Alles zum Thema reisen

Beiträge zum Thema reisen

Lokales
Susanne Neuhauser (Idealtours Geschäftsleitung) mit Siegerin Lena Mayrhofer
3 Bilder

Idealtours
Wohlfühllounge bei Idealtours

Der Tiroler Reiseveranstalter Idealtours eröffnet seine erste Wohlfühllounge in der Filiale Innsbruck. KundInnen genießen in dem neu gestalteten Lounge-Bereich nicht nur köstliche Kaffee- und Getränkespezialitäten, sondern können sich ungestört Zeit für die Urlaubsplanung nehmen. Der Lounge-Bereich soll nicht nur die Wartezeit verkürzen, sondern auch zum Einlesen in die Reiseliteratur und zum Schmökern in den Katalogen einladen. Idealtours rief Ende 2018 in der HTL Imst (Zweig...

  • 18.03.19
Reisen
 Bryan Reinhart reiste fünf Wochen durch Georgien. Seine Bilder und Erfahrungen teilt er im Rahmen einer Multimedia-Show.
9 Bilder

Multimedia-Show
Georgien mit dem Rad entdecken

Auf sich allein gestellt reiste Bryan Reinhart fünf Wochen durch das Land. Mit dabei sein Rad und seine Kamera. SALZBURG (red). Vom Schwarzen Meer bis zum Kaukasus begegnete der Salzburger Fotograf Reinhart den Menschen in Großstädten wie in einsamen Bergdörfern. Er radelte durch schier endlose, einsame Landschaften auf Straßen und tauchte ein in die ehemalige Sowjetrepublik, deren Bewohner sich schon lange ganz an Europa orientieren. Kostenlose Multimedia-Show von Georgien Das Interesse...

  • 18.03.19
ReisenBezahlte Anzeige
Rudi Wimmer (Filialleiter Innsbruck), Susanne Neuhauser (Idealtours Geschäftsleitung) und die beiden Siegerinnen Lena Mayrhofer und Franziska Kerber
4 Bilder

Reisen
Idealtours eröffnet neuen Lounge-Bereich in der Filiale Innsbruck

Der Tiroler Reiseveranstalter Idealtours eröffnet seine erste Wohlfühllounge in der Filiale Innsbruck. KundInnen genießen in dem neu gestalteten Lounge-Bereich nicht nur köstliche Kaffee- und Getränkespezialitäten, sondern können sich ungestört Zeit für die Urlaubsplanung nehmen. Der Lounge-Bereich soll nicht nur die Wartezeit verkürzen, sondern auch zum Einlesen in die Reiseliteratur und zum Schmökern in den Katalogen einladen. SchülerInnen überzeugten mit kreativen KonzeptenIdealtours...

  • 15.03.19
  •  4
Motor & Mobilität

Barrierefrei
Leitsysteme geben Orientierung und führen zum Ziel

Leider wissen immer noch viele Leute nicht, wofür das Leitsystem da ist und verstellen aus Unwissenheit oder Unachtsamkeit die Bodenleitlinien. Hier können sich Interessierte über das Blindenleitsystem informieren. https://www.bsvt.at/aktuelle-beitraege/leisysteme-geben…fuehren-zum-ziel/ ‎ Ich leite blinde und sehbehinderte Menschen sicher durch die Stadt und beschütze sie vor Gefahren. Werde ich aber durch ein Fahrrad, ein Auto oder Anderes verstellt, dann kann ich meine Arbeit leider nicht...

  • 14.03.19
  •  4
Reisen
24 Bilder

Medina & Kasbah von Hammamet

In der Antike bestand auf dem Gebiet des heutigen Hammamet die römische Siedlung Pupput. Aus der weiteren Geschichte Hammamets gibt es nur wenige Überlieferungen. Im 13. Jahrhundert wurde die Kasbah (Festung) gegründet, von der sich ein wunderbarer Blick über die Stadt und das Meer bietet. Zu Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckten Künstler und Intellektuelle wie Paul Klee, August Macke, Gustave Flaubert, Guy de Maupassant, André Gide und Oscar Wilde das damals in Europa noch unbekannte...

  • 09.03.19
  •  17
  •  4
Lokales
Kornelia Suppan macht Japan unsicher.

Grüße nach Graz
Auf der Reise durch Japan

Name: Kornelia Suppan Alter: 20 Jahre Wohnort: Osaka Was machen Sie dort: Ich bereise ganz Japan und werde in weiteren Städten wie Kyoto, Fukuoka und Tokyo leben. Meine aktuelle Arbeit ist: Ich arbeite in Japan in Hostels als Reinigungskraft und an der Rezeption für 24 Stunden pro Woche, dafür kann ich hier gratis wohnen. Ich habe Graz verlassen, weil ich andere Kulturen und Lebensweisen kennenlernen und erleben will, und in einen komplett neuen Alltag schlüpfen möchte. An Graz mag ich...

