02.05.2016, 13:11 Uhr

Nostalgische Steyrtalbahn startete am 1. Mai in die neue Saison

Die Steyrtalbahn war 1889 die erste dampfbetriebene Schmalspurbahn Österreichs.

STEYR / GRÜNBURG. Einst war das liebevoll genannte „Schnauferl“ das wichtigste Nahverkehrsmittel im täglichen Pendelverkehr zwischen Steyr und dem Steyrtal. Heute fährt die nunmehrige Museumsbahn nur mehr im Sommer und im Advent zwischen Steyr und Grünburg und dies ist den Eisenbahnfreunden aus den Reihen der ÖGEG (Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte) zu danken. Am vergangenen Sonntag, den 1. Mai 2016 startete die Steyrtalbahn mit den ersten Fahrten in die heurige Saison. Von 5. Juni bis 30. Oktober 2016 gibt es jeden Sonntag mehrere Fahrten und von Juli bis September dampfen die Züge auch an Samstagen zwischen Steyr und Grünburg. Eine Stunde beträgt die Fahrzeit zwischen Steyr und Grünburg oder umgekehrt, wobei der Zug gegebenenfalls an acht Haltestellen stehen bleibt. Infos und den Sommerfahrplan 2016 findet man im Internet unter www.steyrtalbahn.at

Fotos: geh
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.