18.07.2016, 19:24 Uhr

ANGERBERG: Tolle Stimmung beim 15. Angerberger Dorffest

Angerberg: Dreiklee Dorfplatz | (wma) Zum 15. Dorffest lud der Sport- und Kulturausschuss der Gemeinde Angerberg unter ihrem Vorsitzenden GR Kurt Mauracher am letzten Wochenende ein. Der Festreigen spielte sich im Dorfzentrum unter Einbindung der Drei-Klee-Halle ab und wurde mit der Rundfahrt von über 80 Oldtimer Traktoren, wobei einige Dieselrösser mit einem Alter von 90 Jahren und mehr waren, eingeläutet. Das älteste Dieselross war von 1920 und hat noch Eisenrädern als Bereifung. Auch eine Gruppe Motorrad- und Mopedoldies war dabei. Das dies bereits in den Nachmittagsstunden dementsprechend Gäste aus Nah und Fern anzog ist selbstverständlich. Noch dazu hielt das Wetter und so konnte sogar bei Sonnenschein bei den vielen Ständen der dreizehn mitmachenden Vereine Getränke oder kulinarische Schmankerl genossen werden. Im Anschluss an die Traktorrunde marschierte die Musikkapelle Angerberg - Mariastein in die Drei-Klee wo Bgm. Walter Osl und Kurt Mauracher die offizielle Eröffnung im Beisein der Vereinsobmänner vornahmen. Auch eine Gedenkminute für die vielen Opfer des Anschlages in Nizza wurde eingelegt. Nach der Eröffnung und dem ersten offiziellen Schluck ging's in der Halle und an den Ständen schwungvoll weiter wobei die musikalische Umrahmung von den Musikkapellen Angerberg - Mariastein und Angath übernommen wurde und flotte Märsche aufgespielt wurden. Natürlich wurde auch für den Nachwuchs gesorgt und es gab ein dementsprechendes Kinderprogramm. Abends sorgte die junge Tanzmusikgruppen Tiroler Alpenfieber für hervorragenden volksmusikalischen und modernen Sound wobei die Tänzerinnen und Tänzer gefragt waren.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.