberinntal schaffte es österreichweit unter die Top Ten der hundefreundlichsten Hotels.
2

hundehotel.info
Riederhof als hundefreundlichstes Hotel ausgezeichnet

RIED I. O. Der Riederhof in Ried im Oberinntal schaffte es österreichweit unter die Top Ten der hundefreundlichsten Hotels. In Tirol ist es die Nummer zwei. Trend zum Urlaub mit Hund Das österreichische Urlaubsportal www.hundehotel.info, das knapp 700 hundefreundliche Unterkünfte aus zehn europäischen Ländern listet, hat zum zweiten Mal die 50 beliebtesten Hotels für Urlaube mit dem Hund mit dem "hundehotel.info Award" ausgezeichnet. 674 ausgewählte Beherbergungsbetriebe mit spezieller...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Stadt Landeck verzeichnet aktuell mit 24 Corona-Fällen die meisten "Aktiv Positiven" Personen im Bezirk Landeck.
3

Covid-19
Leichter Anstieg – aktuell 82 Corona-Fälle im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Mit aktuell 82 Corona-Fällen verzeichnet der Bezirk Landeck am zweitwenigsten "Aktiv Positive" Personen in ganz Tirol. Im Krankenhaus St. Vinzenz Zams werden neun infizierte Patienten auf der Normalstation behandelt. Corona-Zahlen steigen wieder an Laut den Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 19. März 2021, 08:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell 82 "Aktiv Positive". Damit hat sich die Zahl gegenüber Montag (15. März) wieder erhöht. Dort gab es offiziell 72...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Gemeinde Kappl verzeichnet aktuell mit 14 Corona-Fällen die meisten "Aktiv Positiven" Personen im Bezirk Landeck.
3

Covid-19
Stabile Zahlen – aktuell 70 Corona-Fälle im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Mit aktuell 70 Corona-Fällen verzeichnet der Bezirk Landeck am zweitwenigsten "Aktiv Positive" Personen in ganz Tirol. Im Krankenhaus St. Vinzenz Zams werden acht infizierte Patienten auf der Normalstation behandelt. Corona-Zahlen derzeit stabil Laut den Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 12. März 2021, 08:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell 70 "Aktiv Positive". Damit hat sich die Zahl gegenüber Montag (08. März) stabil geblieben. Dort gab es offiziell 71...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Im Kaunertal stand den Einheimischen das komplette Loipennetz zur Verfügung.
Aktion 8

TVB Tiroler Oberland
Einheimische schätzen heuer touristische Winter-Infrastruktur

PRUTZ, RIED, PFUNDS, KAUNERTAL, NAUDERS. Die Erlebnisregionen Nauders – Tiroler Oberland – Kaunertal garantierte trotz der Pandemie und des touristischen Totalausfalls in der Wintersaison 2020/21 ein vielseitiges Natur- und Freizeitprogramm. Einheimische Gäste konnten uneingeschränkt winterwandern, eislaufen, langlaufen oder rodeln. Großteils wurden die Angebote gemeinsam mit den Partnern, wie Gemeinden oder Bergbahnen, optimiert. Positive Tourismusgesinnung Nicht zuletzt aus Gründen einer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Im Gymnasium-Labor wurde die Wasserhärte einiger Orte im Bezirk Landeck bestimmt.

Analyse aus Gym-Chemielabor
Wie hart ist unser Wasser?

LANDECK. Im Chemielabor des Gymnasiums Landeck untersuchten SchülerInnen die Wasserhärte einiger Orte im Bezirk Landeck. Die Ergebnisse deckten sich mit den recherchierten Angaben aus dem Internet sehr gut. Bekannteste praktikable Bestimmungsmethode genutztIm Chemielabor hat die Laborgruppe 8ab über die bekannteste praktikable Bestimmungsmethode die Gesamthärte ihrer Wasserproben bestimmt.
Für die komplexometrische Titration mit EDTA nahmen die SchülerInnen Proben von zu Hause mit, um sie zu...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Für das Dekanat Zams entfällt heuer die schon gewohnte Weltgebetstag-Feier im Mutterhaus Zams – Bild aus dem Jahr 2020.
3

Zeichen der Hoffnung
Weltgebetstag 2021 wird auf andere Art begangen

PRUTZ, RIED I. O., ZAMS. Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Ökumenische Weltgebetstag der Frauen am 5. März anders begangen. Die traditionelle Feier im Mutterhaus Zams entfällt. In der Pfarrkirche Ried i. O. treffen sich die Frauen zum gemeinsamen Gebet. Traditionelle Feier im Mutterhaus abgesagt Frauen aus Vanuatu – einem Inselstaat im Südpazifik – haben unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ die ökumenische Feier für den Weltgebetstag 2021 vorbereitet. "Die Corona-Pandemie zwingt uns heuer,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fabian und Simon Achenrainer aus Ried im Oberinntal rodelten bei der WM in Umhausen nur ganz knapp am dritten Platz vorbei.
3

