Kroatien

Beiträge zum Thema Kroatien

Lokales
Konsul Andreas Bardeau mit der neuen Karte.

Schlösserstraße
1.001 Kilometer an Kultur auf einer Karte

Konsul Andreas Bardeau präsentiert die neue Schlösserstraßen-Karte.  REGION. Die Grenzregion zwischen Österreich und Slowenien weist europaweit eine der größten Dichten an Wehrbauten auf. Vor rund 40 Jahren haben sich Burgen und Schlösser im Südosten Österreichs bzw. in der Steiermark und im Burgenland zur Schlösserstraße zusammengetan. Die letzte Schlösserstraßenkarte wurde vor zwei Jahren in einer Auflage von 100.000 Stück produziert und ist laut Andreas Bardeau, Vorsitzender der...

  • 28.05.20
  •  1
Reisen

Die Adria
Ruhe ist eingekehrt und die Natur in Harmonie

Ein Tag am Meer, so ruhig wie an einem See. Man sieht tief auf den Grund des Meeres, das Wasser ist klar und sauber die Meerestiere genießen verspielt diese Zeit. Bei zwar nur 18,5 Grad Wassertemperatur ist es eine große Abkühlung, aber bei den sonnigen herzhaften Temperaturen kann man sich schnell wieder anwärmen! Kein Schiff am Horizont zu entdecken... Diese Bilder bleiben im Gedächtnis, unvergesslich schön!

  • 22.05.20
Leute
Neues Familienprojekt: Die Gastro-Dynastie Grossauer-Widakovich eröffnet ihr erstes Lokal in der Südsteiermark.

Fischwirt im Urmeer
Grossauer-Widakovich übernehmen ehemaliges Gasthaus Tscheppe an der Weinstraße

Die Gastro-Familie Grossauer-Widakovich ist auf den Fischgeschmack gekommen: Sie eröffnen das ehemalige Gasthaus Tscheppe an der Weinstraße als "Fischwirt im Urmeer" im August neu. Eigentlich jagt derzeit eine Hiobsbotschaft die andere: Einige Lokale und Geschäfte sperren aufgrund der Coronausfälle zu, die Gastro-Dynastie Grossauer-Widakovich setzt aber auf Expansion: Mit dem "Fischwirt im Urmeer" setzen sie erstmals auch einen Fuß in die Südsteiermark und servieren im ehemaligen Gasthaus...

  • 20.05.20
Reisen

Kroatien Urlaub oder Aufenthalt
Es ist alles möglich, denke Frei

Eine Fahrt in Freiheit, Leichtigkeit und Freude ans Meer!! Tagesbericht: 19.5.2020, 5:00 Uhr früh, Grenze Österreich/Slowenien man wird gefragt wo hin es geht, Antwort „Kroatien“ .... der Zollbeamte „schöne Reise“ Raststätten oder Lokalitäten sind normal zu betreten. 8:30 Uhr früh, Grenze Slowenien/Kroatien wie immer Reisepass Kontrolle und zusätzlich Buchungs-Dokumente Vorlegen, und man wird nach der Telefonnummer und der Aufenthalts Zeit gefragt.... der Zollbeamte „schönen...

  • 20.05.20
Politik
Die Einnahmeausfälle sind hoch, so Finanzreferentin Gaby Schaunig.
4 Bilder

Corona-Virus
Einnahmeausfälle von 160 Millionen Euro

Der erste Bus mit 24-Stunden-Betreuerinnen ist gestern aus Kroatien angekommen, nun wird auf das Ergebnis der Corona-Tests gewartet. Bei negativen Tests können die Damen mit der Arbeit beginnen. Regeln für die Bäder sind da – mehr dazu Jemals positiv Getestete in KÄRNTEN: 411 (Stand: Donnerstag, 14. Mai, 22 Uhr) Klagenfurt: 91Völkermarkt: 52St. Veit: 51 Villach Land: 48Wolfsberg: 43 Spittal: 43Klagenfurt Land: 41Villach: 22Feldkirchen: 15Hermagor: 5Österreich: 16.025Alle Bundesländer...

