05.06.2016, 12:42 Uhr

"Rock an der Grenze" CD wurde vorgestellt

Die Jungs von Doppeldecker begeisterten mit regionalem Bezug in ihren Liedern.
Fast genau drei Monate nach dem "Rock an der Grenze" im Jennersdorfer Kulturzentrum präsentierten die Künstler nun die daraus entstandene Live-CD. Für die Produktion verantwortlich war der Jennersdorfer Martin Werkovits.
Im März traten dabei zehn verschiedene Bands im "KUZ" auf, die jedoch alle ihren eigenen Bezug zum Bezirks Jennersdorf hatten. Davon haben es zwölf Lieder auf die nun produzierte Platte geschafft.

Beim Verkauf der CD wurde dann hinter dem Cafe-Pub Joy ein Zelt aufgebaut und fünf der Bands traten erneut auf. Organisiert wurde das Event vom Kollegium Ost.

Der Reinerlös der CD geht an die Vereinigung "Mutter Theresa" in Jennersdorf. Die CD ist für einen Betrag von 10€ beim Cafe-Pub Joy in Jennersdorf zu erwerben.

Bandliste

4 a Change
Against The Plan
Cabinet
The Wulf Gang
Jodosamma
Doppeldecker
Green Henry Bluesband
Christian Kametlers Blue on Black
Snackbag Reloaded
Mind The Gap
Snackbag Reloaded feat. Andrea Werkovits
Mind The Gap feat. Christian Eckler
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.