  • 08.03.19
ReisenBezahlte Anzeige
Endecken Sie Kärnten mit dem Freizeit-Ticket der Kärntner Linien
2 Bilder

Kärnten immer wieder neu entdecken

Das Freizeitticket der Kärntner Linien setzt nicht nur den öffentlichen Verkehr in Szene, es macht freie Tage und Wochenenden zu einem neuen Erlebnis. Einen Tag lang kann die gesamte Region mit einem einzigen Ticket erkundet werden. Komfortabel und einfach. Unterwegs durch Kärnten Menschen reisen nicht um anzukommen, sondern um unterwegs zu sein. Das gilt ganz besonders für die Freizeit. Am Wochenende oder im Urlaub will man das eigene Heimatland entdecken, unbekannte Wege aufzuspüren oder...

  • 07.03.19
  •  9
Lokales
ÖBB-Bahnhofsmanager Gabriel Goldmann (3. v. re.) zeigte den jungen Besuchern aus dem Lungau den Salzburger Hauptbahnhof.

Bahnhof Salzburg
Viele Gleise führen zu Mozart

Einen Blick hinter die Kulissen des größten Bahnhofs im Bundesland Salzburg machten zuletzt zwei Klassen der Neuen Mittelschule (NMS) Sankt Michael im Lungau. SALZBURG, SANKT MICHAEL. Einen Blick hinter die Kulissen des Salzburger  Hauptbahnhofes wagten Schülerinnen und Schüler aus dem Lungau. ÖBB-Bahnhofsmanager Gabriel Goldmann nahm sich einen Vormittag lang Zeit und zeigte den interessierten Gästen aus dem südlichsten Bezirk des Landes, welcher Aufwand betrieben wird, damit rund 25.000...

  • 06.03.19
Gesundheit
Die Urlaubsreisen und Tagesausflügen werden vom OÖ. Roten Kreuz begleitet
2 Bilder

OÖ. Rotes Kreuz
Reisen für Ältere mit Betreuung

OÖ. Urlaub machen trotz gesundheitlicher Einschränkungen mit Sicherheitsnetz im Gepäck – dieses Service bietet das OÖ. Rote Kreuz seit mehr als 20 Jahren an. Insgesamt 24 interessante Urlaubsziele sowie sieben Tagesausflüge stehen in dieser Saison zur Auswahl. Ausgehend von traumhaften Angeboten in Österreich stehen auch Flugreisen ins Ausland, nach Teneriffa und Madeira am Programm. Frieda (85) hat einen Traum: Obwohl sie nicht mehr so mobil ist und seit einigen Jahren einen Rollator...

  • 05.03.19
Freizeit
Der Baikalsee als tiefster Süßwassersee der Welt ist ein magischer Ort entlang der Transsib-Reise.
4 Bilder

Kulturzentrum Zuckerfabrik
„Wie die Transsibirienreise mein Leben veränderte“

Der Reiseblogger Gerhard Liebenberger zeigt sein Reiseabenteuer mit Bildern, Videos und Live-Kommentar in Multivisionsshows auf der Leinwand. ENNS. Am Donnerstag, 14. März, um 19.30 Uhr präsentiert Reiseblogger Gerhard Liebenberger alias Andersreisender seine Multimediashow über Sibirien in der Zuckerfabrik Enns. Viermal hat er die Transsibirische Eisenbahn auf verschiedenen Strecken bereits bereist und in Russland, China und der Mongolei mehr als sieben Monate verbracht. ProgramminhaltIn...

  • 01.03.19
Lokales
Präsentierten sich auf der Reise- und Ferienmesse in München: Thomas Brandner, GF Süd- und Weststeiermark, Eva Luckerbauer, GF Oststeiermark Tourismus und Mario Gruber, GF Thermen- und Vulkanland Steiermark (v.l.)

Auf der "F.re.e. München"
"GenussCard" war in München der Hit

Das Thermen- und Vulkanland Steiermark präsentierte sich gemeinsam mit Bad Waltersdorf, Fürstenfeld und der Genuss Card auf Bayerns größter Reise- und Freizeitmesse. REGION/MÜNCHEN. Feinschmecker und Genießer kamen an den Ständen des Thermen- und Vulkanlandes Steiermark auf der Erlebnismesse "freizeit.reisen.erholung", kurz "f.re.e." in München ganz auf ihre Kosten. Gemeinsam mit den Partnern der Tourismusverbände Bad Waltersdorf und Fürstenfeld bot man ein abwechslungsreiches...

