30.04.2016, 00:00 Uhr

Die Menschheit ringt nach Lösungen – vor allem in der Wirtschaft

Auch Skisprung-Legende Toni Innauer wird beim Forum referieren. (Foto: Veranstalter)

WerteVollLeben Forum Wirtschaft am 13. Mai zum zweiten Mal in der Arche NEO in Oberndorf

OBERNDORF (niko). Wie gerade durch gelebte Werte überdurchschnittliche Erfolge und außergewöhnliche Lösungen entstehen, hört man beim WerteVollLeben Forum Wirtschaft von namhaften Sprechern aus der gelebten Praxis.

Zukunftsfähiges Wirtschaften beruht auf Werten und stellt die Individualität des Menschen in den Mittelpunkt. Was bewirkt wird, wenn Menschen ihre Einzigartigkeit, ihrer Berufung Ausdruck verleihen, erleben die Teilnehmer am 13. Mai in Oberndorf in der Arche NEO.

Günter Peham, Initiator von WerteVollLeben und Buchautor, Horst Wendling, Erbauer der Arche NEO, Daniel Hammerl, TESLA Motors GmbH Wien, Kurt Hörtenhuber, OUPS-Verlag, Skisprunglegende Toni Innauer und Karl Sieghartsleitner, Initiator des „Steinbacher Weges“, berichten über ihre individuellen Wege, wie gerade durch gelebte Werte Erfolge erzielt wurden.

Zudem gibt es interessante Interviews mit Unternehmern: Probefahrten mit E-Autos von Tesla Motors und Kia Seoul stehen ebenfalls im Angebot.

Verein WerteVollLeben

Der Verein WerteVollLeben ist Veranstalter und möchte mit diesen Veranstaltungen Menschen inspirieren und ermutigen, eigenverantwortlich seine eigenen Wege zu gehen und damit seinen Beitrag für eine menschenwürdige Zukunft zu erbringen. Man geht davon aus, wenn wir Menschen das leben, wozu wir auf dieser Welt sind, werden wir zur Teillösung und miteinander sind wir die Lösung für die Herausforderungen der heutigen Zeit.

Das Forum Wirtschaft soll entsprechend dem Veranstaltungsmotto „Mit Mut, Weisheit & Verantwortung gemeinsam die Zukunft gestalten“ Inspiration für eigene Ideen sein.

Info/Anm: www.wertevollleben.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.