15.04.2016, 06:54 Uhr

Ferlach: Streit zwischen minderjährigen Flüchtlinge

Ein 15- und ein 17-jähriger Afghane kamen sich auf ihrem Schulweg in Ferlach in die Haare (Foto: Woche/KK)

Zwei Afghanen hatten auf ihrem Schulweg eine tätliche Auseinandersetzung.

FERLACH. Zwei unbegleitete minderjährige Flüchtlinge hatten gestern auf ihrem Schulweg in Ferlach einen Zwist. Es kam zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Afghanen, 15 und 17 Jahre alt. Beide wurden verletzt und mussten ärztlich versorgt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.