WM Rennrodeln auf Naturbahnen
Top-Platzierungen für Achenrainer-Cousins

RIED I. O./UMHAUSEN (sica). Bei der Weltmeisterschaft im Rennrodeln auf Naturbahnen in Umhausen reichte es für die Rieder Cousins Fabian und Simon Achenrainer knapp nicht aufs Podest - Sie konnten sich aber trotzdem Top Platzierungen sichern. Knapper vierter PlatzEin fulminantes Wochenende im Rahmen der Weltmeisterschaften im Rennrodeln auf Naturbahnen liegt hinter den Athleten.  Auf der Rodelbahn Grantau in Umhausen im Ötztal wurden die Cousins Fabian und Simon Achenrainer aus Ried im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die für Deutschland startende Riederin Lisa Walch holte beim Weltcupfinale in Laas zwei Top Ten Plätze.

Naturbahnrodler
Rieder Lisa Walch holte zwei Top Ten Plätze

RIED I. O., LAAS.Beim Weltcupfinale im Rennrodeln auf Naturbahnen im Südtiroler Laas holte Lisa Walch, die für Deutschland startet, zwei gute Ergebnisse. Können unter Beweis gestellt Mit dem stärksten Damen-Team aller Zeiten sind die Rennrodler auf Naturbahn des Bob- und Schlittenverbandes für Deutschland zum Weltcup-Finale nach Laas (ITA) gereist. Trainer Gerhard Pilz ist mehr als zufrieden, u. a. auch mit Lisa Walch (WSV Unterammergau) aus Ried im Oberinntal. „Es waren schwierige...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fabian und Simon Achenrainer holten sich beim Weltcupfinale im Rennrodeln auf Naturbahnen im Doppelbewerb Silber.
2

Naturbahnrodler
Silber für Achenrainer-Cousins beim Doppelbewerb in Laas

RIED I. O./LAAS. Beim Weltcupfinale im Rennrodeln auf Naturbahnen im Südtiroler Laas holten sich die Rieder Cousins Fabian und Simon Achenrainer den zweiten Platz. Silber beim Doppelbewerb, Platz drei in GesamtwertungBeim Weltcupfinale im Rennrodeln auf Naturbahnen im Südtiroler Laas konnten die Naturbahnrodler aus Ried im Oberinntal wieder einmal ihr Können unter Beweis stellen - Im Doppelbewerb sorgten einmal mehr die Cousins Fabian und Simon Achenrainer für Furore. Sie mussten sich nur der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die NHT-Geschäftsführer Hannes Gschwentner (re.) und Markus Pollo.

Projektvorschau
Neue Heimat Tirol wird 258 Wohnungen in 13 Gemeinden übergeben

BEZIRK LANDECK.  Das Bauprogramm der Neuen Heimat Tirol (NHT) für den Bezirk Landeck sieht für 2021 ein Investitionsvolumen von 20 Mio. Euro vor. In Summe werden 258 Wohnungen in 13 Gemeinden übergeben. Projekte im Bezirk LandeckDas Bauprogramm für den Bezirk Landeck sieht für 2021 ein Investitionsvolumen von 20 Mio. Euro vor. In Summe werden 258 Wohnungen in 13 Gemeinden übergeben. Kurz vor Abschluss stehen die Bauarbeiten in der Schloß-Siedlung in Fließ. Die Fertigstellung des Neubauprojekts...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Das erfolgreiche Junioren-Team Sarah Schiller, Simon Dietz und die Riederin Lisa Walch (v.l.) will auch in der allgemeinen Klasse und bei den Weltmeisterschaften angreifen.

Naturbahnrodler
Junioren-Europameisterin Walch bereit für letzte Weltcups

RIED I. O./UMHAUSEN/LAAS. Statt ins Ötztal geht es am Wochenende nach Südtirol. Von Montag bis Mittwoch sollen dort zwei Weltcups ausgetragen werden. Die für Deutschland startende Rieder Rodlerin Lisa Walch ist bereit für die letzten Weltcups für diese Saison. WM in Umhausen um eine Woche verschobenDie Verantwortlichen der Naturbahnrodel-Weltmeisterschaften in Umhausen hatten alles bestens vorbereitet, nur das Wetter konnten sie leider nicht beeinflussen. Dennoch sind alle zuversichtlich, dass...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die aus Ried im Oberinntal stammende Lisa Walch präsentiert stolz ihre Trophäen.
4

Junioren-Naturbahnrodler
Riederin Lisa Walch schafft Hattrick – Europameistertitel obendrauf