  • 14.05.20
Politik
15. April landeten die kroatischen Pflegekräfte in Wien-Schwechat und wurden von LR Christian Illedits begrüßt.
2 Bilder

LR Illedits reagiert auf Kritik der Grünen
„Die Agenturen wurden von Anfang an eingebunden“

Die Grünen orten bei der Zuweisung sowie den Kosten der 24-Stunden-Betreuerinnen eine Ungleichbehandlung. Soziallandesrat Christian Illedits weist darauf hin, dass die 24-Stunden-Betreuung Bundeskompetenz ist und das Land nur unterstützend wirkt. BURGENLAND. Vor rund einem Monat wurde 24-Stunden-Betreuerinnen aus Kroatien eingeflogen – 100 von ihnen für den Einsatz im Burgenland. Grünen-Chefin Regina Petrik wies im Rahmen einer Pressekonferenz darauf hin, dass den „vollständigen Zuschlag“...

  • 12.05.20
Reisen
13 Bilder

Dubrovnik

Dubrovnik liegt im Süden Kroatiens am Adriatischen Meer. Bekannt ist vor allem die charakteristische Altstadt, die vollständig von einer massiven, im 16. Jh. fertiggestellten Steinmauer umgeben ist. Die Architektur der gut erhaltenen Bauwerke reicht vom Barockstil (Kirche des Hl. Blasius) über die Renaissance (Sponza-Palast) bis hin zur Gotik (Rektorenpalast, heute ein Geschichtsmuseum). In der mit Kalkstein gepflasterten Fußgängerzone Stradun oder Placa liegen viele Geschäfte und...

  • 26.04.20
  •  9
  •  6
Reisen
10 Bilder

Opatija

Opatija ist eine kroatische Küstenstadt an der Adria. Die Stadt war ein angesagter Kurort im 19. Jahrhundert und hat viele Villen der Habsburg-Ära. Das Lungamare ist eine Küstenpromenade mit Blick auf die Stadt und die benachbarten Inseln. Die Villa Angiolina aus dem frühen 19. Jahrhundert befindet sich in einem Garten mit exotischen Pflanzen. Hier ist das Kroatische Tourismusmuseum untergebracht. Teile der St.-Jakobs-Kirche stammen aus dem 16. Jahrhundert. Dank der zahlreichen eleganten...

  • 07.04.20
  •  5
  •  3
Politik
Im Burgenland gibt es 3.700 24-Stunden-Betreuer
2 Bilder

24 Stunden-Betreuung
225 Personenbetreuer aus Kroatien und Rumänien werden eingeflogen

Um die Versorgung für längere Zeit abzusichern, lässt das Burgenland Arbeitskräfte für die 24 Stunden-Betreuung einfliegen. BURGENLAND. Niederösterreich hat diese Vorsorgemaßnahme bereits Ende März umgesetzt, nun zieht das Burgenland nach und lässt 225 Personenbetreuer aus Kroatien und Rumänien einfliegen. Erster Flug am 15. April„Die erste Maschine wird am 15. April aus Zagreb abheben und 100 Personenbetreuerinnen für das Burgenland nach Österreich bringen. Eine zweite Maschine wurde...

  • 06.04.20
Reisen
12 Bilder

IKA in Kroatien

Ika Neun Kilometer südlich der Küstenstadt Opatija schmiegt sich der alte Fischer- und Kurort Ika in eine große, offene Bucht. Aufgrund der schönen Lage an den Hängen des Učka-Gebirges entwickelte sich die kleine Ortschaft in der Kvarner Bucht schon Ende des 19. Jahrhunderts zu einem beliebten Kurort mit vielen Erholungsmöglichkeiten und Restaurants. Durch eine üppige Vegetation und das günstige Klima ist Ika das gesamte Jahr hindurch attraktiv. Während Sie im Sommer einen entspannten...

  • 03.04.20
  •  8
  •  3
Reisen
35 Bilder

Was kann ich den ganzen langen Tag tun?
z.B. Fotos sortieren.

