14.03.2016, 11:20 Uhr

Feier zum Gedenken an den Tod Jesu

Wann? 14.03.2016

Wo? Königreichssaal Jehova Zeugen, Madersbacherweg 17, 6300 Wörgl AT
Wörgl: Königreichssaal Jehova Zeugen | Gedenkfeier zum Tod Jesu
Wann? Mittwoch den 23.03.2016 um 18:30 und 20:15 Uhr

Wo? Königreichssaal, Wörgl

„Du wirst mit mir im Paradies sein“

Wie wird dieses Versprechen wahr werden?
Kurz vor seinem Tod versprach Jesus seinen treuen Aposteln, sie würden mit ihm im Himmel sein, wenn er als König regiert (Lukas 22:28-30). Und später versprach er einem verurteilten Verbrecher: „Du wirst mit mir im Paradies sein“ (Lukas 23:43). Wie werden diese Worte wahr werden?
Beide Versprechen können nur wahr werden, weil Jesus sein Leben für die Menschheit opferte — selbst für Sünder wie diesen Verbrecher. Jesu Tod war so wichtig, dass er seinen Jüngern gebot: „Tut dies immer wieder zur Erinnerung an mich“ (Lukas 22:19).

Jehovas Zeugen laden Sie und Ihre Familie herzlich zu diesem besonderen Anlass ein (Eintritt frei, keine Kollekte). Zu dieser jährlichen Feier kommen viele religiös interessierte Personen. So waren 2015 weltweit knapp 20 Millionen Besucher anwesend.
Es gibt zu diesem Anlass keine großen Rituale, sondern eine leicht verständliche Ansprache zur Bedeutung des Ereignisses. Danach werden in einer einfachen Zeremonie die Symbole, Wein und Brot, herumgereicht.

Mittwoch, 23. März 2016 im Königreichssaal der Zeugen Jehovas (Madersbacherweg 17, 6300 Wörgl) um 18.30 und um 20:15 Uhr

Die Gedenkfeier findet an diesem Abend weltweit statt. Weitere Adressen in Ihrer Nähe finden Sie auch auf www.jw.org -> Über uns -> Zusammenkünfte

Video: In Erinnerung an Jesu Tod

Fotolegende
Wie bei den ersten Christen werden Brot und Wein als Symbol gereicht (Foto: JZ)

Kontakt:
Johann Adensam (Jehovas Zeugen - regionaler Beauftragter für Nachrichten)
adensam.j@gmx.at
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.