Rund ums Kellerjoch

Naunzalm
Wanderung rund um das Kellerjoch

Diese mittelschwere Umrundung des Kellerjochs beginnt am Pillberg in Grafenast (1350m). Über den Hoferweg gelangt man auf die Naunzalm (1600m) weiter zum Naunzalm Hochleger (1837m). Nun wird der Weg etwas steiler bis zum Naunzstand (2100m). Hier richten wir uns rechts, hinauf zur Kellerjochhütte (2237m). Eine kleine Pause bei den netten Wirtsleuten und weiter geht die Wanderung rund um den „Kellner“.
Ca. 100 Meter nach der Kellnerhütte kommt die Abzweigung – Alpinsteig Kellerjoch(kapelle) - Spieljoch . Wir entscheiden uns für den Dr.Luis Lechner Alpinsteig der uns links unterhalb der Kapelle Richtung Spieljoch führt. Hier weiden die Schafe mit ihren Lämmern.
Über den Knappensteig erreichen wir die Abzweigung „Spieljoch – Gartalm“ wir halten uns rechts und gelangen zur wunderschön gelegen Gartalm. Hier gibt es natürlich wieder eine Stärkung und viel zu sehen. Vom Besitzer der Alm haben erfahren, dass sich zu den unzähligen Kühen auch hundert Stück Ziegen in den Bergen rund um die Gartalm befinden.
Auf dem Weiterweg zur „Loas“ trafen wir auch noch den Jungbauern der gerade mit einer Geiß und ihrem Kitz des Weges kam. Von ihm erfuhren wir, dass die Ziegen um diese Zeit ihre Jungen bekommen und deshalb am Abend nicht mehr in den Stall zurückkommen. Da sich in diesem Gebiet auch drei Adler und einige Raben heimisch fühlen, muss der Bauer die kleine Kitze rechtzeitig finden, damit sie nicht den Wildtieren zum Opfer fallen.
Nach dieser interessanten Begegnung führt uns der Weg von der Gartalm, flach hinüber zum Loassattel. Vorbei am Gasthaus Gamsstein (geschlossen) erreichen wir das Gasthaus Loas. Hier gibt es nun die ersehnte Belohnung für diese ca. 15Km Wanderung, das berühmte „Loasschnitzl“.
Über den Forstweg und Hoferweg geht es zurück zum Ausgangspunkt.

Eine wunderschöne Tour mit herrlichen Ausblicken rund um das Kellerjoch.
4
1
2
2
1
2
1
1
1
2
1
2
1
4
2
1
3
1
2
1
1
0
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare zum Beitrag
1.037
Hubert Kurz aus Breitenbach am Inn am 16.08.2012 um 20:56 Uhr  
188
Andrea Oberladstätter aus Pill am 19.08.2012 um 18:33 Uhr  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.