12.09.2016, 10:59 Uhr

Talk im Cafe mit Martin Schenk

Wann? 19.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Cafe Schwarz, 4563 Micheldorf AT
Stv. Direktor der Diakonie und Armutsexperte Martin Schenk. (Foto: Martin Schenk)
Micheldorf: Cafe Schwarz | Der Stv. Direktor der Diakonie und Armutsexperte Martin Schenk ist am Montag, 19. September 2016, 19 Uhr, zu Gast im Cafe Schwarz in Micheldorf bei Heinz Andlinger. Beim Talk im Cafe wird er zum Thema "Reichtum und Armut in Österreich" referieren.

Es ist ja kein Geheimnis, dass die Reichen immer reicher werden, während die Armen immer ärmer werden. Diese extremen Unterschiede in Einkommen und Vermögen der Menschen konnte man zurecht in Ländern des amerikanischen Kontinents vermuten, seit vielen Jahren aber, hat sich auch bei uns eine Schere geöffnet, auf deren einen Seite es einige wenige Sieger, auf deren anderer Seite es viele Verlierer gibt.

Mag. Martin Schenk, der diesmalige Gast von Dr. Heinz Andlinger ist stv. Direktor der Diakonie und Gründer der Armutskonferenz. Schenk setzt sich seit vielen Jahren mit dem Phänomen Armut auseinander, er macht auch immer wieder Vorschläge wie Armut zu bekämpfen ist und er erklärt auch, dass es sich in den Ländern, in denen die Unterschiede am geringsten sind, für alle am besten lebt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.