Wer, im Zeitalter der Smartphones tut noch ernsthaft fotografieren? Vielleicht, jetzt, wo wir viel Zeit im Haus verbringen, könnte man sich ja zu seinen Alben und Fotokisten, gesellen. Es ist sicher viel Interessantes, vergangenes, positive Erinnerung drinnen. Viel Spaß allen dabei. Ich habe mal zuerst Fotos von den Krka Wasserfällen gefunden. Danach einiges von den Niagara Falls. Und mein Abstecher nach Bangkok. Jordanien, aber wir sind noch nicht über den Jordan.

  • 02.04.20
  •  1
Reisen
9 Bilder

Porec' - ein bisschen Himmelblau in das Coronagrau

Poreč liegt auf einer schmalen Halbinsel, die durch die vorgelagerte kleine Insel Sveti Nikola geschützt wird. Es bildet zusammen mit angrenzenden und zum Teil eingegliederten Gemeinden das größte und vom Angebot her vielfältigste Touristenzentrum Istriens. In den Sommermonaten steigt die Einwohnerzahl auf 70.000. Die bei genügender Bewässerung sehr fruchtbaren Roterdeböden in der Umgebung von Poreč werden landwirtschaftlich sehr intensiv genutzt. Es wird Obst, Gemüse, vor allem aber Wein...

  • 31.03.20
  •  11
  •  6
Reisen
14 Bilder

Piran

Piran ist eine Stadt im äußersten Südwesten Sloweniens an der Küste des Adriatischen Meeres. Der Stadtname stammt wohl vom griechischen Wort Pyros für Feuer. In der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts begann Venedig mit der Eroberung istrischer Städte und besetzte im Jahr 1283 auch Piran. 1692 wurde in Piran der Geiger und Komponist Giuseppe Tartini geboren. Ihm zu Ehren wurde 1894 der Tartiniplatz benannt. Die Gemeinde Piran hat etwa 17.000 Einwohner auf 45 km² Fläche. Die Stadt selbst...

  • 29.03.20
  •  8
  •  6
PolitikBezahlte Anzeige
NAbg. Walter Rauch kämpft seit Jahren gegen AKW Krsko

Seit Jahren kämpft NAbg. Walter Rauch gegen grenznahes AKW Krsko an
FPÖ – Rauch: Erdbeben in Kroatien muss Weckruf sein das AKW Krsko zu schließen!

Kürzlich ereignete sich in der Nähe der kroatischen Hauptstadt Zagreb ein Erdbeben der Stärke 5,4 auf der Richterskala. Das Epizentrum befand sich hierbei nur rund 40 Kilometer vom slowenischen Atomkraftwerk Krsko entfernt. FPÖ-Umweltsprecher NAbg. Walter Rauch dazu: „Krsko liegt inmitten einer Erdbebenlinie und ist somit das Atomkraftwerk mit dem höchsten Erdbebenrisiko in ganz Europa. Kaum auszudenken, würde sich das Epizentrum in der Nähe des Atomreaktors befinden. Das Erdbeben in Kroatien...

  • 24.03.20
Lokales
Die Erde bebte in Kroatien, das Beben war bis nach Graz zu spüren.

Erdbeben
Ausläufer des Bebens in Kroatien bis Graz spürbar

Heute um 6.24 Uhr hat die Erde gebebt und unzählige Steirer haben ihre Erlebnisse aufgeregt auf Facebook geteilt. Viele hat das Ruckeln des Bettes wohl aus dem Schlaf gerissen. Laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) ereignete sich das Erdbeben der Stärke 5,3 in Kroatien, neun Kilometer von Zagreb entfernt. Das Erdbeben war bis in die südliche und östliche Steiermark sowie bis in den Grazer Raum deutlich zu spüren. AKW verschont Zwei mittelstarke Erdbeben in einer...