  • 28.02.19
Lokales
Jugendlandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf lädt alle Interessierten zur Info-Veranstaltung „Ab in Ausland“ am 7. März 2019 im InfoEck in Innsbruck ein: „Ein Auslandsaufenthalt ist für junge Menschen eine Horizonterweiterung und ein großer Gewinn für die persönliche Entwicklung.“

Veranstaltungstipp
"Ab ins Ausland" - Infoveranstaltung im InfoEck

TIROL. Pures Reisefieber, der Wunsch, in verschiedensten Kulturen einzutauchen, sich selbst weiterzubilden oder um die Sprachkenntnisse zu verbessern. Viele träumen von einer Auslandsreise. An der Anzahl der Möglichkeiten scheitert es nicht. Über einen Auslandsaufenthalt kann man sich am 7. März im InfoEck informieren. „Eine Erfahrung im Ausland ist ein Versprechen für die Zukunft. Nicht nur am Arbeitsmarkt hat man damit erhöhte Chancen, etwa durch das praktische Erlernen von Fremdsprachen....

  • 28.02.19
ReisenBezahlte Anzeige
2 Bilder

Kulturfahrt
Kultur.Sommer.Semmering

Nostalgische Weltkulturerbe-Einblicken, Exklusivführung durch das legendäre Südbahnhotel und das „Brennende Geheimnis“ der literarischen Sommerfrische. Mit dem Bau der spektakulären, weltweit ersten Hochgebirgsbahn über den Semmering Mitte des 19. Jahrhunderts avancierte das Semmering-Rax-Gebiet peu à peu zur bevorzugten Sommerfrische der Wiener Gesellschaft. Um die Jahrhundertwende tummelten sich Hochadel, Industriebarone, Wissenschaftler, Schriftsteller, Intellektuelle und Künstler am...

  • 28.02.19
Freizeit
Vielfältiges Kolumbien.
2 Bilder

Multimediashow mit Livemusik
Kolumbianische Eindrücke im Kulturzentrum Zuckerfabrik

Kolumbien: „Karibik, Kaffee, Kontraste" heißt die Multimediashow samt Livemusik, welche am Donnerstag, 7. März, um 19.30 in der Zuckerfabrik Enns stattfindet. ENNS. Ein Land der Vielfalt. Das tropische Land fasziniert mit zahlreichen Naturwundern, bunten Kolonialdörfern, pulsierenden Städten, geheimnisvollen archäologischen Schätzen, heißen Rhythmen und sehr herzlichen Menschen. Der südamerikanische Staat zwischen Karibik und Amazonas hat ein alpines Klima in den Anden, ist tropisch am...

  • 26.02.19
Reisen
Piazza dell’Unità d’Italia
61 Bilder

Italien
Ausflug nach Triest

Triest, die Hafenstadt, ist die Hauptstadt der Region Friaul-Julisch Venetien im Nordosten Italiens. Zuerst ging es über den Piazza dell’Unità d’Italia (als größter Platz der Stadt wird er auch als Piazza Grande bezeichnet). Dann ging es über Stufen hinauf zum Castello di San Giusto (Schloss von San Giusto). Von den Burgmauern hat man einen wunderschönen Blick auf die Stadt und das Meer. Im Museum sind alte Truhen und Waffen ausgestellt. Weiter ging es zur Kathedrale San Giusto. Sie ist...

  • 25.02.19
  •  10
  •  1
Freizeit
Eine Kultur- und Konzertreise zu Oper und Philharmonie nach Lemberg, Ukraine – eine Stadt mit vielen Entdeckungsmöglichkeiten
3 Bilder

Bezirksblätter-Musik-Leserreise mit Franz Posch zum Kendlinger-Festival 2019
Konzert und Kultur in Lemberg

LEMBERG. Das heutige Lviv ist ein Theater-, Musik- und Kunstzentrum. Die ehemalige Hauptstadt Ostgaliziens war viertgrößte Stadt des Habsburgerreichs. Begleiten Sie die Tiroler BEZIRKSBLÄTTER auf diese faszinierende Reise in den Westen der Ukraine, die sich sehr pro-europäisch zeigt. Besuchen Sie die dritte musikalische Werkschau des gebürtigen Tirolers Matthias Georg Kendlinger. Die Reise wird in zwei Varianten angeboten: Als günstigeres Buspaket mit Wahlhotel und Zwischenübernachtung bei...

