20.04.2016, 11:05 Uhr

Viel Müll beim Umwelttag in Brixen gesammelt

Eine kleine Rast bei der anstrengenden Müll-Sammelaktion musste sein! (Foto: Gemeinde)
BRIXEN (navi). 50 Erwachsene und über 30 Kinder nahmen am heurigen Umwelttag in Brixen teil. Alle zwei Jahre macht man sich auf, die Umwelt zu säubern.

"Unglaublich was wir alles entsorgen mussten. Leider verwechseln immer noch einige schwarze Schafe Bachläufe und Wanderwege mit Mülldeponien. Dabei wäre alles so einfach (Müllabholung zu Hause, AWZ, Strauchschnittannahme in Westendorf etc.). Die Abfuhr von unglaublichen 58 Müllsäcken und zahlreichem Sperrgut erfolgte durch den Bauhof und die Feuerwehr; die Gemeinde hat sich mit einer Stärkung im Winklstüberl für den Einsatz bedankt", schildert Bgm. Ernst Huber, "unsere Vereine und viele Familien haben tüchtig aufgeräumt!"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.