24.04.2016, 18:19 Uhr

Bundespräsidenten-Wahl in der Inneren Stadt: Van der Bellen liegt vor Griss

Die Innere Stadt hat gewählt: Van der Bellen deutlich mit 35,44 Prozent vor Griss, Khol erreicht nur 11,01 Prozent.

Das Endergebnis steht fest, die Wahlkarten sind ausgezählt. Beim untenstehenden Ergebnis handelt es sich um keine Hochrechnung, sondern um die tatsächlich ausgezählten Stimmen.

Zur aktuellen Auszählung in Wien geht es hier. Der Wahltag - mit Ergebnissen aus ganz Österreich und ersten Reaktionen - ist nachzulesen in unserem Live-Ticker.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.