  • 25.02.19
Lokales
v.l. Olt. Peter Pedarnig, Hauptmann Alexander Kirchstätter, Christian Jenkner
6 Bilder

Mit der Dnepr zum Nordkap und wieder zurück

Unter diesem Titel präsentierte das Mitglied der Lienzer Schützenkompanie Christian Jenkner seinen Multimediavortrag über seine 2-monatige Reise zum Nordkap. Um 19.45 eröffneten Obmann Hans Pramstaller und Hauptmann Alexander Kirchstätter die Veranstaltung. Das Schützenheim war bis auf den letzten Besucher gefüllt und alles fieberte den Erzählungen seiner abenteuerlichen Motorradreise entgegen. Christians Vortrag war gespickt mit atemberaubenden Bildern und lustigen Geschichten. Er ist...

  • 24.02.19
Reisen

Übernachtungsmöglichkeit Pension – Urlaub in Österreich zu günstigen Preisen

Das familiäre Ambiente einer Pension in Österreich ist der ideale Ausgangspunkt für einen traumhaften Urlaub in der Alpenrepublik. Das Land ist aufgrund seiner bergigen Landschaft eine optimale Destination zum Wandern, Trekking, Bergsteigen und Skifahren. Aber auch im Sommer bevölkern zahlreiche Badetouristen die Seen in Österreich. Und überall laden gemütliche Pensionen zum Übernachten ein. Österreich ist nicht nur im Winter schön Mehr als 40 Seen, teilweise eingebettet in einer...

  • 22.02.19
Wirtschaft
Präsentierten die Konsumentenschutz-Bilanz der AK: Stephan Achernig (links) und Günther Goach

AK-Konsumentenschutzbilanz 2018
Arbeiterkammer ersparte Konsumenten 377.000 Euro

AK-Konsumentenschutz berät nach wie vor am häufigsten zu Miet- und Wohnrecht. Daher werden auch "alte" Forderungen wie eine bundesweite Mietpreis-Obergrenze wiederholt. KÄRNTEN. 34.267 Konsumenten wandten sich im letzten Jahr an die Arbeiterkammer (AK), die ihnen ca. 377.000 Euro erspart hat. Seit 2014 wurden rund 180.000 Personen beraten und etwa zwei Millionen Euro erspart. Konsumentenschutz für jeden KärntnerDer Konsumentenschutz der Arbeiterkammer steht jedem Kärntner zur...

  • 13.02.19
  •  1
Lokales
Chillen in Chicago: Alina Schweiger in der Großstadt.
4 Bilder

Reisebloggerin Alina Schweiger aus Opponitz
Alle an Bord: Alina auf Weltreise

Alina Schweiger ist eine junge Frau aus Opponitz, die es häufig in die weite Welt hinauszieht. OPPONITZ. "Ich war bis jetzt hauptsächlich in Europa unterwegs: Portugal, Spanien, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Polen, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Italien, Ungarn, Malta, Großbritannien, Kroatien, Griechenland, Bosnien, Montenegro, Vatikan, Monaco, Luxemburg, Türkei. Und 2017 ging es für mich das erste Mal auch nach Amerika", beginnt Alina aufzuzählen, als die BEZIRKSBLÄTTER sie nach...

  • 12.02.19
  •  1
Gedanken
Reise nach Burgund mit dem Tiroler Sonntag
2 Bilder

Gedanken
Burgund – Kultur- und Glaubensreise mit Bischof Hermann Glettler

Termin: 20. bis 28. Juli 2019 (dibk). Kultur- und Glaubensreise ins östliche Zentrum Frankreichs, das Burgund mit seiner Hauptstadt Dijon. Diese historische Region und Landschaft ist reich an romanischer und gotischer Kirchenbaukunst und verfügt über unzählige Kleinode christlicher und weltlicher Architektur. Hier im Herzen Frankreichs begegnen wir aber auch einer besonders spür- und sichtbar gelebten Spiritualität: der Herz-Jesu-Verehrung. Deutlich erlebbar wird diese, auch für Tirol...

  • 08.02.19
  •  1
Lokales
Erika Herlich (re.) und Christine Fuchs (3.v.r.) zeigten interessierten Senioren in Werfen den Umgang mit dem Ticket-Automaten.

Senior-Mobil-Berater
Sie nehmen Senioren die Scheu vor Ticket-Automaten

Dank ehrenamtlicher Unterstützer werden die Vorbehalte gegen Ticket-Automaten an Bahnstationen für Senioren aktiv abgebaut. WERFEN (aho). Viele Senioren benötigen ein wenig Unterstützung, um entspannt mit der Bahn reisen zu können. Ihnen helfen elf ehrenamtliche Senior-Mobil-Berater im Bundesland Salzburg schnell, kompetent und kostenlos weiter. Am Bahnhof in Werfen haben kürzlich die Senior-Mobil-Beraterinnen Christine Fuchs und Erika Herlich bei einer Informationsveranstaltung rund 20...

  • 07.02.19