19.04.2016, 14:39 Uhr

55 Hauben gegen die Wiener Philharmoniker

Wann? 16.05.2016

Wo? Kufstein, Kufstein AT
Charity-Projekt für „Rettet das Kind in Tirol“: Ein Fußballspiel der Haubenköche Österreichs gegen Mitglieder der Wiener Philharmoniker & ein Gala-Abend. (Foto: fotolia.de/Collage)
Kufstein: Kufstein |

KuKuKuK: Kunst, Kultur und Kulinarik treffen sich in Kufstein

KUFSTEIN. Zu einem besonderen Aufeinandertreffen kommt es am 16. Mai im Grenzlandstadion: Unter dem Motto „Bündelung der Werte und der Botschafter für Kulinarik und Kunst“ findet am 16. Mai (Pfingstmontag) ein Charity-Fußballspiel statt.

Es spielen das Nationalteam der Gastronomie Austrian Chefs – Österreichs Haubenköche unter der Leitung von Präsident Martin Sieberer – gegen Mitglieder der Wiener Philharmoniker, unter der Leitung des Präsidenten Roland Janezic, 1. Hornisten der Wiener Philharmoniker und des Staatsopernorchesters.

Das Rahmenprogramm beginnt um 14 Uhr. Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden sind erwünscht. Wie weit die fußballerischen Leistungen auf dem Rasen beeindrucken werden, lässt sich schwer abschätzen, aber im Sinne der guten Sache ist jeder Einsatz bereits im Voraus lobenswert und garantiert einen hohen Spaßfaktor. Ihre besonderen Qualitäten beweisen die Akteure aber dann beim Finale am Gala-Abend.


Gala-Abend der „kulinarischen Hauben und der klassischen Musik“

Das Charity-Treffen zugunsten von „Rettet das Kind in Tirol“ findet nicht nur auf dem Rasen statt, sondern auch bei einem gediegenen, einzigartigen Gala-Abend im Stadtsaal, zu dem die Haubenköche mit Champagnerempfang und einem fünfgängigen Menü mit Weinbegleitung laden. Für die musikalische Umrahmung sorgen Mitglieder der Wiener Philharmoniker. Gemeinsam werden diese Botschafter für Kulinarik und Kunst einen unvergesslichen Abend auf höchstem Niveau inszenieren und alle Gäste begeistern.

Die Initiatoren, Martin Sieberer, Tirols Spitzenkoch mit allen Sinnen und Ulrike Haunschmid, Autorin von „Erdapfl als Universalgenie“, sehen die Kulturhauptstadt des Tiroler Unterlandes als idealen Austragungsort für dieses einzigartige Projekt, das nicht nur allen Beteiligten viel Freude bereiten wird, sondern auch hilft. Den Ehrenschutz für diese Veranstaltung tragen der Landeshauptmann Günther Platter und Bürgermeister Martin Krumschnabel. Der Beginn des Gala-Abends ist um 20 Uhr.

Das Kunst-Genießer-Paket inkl. aller Leistungen, Champagnerempfang, fünfgängigem Gala-Menü, Getränkebegleitung und musikalische Umrahmung beträgt 125 Euro.

Tisch- und Kartenreservierungen: Tourismusverband Ferienland Kufstein, Christina Kammerer, Tel. 05372-62207, Mail: c.kammerer@kufstein.com.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.