27.06.2016, 13:39 Uhr

Zeichen-Talent macht international Furore

Johanna Lassnig, Schülerin der 7b-Klasse am BORG Jennersdorf, belegte in Luxemburg Platz 2. (Foto: BORG Jennersdorf)
Den zweiten Platz bei bei einem internationalen Zeichenwettbewerb in Luxemburg errang Johanna Lassnig, Schülerin der 7. Klasse am Gymnasium Jennersdorf. Die St. Martinerin hatte sich für den Bewerb qualifiziert, nachdem sie zuvor beim Raiffeisen-Zeichenwettbewerb bereits die Bezirks-, die Landes- und die Bundesausscheidung in ihrer Altersklasse gewonnen hatte.

Am Raiffeisen-Zeichenwettbewerb nahmen alleine im Burgenland mehr als 5.000 Kinder und Jugendliche teil.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.