19.06.2016, 15:04 Uhr

8. Frauentreff

Genaues Hinsehen
Oberndorf in Tirol: Pfarrhof | Wenn die Menschen das "Unkraut" nicht nur ausreißen, sondern einfach aufessen würden, wären sie es nicht nur los, sondern würden auch noch gesund!

Mit diesem Spruch des Schweizer Kräuterpfarrers Johann Künzle eröffneten Petra Mössner und Traudi Exenberger ihren Kräutervortrag "Helfen und Genießen mit Brennessel, Holler und Johanniskraut".

In dem rund einstündigen Referat konnte die interessierte Damenschar viel über die genannten Kräuter, ihre heilenden Wirkungen und auch über die Bedeutung im Laufe der Geschichte erfahren.

Zum Abschluss durften wir einiges Selbstgemachtes (Holunderwein, Brennesselwasser, Brennesselchips, Kräuteraufstrich, Brennesselbrot, ...) verkosten und viele Rezepte mit nach Hause nehmen.

Wie üblich wieder ein toller Abend im Rahmen des Frauentreffs der Pfarre Oberndorf in Tirol - Danke an die Organisatorinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.