15.09.2016, 10:58 Uhr

Franz Spiegl stellte sein Lebenswerk aus

Franz Spiegl mit einem seiner vielen Werke bei der Ausstellung im Gemeindesaal. (Foto: ersiBILD)
ST. JAKOB (ersi). Mit der Ausstellung seines Lebenswerks machte sich der ehemalige Bankangestellte und Künstler Franz Spiegl aus St. Jakob zu seinem 70. Geburtstag selbst ein Geschenk. Das Vorhaben gelang trotz seiner Behinderung durch eine schwere Krankheit. Bei der Eröffnung bezeichnete Bgm. Leo Niedermoser Spiegl als "leuchtendes Beispiel, wie viele Talente bei uns schlummern." Die Laudatio hielt Erich Rettenwander. Beim gleichzeitig stattfindenden letzten Platzkonzert der BMK St. Jakob dirigierte Spiegl einen Marsch.
Spiegl hatte neben dem Beruf Malkurse besucht und eine breite künstlerische Palette - Buchillustrationen, Landschaften, Krippenhintergründe, Portraits uvm. - geschaffen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.