03.09.2016, 17:18 Uhr

Fashion-Statement mit Mut: Männer auf Stilettos

KOMMENTAR

Am Freitag gab es einen regelrechten "Run" auf die als 5th Avenue agierende Maria-Theresien-Straße. Frauen auf High Heels - gewohnte Sache. Männer auf High Heels??? Coole Sache! Und jene auf High Heels laufen zu sehen, gibt dem Ganzen hier natürlich das Maximum an zu erreichender Neugierde unter den Zuschauern. Die mutigen Herren, die bei diesem Event mitmachten, dachten sich vermutlich "Wenn, dann g'scheit!" und warteten mit Monster-Heels auf - mit Plateau und Mount-Everest-Absatz. Tja, und dann konnten die darin auch noch laufen. Wahnsinn! Das hat es noch gebraucht, um die strikte Rollenaufteilung zwischen Mann und Frau aufzuheben. Stereotype Geschlechtercharakterisierung adé! Frauen montieren heute Autoreifen und Männer laufen auf Stilettos, wie wenn sie nie etwas anderes getan hätten. Wieviel geübt wurde ist hier egal, denn das Statement ist klar: Frauen wie Männer können gleichermaßen alles, wenn sie es wollen. High Heels sind schon lange nicht mehr nur für Frauen, Autos schon lange nicht mehr nur für Männer. Christian Louboutin - selbst Schuhfetischist - wäre gerührt von der Innovationsstärke Innsbrucks.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.