16.08.2016, 18:44 Uhr

Tscheppaschlucht ab morgen wieder geöffnet

Das Geröll nach dem Unwetter wurde beseitigt, die Tscheppaschlucht ist wieder passierbar (Foto: Stadtgemeinde Ferlach)

Nach dem schweren Unwetter am Montag wurde die Tscheppaschlucht gesperrt. Morgen, Mittwoch, öffnet sie wieder ihre Pforten.

FERLACH. Nach dem schweren Unwetter am Montag Nachmittag wurde die beliebte Tscheppaschlucht aus Gründen der Sicherheit gesperrt. Sie wurde aber bereits auf Schäden untersucht, der Landesgeologe war am Dienstag auf Erkundungsflug. Er gab jetzt schon grünes Licht, also wird die Tscheppaschlucht am Mittwoch wieder geöffnet.
Das Geröll ist weitgehend beseitigt, daher ist eine uneingeschränkte Wanderung bis zum "Deutschen Peter" möglich. Der Wanderweg ins Bodental ist noch bis Donnerstag etwas schwerer passierbar, doch spätestens ab Freitag kommen Wanderer wieder voll auf ihre Kosten.

Lesen Sie dazu auch:

* B 91 und L 103 wieder befahrbar
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.