Alles zum Thema Reisebericht

Beiträge zum Thema Reisebericht

Freizeit
Der Biologe Dr. Alfred Horak (9. v. l.) präsentierte im sanierten Gemeindesaal in Berg auf Einladung des Dorferneuerungsvereins (DEVs) Berg, ein Ort mit Weitblick seinen faszinierenden Reisebericht Antarktis.

Einzigartige Eiswelt
Antarktis hautnah im Gemeindesaal

BERG Ein Tag nach dem Ende der Dachsanierungs- und Umbauarbeiten am Gemeindeamt Berg hielt der Biologe Dr. Alfred Horak nach Einladung des Dorferneuerungsvereins (DEVs) Berg, ein Ort mit Weitblick, am 17.05.2019 im neu gestalteten Gemeindesaal im ersten Stock des Gebäudes einen interessanten Vortrag über die Antarktis. Die Anwesenden begaben sich mit ihm auf eine virtuelle Reise zum südlichsten Teil unseres Planeten. Kurze Filmsequenzen und Fotos von einzigartiger Rarität ließen die Anwesenden...

  • 23.05.19
Lokales
V.l.: Florian Denk und Sebastian Wielend in luftigen Höhen: Santa Cruz Trek kurz vor dem höchsten Punkt: Punta Union 4750m (Peru).
5 Bilder

Weltreisende
Oberalmer erobern nach dem Studium die Welt

Die Weltreise der beiden führte von Argentinien über Peru und Japan nach Australien. OBERALM. Der Oberalmer Sebastian Wielend ist kürzlich von seiner Weltreise zurückgekehrt. Begleitet hat ihn sein bester Freund Florian Denk, den er seit der Volksschule kennt. Neun Monate lang reisten die beiden quer durch die Welt und lernten dabei viel fürs Leben. Sie kehrten pro Person mit rund 16.000 Euro weniger aber unzähligen Erfahrungen mehr im Gepäck wieder nach Hause. Tourstopps der...

  • 17.05.19
Freizeit
Unbeschreiblich.
4 Bilder

Mit diesen Tipps wird der nächste Ausflug nach Paris unvergesslich
10 Tipps für eine tolle Zeit in Paris

Wer demnächst nach Paris fährt, sollte sich diese Tipps genauer durchlesen, denn sie können euren Urlaub ein Stück bequemer und günstiger machen. Hier folgen Ratschläge für Kinderrabatte und für die Metro, fürs Parken in Paris und fürs Einkaufen. 1. Mit dem Zug nach Paris?  Kauft am besten schon während der Zugfahrt im Thalys die erste Metrokarte, dann müsst ihr am Gare du Nord nicht mehr in der Schlange stehen. 2. Mit dem Flugzeug nach Paris? Wer direkt von Wien fliegen möchte bekommt...

  • 07.05.19
  •  4
  •  4
Lokales

Innsbruck - Lissabon
Mit dem Bus von Innsbruck nach Lissabon

Es war eine unserer ersten Reisen nach Portugal. Es war 1994. Und meine Frau und ich staunten nicht schlecht, als wir in Sintra, in der Nähe von Lissabon einen Bus mit österreichischem Kennzeichen sahen. Grundsätzlich ja nichts Außergewöhnliches. Aber als wir die Anzeigetafel lasen : "Innsbruck - Lisboa", waren wir nicht sicher, ob das jetzt eine neue Linie war oder nur eine Spielerei. Leider konnten wir den Fahrer bzw seine Mitfahrer nicht kennen lernen. Beim Bearbeiten meiner Urlaubsfotos...

  • 04.05.19
  •  1
Reisen
8 Bilder

Venedig

das ist der letzte Teil unser Reise von Split nach Venedig. Ankunft in Venedig sehr zeitig in der Früh und danach wieder nach Hause.

  • 29.04.19
  •  18
  •  13
Sport
2 Bilder

Skigebiet Les 3 Vallées
600 Pistenkilometer im Skigebiet Les 3 Vallées

PERFEKT - 600 Pistenkilometer im Skigebiet Les 3 Vallées. In Zusammenarbeit mit dem Skiklub Krems führte der ESV Umdasch Amstetten vom 23.- 30. März eine Skireise ins größte Skigebiet Frankreichs durch. Organisator Robert Mayrhofer hatte wieder ein zentral gelegenes Quartier reserviert, von dem man aus direkt mit den Skiern weg- und zufahren konnte. Eine ganze Woche Sonnenschein pur mit hervorragenden Pistenverhältnissen ließ jedes Schifahrerherz höher schlagen. Auch die Temperaturen...

