06.10.2016, 12:15 Uhr

Neun Atemschutz-Trupps bewältigten Prüfstand

Neun Feuerwehren des Bezirks Jennersdorf bewiesen ihre Atemschutz-Kenntnisse. (Foto: Michael Janosch/ Bezirkskommando)
Neun Feuerwehr-Atemschutztrupps des Bezirkes Jennersdorf stellten sich der Leistungsprüfung, die im Feuerwehrhaus in Jennersdorf abgehalten wurde.

Die Feuerwehren Grieselstein, St. Martin/Raab-Ort und Welten wurden nach absolvierter Teststrecke mit dem Leistungsabzeichen in Gold belohnt, die Feuerwehr Rax-Bergen mit Silber.

Das bronzene Abzeichen wurde den Feuerwehren Heiligenkreuz, Neuhaus am Klausenbach, St. Martin an der Raab-Ort und Wallendorf sowie der Betriebsfeuerwehr Lenzing überreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.