  • 22.03.20
  •  1
Lokales
Übergabe des TLF Strass an die Feuerwehr Bogdanovci: Fahrzeugpatin Lisi Unterladstätter, FF-Kommandant Stefan Kröll, Bgm. Marko Barun und Bgm. Karl Eberharter
Video
9 Bilder

Feuerwehr
Strasser TLF geht nach Kroatien – mit VIDEO

STRASS (dkh). Vergangene Woche übergab die FF Strass ihren TLF an die Feuerwehr Bogdanovci in Kroatien. Das Land Tirol unterstützt seit vielen Jahren Freiwillige Feuerwehren in Kroatien. Das Ziel dieser Nachbarschaftshilfe ist es, die dortige Infrastruktur auf bessere Beine zu stellen. Der zuständige Koordinator fr das Land Tirol für Feuerwehrprojekte ist Peter Logar, der schon seit den 90er Jahren mit den Staaten des ehemaligen Jugoslawien in Kontakt ist.  Fahrzeug ausgeschiedenDie FF...

  • 09.03.20
Politik

"In der Liebe bleiben" Kulinarische Diplomatie zum Abschied
Nachhaltige Ernährung & Diversität – Schörl-Perlen und Traubenkernmehlbrötchen

Kulinarische Diplomatie ist eine Art der Kulturdiplomatie, in der sich die Akteure mit Vermittlungsformen von Werten, Traditionen und anderen nationalen Besonderheiten mittels kulinarischer Kreationen im Bereich internationaler Beziehungen, befassen. Diese Kreationen werden meistens nach traditionellen Rezepturen und aus regionalen Ressourcen zubereitet. Mittels kulinarischer Kreationen werden Botschaften vermittelt, welche unausgesprochen verstanden, oder auch missverstanden werden können,...

  • 01.03.20
Lokales
Gute Zusammenarbeit mit den Kollegen aus Slowenien und Kroatien
8 Bilder

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Projekt "Cool Rescue Ride" erfolgreich abgeschlossen

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld absolvierte Zusammenarbeit mit kroatischen und slowenischen Feuerwehren erfolgreich. PINKAFELD. Am 16.2.2020 fand bei der FF Pinkafeld der erfolgreiche Projektabschluss des Projektes „Cool Rescue Ride“ statt. Im Rahmen des von der „Alpen Adria Allianz“ geförderten Projektes wurden in insgesamt drei Workshops die Ausbildungen für Einsatzfahrer der Feuerwehren und anderer Einsatzorganisationen analysiert. Basierend auf den Ergebnissen dieses Projektes sollen...

  • 26.02.20
Lokales
Vertreter der Gemeinde Umhausen und der FF Tumpen sowie ihre Standeskollegen aus Kroatien bei der offiziellen Schlüsselübergabe.
10 Bilder

Wiederaufbau kroatischer Feuerwehren
Ausgemustertes Feuerwehrauto an kroatische Kollegen übergeben

Kollegschaft kennt bei der Feuerwehr keine Landesgrenzen. Kroatische Feuerwehren erhalten seit zehn Jahren die ausrangierten Fahrzeuge wie andere Ausrüstungsgegenstände oder Geräte der heimischen freiwilligen Feuerwehren.  UMHAUSEN (ps). Am vergangenen Dienstag war für eine Handvoll Feuerwehrmänner aus dem Hinterland Kroatiens ein großer Tag. Sie durften das von der FF Tumpen ausgemusterte Löschfahrzeug entgegennehmen. Das 29 Jahre alte Fahrzeug hat in seiner Funktion ausgedient und wurde...

  • 12.02.20
Lokales
Die St. Johanner HAK-Schüler freuen sich bereits auf ihre Praktika im EU-Ausland im Rahmen von "Erasmus+"

Erasmus+
Für HAK-Schüler geht es beim Praktikum ins europäische Ausland

HAK-Schüler aus St. Johann treten im Rahmen von "Erasmus+" wieder Auslandspraktika in der EU an. ST. JOHANN (aho). Ihr Pflichtpraktikum können die Schüler der Handelsakademie St. Johann auch heuer wieder im europäischen Ausland absolvieren. Möglich macht dies ein EU-Projekt namens Erasmus+, welches die Schüler zu diversen Unternehmen in EU-Staaten bringt. Zur Wahl stehen alle EU-Länder, wobei jene bevorzugt werden, in denen die unterrichteten Sprachen Englisch, Italienisch oder Französisch...

