06.04.2016, 09:08 Uhr

Erfolgserlebnis für den FC Kitzbühel

Sieg gegen Anif im Nachtragsspiel; Cup-Spiel auf 12. 4. verschoben

KITZBÜHEL. Der FC Kitzbühel kann also – nach bisher drei Niederlagen im Frühjahr – doch noch siegen.
Im Nachtragsspiel gegen Anif (Tabellenzweiter der Regionalliga West, Verfolger von Leader Wattens) siegten die Gamsstädter 2:1. Damit rückte der FC Kitzbühel mit nunmehr 18 Punkten auf den vor-vorletzten Platz vor, überholte Bregenz.

Das angesetzte Cup-Viertelfinalspiel der Gamsstädter gegen Imst wurde verschoben (nun am Dienstag, 12. April).
Weitere Cup-Ergebnisse (vom 5. April): Kufstein - Reichenau 2:1; Wattens - Schwaz 5:0; Telfs - Münster 2:1.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.