10.08.2016, 16:42 Uhr

Arbeitsmarktservice Jennersdorf ging auf Betriebstour

Michaela Hirczy und AMS-Chef Harald Braun (rechts) gratulierten Abalon-Personalchef Christian Stallinger. (Foto: AMS)
29 Betriebe aus dem Bezirk Jennersdorf hat das Arbeitsmarktservice (AMS) im Rahmen einer mehrwöchigen Informationstour besucht.

Die Mitarbeiter berieten die Unternehmen über Personalsuche, Fördermöglichkeiten und das elektronische AMS-Service. "So sollen etwa Vorauswahlen das optimale Ergebnis für die Besetzung offener Stellen bringen", erklärt AMS-Regionalstellenleiter Harald Braun. Die Förderpalette sehe unter anderem Eingliederungsbeihilfen und Qualifizierungsförderungen vor.

Im Rahmen der Betriebs-Tour wurde auch ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem der erste Preis an Personalchef Christian Stallinger vom Laubholzsägewerk Abalon ging. Der Betrieb in Heiligenkreuz beschäftigt aktuell 57 Mitarbeiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.