  • 02.04.19
Lokales

Erlebnisbericht der Seidenstraße
Der Gosauer Helmut Pichler kommt in die arena365

Reisen ist sein Leben. Der bekannte Fotograf und Filmemacher Helmut Pichler aus Gosau zeigt seine beeindruckenden Aufnahmen am Donnerstag, 28. März 2019 ab 19:30 Uhr in der arena365 Kirchberg. Diesmal zog es den Salzburger auf die weltberühmte Seidenstraße. Die Länder der ehemaligen UDSSR - Kasachstan, Kirgistan und Usbekistan - beeindruckten durch ihre Schönheit, Unverfälschtheit aber auch von dem Vermächtnis der Menschen, die das Land ausbeuteten. Helmut Pichler schildert in seiner...

  • 22.03.19
Freizeit

VORTRAG
Franz Moser informiert über Kuba

TRAGWEIN. Nach Kuba zu reisen hat etwas Besonderes – ist es doch eine Reise in eine längst vergangene Zeit. Alte Autos bestimmen das Bild auf den Straßen, in den Lokalen duftet es nach Zigarren und Rum. Salsa-Rhythmen sind allgegenwärtig. Als Besucher fühlt man sich wie in einem Hollywoodfilm aus den 50er- oder 60er-Jahren, denn in dieser Zeit scheint die Entwicklung des Landes zum Stillstand gekommen zu sein. Am Dienstag, 2. April, 20 Uhr, hält Franz Moser einen Reisebericht im Pfarrheim...

  • 18.03.19
Lokales
Chillen in Chicago: Alina Schweiger in der Großstadt.
4 Bilder

Reisebloggerin Alina Schweiger aus Opponitz
Alle an Bord: Alina auf Weltreise

Alina Schweiger ist eine junge Frau aus Opponitz, die es häufig in die weite Welt hinauszieht. OPPONITZ. "Ich war bis jetzt hauptsächlich in Europa unterwegs: Portugal, Spanien, Frankreich, Deutschland, Niederlande, Polen, Tschechien, Slowakei, Slowenien, Italien, Ungarn, Malta, Großbritannien, Kroatien, Griechenland, Bosnien, Montenegro, Vatikan, Monaco, Luxemburg, Türkei. Und 2017 ging es für mich das erste Mal auch nach Amerika", beginnt Alina aufzuzählen, als die BEZIRKSBLÄTTER sie nach...

  • 12.02.19
  •  1
Freizeit
9 Bilder

Eine der weltweit schönsten Trekking-Routen
Rund um den Annapurna

Vortrag von Alois Kumer Der Eisenstädter Alois Kumer machte sich im April 2018 mit einer kleinen Reisegruppe aus Österreich nach Nepal auf, um das Annapurna-Massiv zu umrunden. Rauf auf den Thorong-La-Pass (5.416 m), runter in die tiefste Schlucht der Welt. Zu buddhistischen Klöstern, zu Hindu-Tempeln. In wüstenhafte, in subtropische Vegetation: Diese Tour mit zahlreichen 8.000er-Aussichten ist eine der abwechslungsreichsten der Welt. Alois Kumer berichtet an Hand von vielen Fotos von...

  • 11.02.19
  •  1
  •  1
Leute
8 Bilder

Kulturreise nach Hamburg

Elisabeth und Katrin aus der V. HAK berichten: "Unsere Reise nach Hamburg zu der Kunstausstellung „KAIROS. Der richtige Moment“ von Wolfang Beltracchi und Mauro Fiorese zeigt, dass der kulturellen Bildung an der HAK Lambach eine große Bedeutung zugeschrieben wird und die aktive Teilnahme am kulturellen Leben gefördert wird. Nachdem wir uns im Vorjahr intensiv mit den verschiedenen Kulturepochen auseinandergesetzt haben, bildete der Besuch der Ausstellung eine sehr gute Ergänzung zu unserem...

  • 02.02.19
Reisen

SÜDAFRIKA - GARDENROUTE
Traumhafte Landschaft am Kap

Unser Weltenbummler Karl Baumgartner ist wieder zurückgekehrt. Vollgepackt mit herrlichen Aufnahmen. Am 1. Februar um 19:30 Uhr ist es wieder soweit: Karl hat seine neuesten Reiseerlebnisse in einer Digital-Visionsshow verpackt. Der Naturfreunde Fotoclub Steyr veranstaltet im Schwechaterhof Steyr dieses Highlight - die Digital-Visionsshow: SÜDAFRIKA - GARDENROUTE Traumhafte Landschaft am Kap bei FREIEN EINTRITT - freiwillige Spenden erbeten! Wer schon einen Vortrag von "Karl, dem...

