17.10.2016, 17:23 Uhr

Suchtgiftschwerpunkt am Wochenende

INNSBRUCK (kr). In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Innsbruck ein Suchtgiftschwerpunkt durchgeführt. Dabei konnten auf zwei Veranstaltungen insgesamt zwei Österreicher im Alter von 18 und 21 Jahren wegen des Verdachts einer Übertretung nach dem Suchtmittelgesetz vorübergehend festgenommen werden. Außerdem wurden weiter 17 Personen im Alter zwischen 15 und 19 Jahren wegen einer Übertretung nach dem Suchtmittelgesetz zur Anzeige gebracht. Beim Suchtgiftschwerpunkt konnten verschiedene Suchtmittel wie Cannabiskraut, LSD, XTC, Kokain und Speed sichergestellt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.