25.03.2016, 10:56 Uhr

"Gesund Kochen" mit Sarah Wiener

Sarah Wiener klärte über gesunde und weniger gesunde Lebensmittel auf.

"Gesund Kochen für und mit Kindern" – mit Starköchin und Autorin Sarah Wiener im Stanglwirt.

GOING (navi). Sarah Wiener klärte im Stangelwirt ernährungsbewusste Gäste über die Tricks der Lebensindustrie in puncto "kindergerechte Lebensmittel" auf.

Dass gerade viele Kindergerichte mehr Zucker- bzw. Salzgehalt nachweisen oder die Getränke zahnschmelzzerstörende Zitronensäuren erhalten, die mit einer echten Zitrone null zu tun haben, rein chemisch entstehen und den Geschmack verfälschen – brachte die vielen Zuhörer zum Stauen.

Das Thema "regionale Produkte" ist ein Lieblingsthema der Starköchin, die gerne viel Zeit mit Kindern beim Kochen verbringt. Die Wahl-Berlinerin lobte die Qualität der österreichischen Lebensmitteln und die Bereitschaft der Verbraucher, für einheimische Erzeugnisse etwas tiefer in die Tasche zu greifen und somit Bauern und Kleinbetriebe unterstützen.

In gemütlicher Stanglwirts-Atmosphäre konnte man Bio-Produkte verkosten und zuletzt von Sarah signierte Kochbücher erwerben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.