RIED I. O., JAUFENTAL. Die für Deutschland startende Lisa Walch aus Ried im Oberinntal holte zum dritten Mal in Folge den Junioren-Gesamtweltcup. Zudem gewann sie auch noch die Junioren-Europameisterschaft. Gesamtweltcup und Junioren-Europameisterschaft Bei der dritten und gleichzeitig letzten Station für die Junioren im Rennrodeln auf Naturbahn für die Saison 2020/21 hat Lisa Walch (WSV Unterammergau) den Sack zugemacht und das gleich doppelt. Im Südtiroler Jaufental sicherte sich die für...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Trotz Lockdown steht einer sportlichen Abwechslung an der frischen Luft nichts im Weg - Die Eislaufplätze im Bezirk bieten ein vielfältiges Angebot.
Video 10

Breites Angebot
Sportliche Abwechslung auf den Eislaufplätzen im Bezirk

BEZIRK LANDECK (sica). Die Bewegung im Freien ist auch im Lockdown erlaubt - Eine tolle Freizeitgestaltung bieten die zahlreichen Eislaufplätze im Bezirk - Ein Einblick in das vielfältige Angebot. Sportliches Aktivsein am Eis hat in Tirol Tradition und garantiert auf jeden Fall Spaß für Groß und Klein! Die Bewegung und sportliche Betätigung an der frischen Luft helfen bei der Stärkung des Immunsystems, deshalb ist unter anderem das Eislaufen auch im dritten Lockdown erlaubt. Egal ob man nun...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Absolut konstant bestätigte Lisa Walch ihre Form auch im allgemeinen Weltcup.

Weltcup
Top Ten Plätze für Rieder Naturbahnrodlerin Lisa Walch

RIEB I. O. Die für Deutschland startende Naturbahnrodlerin Lisa Walch aus Ried im Oberinntal holte beim Doppelweltcup im Passeiertal zwei Top Ten Plätze. Erfolgreiches Rodelwochendende Obwohl das deutsche Naturbahnrodel-Team beim Doppelweltcup im Passeiertal (14. bis 17. Jänner) auf zwei Stammkräfte verzichten musste, haben sich Sara Bachmann (WSV Unterammergau) und das deutsche Junioren-Team wacker geschlagen. Am Ende schlugen vier Top Ten Plätze und Platz fünf im Team-Wettbewerb zu Buche....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Fabian und Simon Achenrainer aus Ried im Oberinntal bei ihrem Weltcuptriumph im Passeiertal.

Weltcup der Rennrodler
Die Rieder Achenrainer Cousins triumphiern im Passeiertal

RIED i.O. Fabian und Simon Achenrainer aus Ried im Oberinntal schafften bei Naturbahnrodel-Weltcup in Moos Top-Sensation. Bestzeiten in beiden Läufen Top-Sensation im Doppelbewerb im Weltcup der Rennrodler auf Naturbahnen in Moos im Passeiertal. Die Rieder Cousins Fabian und Simon Achenrainer holten sich völlig überraschend den Sieg vor der Südtiroler Weltklasse-Paarung Patrick Pigneter und Florian Clara. Und das mit Bestzeiten in beiden Läufen. Fabian Achenrainer: „Ich weiß ehrlich gesagt gar...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Stadt Landeck verzeichnet mit 17 "Aktiv Positiven" derzeit die meisten Corona-Fälle im Bezirk.
3

Covid-19
Erstmals seit Oktober wieder unter 100 Corona-Fälle im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK (otko). Die Zahl der Corona-Fälle geht auch im Bezirk Landeck weiter zurück. Erstmals seit 19. Oktober 2020  wurde die Marke von 100 "Aktiv Positiven" wieder unterschritten. Aktuell gibt es 78 "Aktiv Positive" im Bezirk Landeck, davon 17 in der Stadt Landeck. Fallzahlen gehen zurück Laut den Zahlen des Tiroler Corona-Dashboards (Stand 16. Jänner 2021, 08:30 Uhr) gibt es im Bezirk Landeck aktuell 78 "Aktiv positive". Damit hat sich die Zahl gegenüber Freitag weiter verringert....

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Die nächste Mutter-Eltern-Beratung in Ried im Oberinnntal findet am 25. Mai von 16.00 bis 18.00 Uhr statt.
  • 25. Mai 2021 um 16:00
  • Ried im Oberinntal,Gemeindeamt
  • Ried im Oberinntal

Mutter-Eltern-Beratung in Ried i. O.

RIED I. O. Die nächste Mutter-Eltern-Beratung in Ried im Oberinntal findet am 25. Mai von 16.00 bis 18.00 Uhr im Gemeindeamt, Hnr. 98 statt.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.