  • 14.01.19
Reisen
8 Bilder

SÜDAFRIKA - GARDENROUTE
Traumhafte Landschaft am Kap

Unser Weltenbummler Karl Baumgartner ist wieder zurückgekehrt. Vollgepackt mit herrlichen Aufnahmen. Am 1. Februar um 19:30 Uhr ist es wieder soweit: Karl hat seine neuesten Reiseerlebnisse in einer Digital-Visionsshow verpackt. Der Naturfreunde Fotoclub Steyr veranstaltet im Schwechaterhof Steyr dieses Highlight - die Digital-Visionsshow: SÜDAFRIKA - GARDENROUTE Traumhafte Landschaft am Kap bei FREIEN EINTRITT - freiwillige Spenden erbeten! Wer schon einen Vortrag von "Karl, dem...

  • 14.01.19
Freizeit
3 Bilder

Bücherflohmarkt
Kulturschnäppchen in St.Pölten Wagram

Am Samstag 8. und Sonntag 9.Dezember 2018 jeweils von 10 bis 16h werden im Kulturhaus Wagram, St.Pölten Oriongasse 4 über 1000 Bücher ausgestellt. Belletristik, Science Fiction, aber auch viele Fachbücher zu Küche, Garten, Reisen, Handarbeit und Werken bis zur Esoterik. Mehr als 150 Werke zur Geschichte Österreichs, viele Bildbände. Fremdsprachige Bücher, vor allem englische. Kinder- und Jugendbücher, kurzum alles für alle von 4 bis 99 Jahren, die schon oder noch lesen können! (für nur...

  • 21.11.18
Lokales
9 Bilder

Bildergeschichten „Rund um die Welt“ erzählt Dr. Peter Bochnik am 20.11.2018
Diavortrag - Rund um die Welt - am 20.11.2018 - 19:30 Uhr im Rathaussaal in Weitra

Diavortrag - Rund um die Welt - am 20.11.2018 - 19:30 Uhr im Rathaussaal in Weitra Peter und seine Ehefrau Helga hatten von 2010 – 2018 als Wohnsitz einen Segelkatamaran und segelten damit rund um die Welt. Ziel war, dort zu bleiben, wo es am schönsten ist, nun wohnen die beiden in Weitra. Peter nimmt am Dienstag, 20.11.2018, im Rathaussaal von Weitra das Publikum mit auf die Reise. Wie lebt man, wenn der Wohnsitz ein Segelboot ist? Ist das Leben auf dem Meer gefährlich? Wie leben die...

  • 13.11.18
Lokales
 Bgm. Masaki Ozawa übergab die Geschenke der Stadt an Vbgm. Michael Steskal und Bgm. Hanspeter Wagner.
11 Bilder

Städtepartnerschaft
Reutte und Breitenwang besuchten Partnerstadt Oshu

REUTTE/BREITENWANG (rei). Eine Delegation aus dem Außerfern reiste kürzlich nach Japan. Hier wurde Oshu, Partnerstadt der Gemeinden Breitenwang und Reutte, besucht. Aus Reutte waren Vbgm. Michael Steskal, Gemeindevorstand Gerfried Breuss in Begleitung seiner Gattin Sieglinde, Gemeinderat Robert Bader, Gemeinderätin Barbara Brejla und Gemeinderat Gottfried Strauss dabei; Breitenwang wurde von Bgm. Hanspeter Wagner, Gemeindevorstand Peter Siebenhüner und Gemeinderätin Regina Karlen...

  • 02.11.18
Reisen
Auf der Seiser Alm fühlen sich die Kühe auf fast 2.000 Metern Seehöhe wohl.
975 Bilder

Südtirol 2018
Ein wunderbarer Kurzurlaub auf den "Spuren der Ahnen" in Südtirol

Redakteur Roland Mayr verbrachte einen herbstlichen Wanderurlaub in Südtirol. SÜDTIROL. Walter Mayr, der Vater des Bezirksblätter-Redaktionsleiters Roland Mayr stammt aus dem Eggental in Südtirol. Rolands Großmutter mütterlicherseits kommt ursprünglich aus Innsbruck und ist mit 18 Jahren zum Ende des Zweiten Weltkriegs mit ihrem Mann, Fridolin Pittersberger, nach Wieselburg gezogen. Ihr Vater stammte ebenfalls aus Südtirol und zwar aus Eppan im schönen Überetsch. Dorthin ist auch die...

  • 17.10.18
  •  6
Leute
11 Bilder

Besuch mit mir die HMS Warrior aus dem Jahr 1860 in Portsmouth ( Südengland )

Die HMS Warrior aus dem Jahr 1860 war das erste ozeantaugliche Panzerschiff mit eisernem Rumpf. Sie wurde von der britischen Royal Navy als Gegenmaßnahme zum französischen Panzerschiff La Gloire gebaut. Fuhr sie unter Segeln, dann konnten beide Schornsteine eingezogen werden, um die Handhabung der Segel nicht zu behindern. Die Schraube konnte bei Fahrt unter Segeln in den Rumpf eingezogen werden, um den Wasserwiderstand zu reduzieren.

  • 09.10.18
  •  15