  • 31.01.20
Leute
WOCHE-Leserreise nach Novigrad vom  23. bis 25. März zum Vorteilspreis von nur € 149,- jetzt schnell anmelden.

WOCHE-Leserreise
Zum Vorteilspreis Urlaub in Novigrad genießen

Mit der WOCHE und dem Reisebüro Gerngross zum Schnäppchenpreis von € 149,- nach Novigrad. Erholung, Wellness und Unterhaltung stehen am Programm der WOCHE-Leserreise von Montag, 23. bis Mittwoch, 25. März 2020. Im wunderbaren 4* Hotel Aminess Maestral in Novigrad können Sie die ersten wärmenden Sonnenstrahlen genießen. Ein Unterhaltungsabend mit Reisebürochef Alois Gerngross und WOCHE-Geschäftsstellenleiter Alexander Krausler und Chefredakteur Alfred Mayer wird für beste Stimmung sorgen....

  • 17.01.20
Sport
Eine Wand in Weiß-Rot-Blau: Die kroatischen Fans brüllten ihr Team zum dritten Sieg.
5 Bilder

Finales Handball-Fest: Die kroatische Welle rollte noch einmal durch Graz

Torfestival in Graz: Der letzte Spieltag der Handball-EM-Vorrunde in Graz startete mit einem souveränen 36:27-Sieg von Weißrussland über Montenegro. Damit folgt das Team den Kroaten in die Hauptrunde . Die belarussischen Fans feierten zurecht, lauter war es aber vor der Arena. In der Stadthalle versammelten sich schon Stunden vor dem Abendmatch Tausende kroatische Fans und brüllten sich die Seele aus dem Leib. Wer glaubte, dass der kroatische Anhang sein Pulver bereits nach den ersten beiden...

  • 13.01.20
Lokales
Die Bergrettung Oberes Drautal war mit 14 Bergrettern im Einsatz um zwei Kroaten auf der Emberger Alm aus einer alpinen Notlage zu retten.

Bezirk Spittal
Schifahrerin prallte gegen Baum

Zwei Kroaten wurden auf der Emberger Alm aus einer alpinen Notlage gerettet. Außerdem musste die Feuerwehr zu einem Zwischendeckenbrand in einem Ferienhaus ausrücken und in Bad Kleinkirchheim sowie am Mölltaler Gletscher ereigneten sich Schiunfälle.  GREIFENBURG. Zwei Kroaten gerieten am Donnerstag, 9. Jänner, bei einer Schneeschuhwanderung  auf der Emberger Alm in eine alpine Notlage. Ihr Ziel waren die Zwei Seen, wo sie gegen 14.00 Uhr auch ankamen. Geplant war eine Rundtour über die...

  • 10.01.20
Reisen
Diesen farbenprächtigen Sonnenuntergang kann man auf der Ferieninsel HVAR erleben und genießen! Sie ist eine Insel in Mitteldalmatien und ist mit 68,3 km die längste Insel Kroatiens. Die Küste ist 269,2 km lang, ihre Fläche sind 299,66 km² und der höchste Punkt ist 628 km hoch.
7 Bilder

Spaziergang im Bikini kostet € 600!!!
HVAR, wilde Party-Insel, aber auch sensationelle Ruhe-Insel!

Die Insel HVAR in Kroatien am adriatischen Meer, eine Königin unter den dalmatinischen Inseln, ist nicht nur für alle PARTYTIGER, sondern auch für alle RUHEBEDÜRFTIGEN ein echter GEHEIMTIPP! EINERSEITS lädt die Insel Hvar Partyfreunde dazu ein, nach dem Strandbesuch noch einen Bummel durch eine ihrer historischen Städte zu machen. Behalten Urlauber dabei aber ihre Badekleidung an, könnte das für sie teuer werden. Die kroatische Ferieninsel Hvar hat in diesem Fall drastische Strafen für...

  • 03.01.20
  •  2
  •  3
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.