Döbling

Beiträge zum Thema Döbling

Die Vienna unter Trainer Alexander Zellhofer hat es geschafft: Sie sind Meister der Saison 2021/22 in der Regionalliga Ost und damit Aufsteiger in die 2. Liga.
Aktion 2

Döbling in der 2. Liga
First Vienna FC 1894 Meister und Aufsteiger

Die Saison in der Regionalliga Ost nähert sich dem Ende zu, der Meister steht seit Freitagabend, 20. Mai, aber schon eine Runde zuvor fest. Der Titel samt Aufstieg geht nach Döbling. Dem First Vienna FC 1894 genügte ein 0:0 gegen den ASK-BSC Bruck/Leitha für den Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse Österreichs. WIEN/DÖBLING. Es ist vollbracht! Die Blau-Gelben von der Hohen Warte steigen in die 2. Liga, die zweithöchste Spielklasse im österreichischen Profifußball, auf. Eine Runde vor...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Die Haltestelle "Mooslackengasse" ist Bankerl- und Wartehäuschen-los. Die BezirksZeitung hat nachgefragt, was von den Wiener Linien geplant wird.
2

Döbling
Beim Leopold-Ungar-Platz warten Fahrgäste nicht nur auf den Bus

Der Leopold-Ungar-Platz wurde vor Kurzem saniert, davor befindet sich die Haltestelle "Mooslackengasse". Bei der BezirksZeitung meldete sich ein Anrufer. Es fehlt an Bankerln und Wartehäuschen dort. Wir haben uns bei den Wiener Linien erkundigt, was hier geplant ist. WIEN/DÖBLING. Schön ist er geworden, der Leopold-Ungar-Platz in Heiligenstadt. Nur unweit vom neuen Stadtquartier Muthgasse entfernt wurde dieser saniert. Jetzt gibt es dort Sitzmöglichkeiten, Trinkbrunnen und mehr. Doch es fehlt...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Kattus möchte mit fünf Events am Nussberg die Heurigenkultur neu interpretieren.
3

Kattus-Event in Döbling
Sekt, Schmankerl und chillige Sounds im Weinberg

Die Döblinger Sektkellerei Kattus veranstaltet in Kooperation mit dem Feuerwehr Wagner in den nächsten Monaten Weinberg-Events. In Nussdorf treffen regionale Schmankerl auf prickelnden Genuss. WIEN/DÖBLING. Kattus ist mit seinen prickelnden Sekt- und Schaumweinkreationen über die Grenzen Österreichs bekannt. Das Familienunternehmen aus der Billrothstraße veranstaltet jetzt in den sonnigen Monaten des Jahres ein neues Event in den Weinbergen Nussdorf. Anlass dazu ist der Kattus Organic Rosé,...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Die Orientierungsschilder am Döblinger Friedhof sind in einem schlechten Zustand.
Aktion 2

BezirksZeitung fragt nach
Die Schilder am Döblinger Friedhof sind marode

Vor Kurzem erreichte die BezirksZeitung die Nachricht, dass die Orientierungsschilder am Döblinger Friedhof in schlechtem Zustand sind. Es fehlt an Lack und der Rost hat sie auch schon befallen. Wir haben nachgefragt, was dagegen unternommen wird. WIEN/DÖBLING. Friedhöfe in Wien sind nicht nur ein Ort des Gedenkens, sondern auch der Stille und des Innehaltens. Dementsprechend werden die Friedhöfe von manchen auch wie Parkanlagen genutzt. Zum Spazieren oder einfach um einmal Abzuschalten. So...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Auf dem Areal des Julius-Deutsch-Hofs stand einst die Villa Blauhorn. Jetzt fordert ein Nachkommen der damaligen Besitzer Entschädigung.
4

NS-Aufarbeitung in Döbling
Forderung an die Stadt für die Villa Blauhorn

Ein Nachkomme der jüdischen Besitzer der Villa Blauhorn forderte Ende April Entschädigung von der Stadt Wien. Die Villa samt Areal wurde von der Stadt Wien gekauft, heute steht der Julius-Deutsch-Hof dort. Die BezirksZeitung hat nachgefragt, wie die Stadt jetzt vorgehen will. WIEN/DÖBLING. 77 Jahre ist es her, seit der Zweite Weltkrieg zu Ende ist. Und seit 77 Jahren läuft auch die Aufarbeitung der NS-Zeit in Österreich. Zunächst schleppend, man möchte fast sagen "mit Scheuklappen aufgesetzt"....

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Die Paradisgasse im 19. Bezirk. Benannt nach der Pianistin, Komponistin und Sängerin Maria Theresia Paradis (1759 bis 1824). Eine Gasse, die nach einer Frau benannt ist, ist in Döbling derzeit eine seltene Ausnahme.
3 Aktion 3

Straßennamen in Döbling
Kaum Präsenz für Frauen im öffentlichen Raum

Im 19. Bezirk sind Frauen bei Straßenbenennungen unterrepräsentiert. Auf 200 Straßen, die nach Männern benannt sind, kommen derzeit nur 20 solcher, die einen weiblichen Namen tragen. Vor allem die Grünen möchten diese Schieflage nun ändern. WIEN/DÖBLING. Wer zwischen Kahlenbergerdorf und Währinger Park flaniert, der kommt zwangsweise in Berührung mit wichtigen Persönlichkeiten im Bezirk. Es sind schon klingende Namen, die man da ließt, wenn man durch die Gassen und Straßen in Döbling geht. Der...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
2

Charity Event in Döbling
Harley Davidson Kick Off im Q19 mit Harry Prünster

Am Samstag, 7. Mai, heulen im Einkaufszentrum Q19 die Motoren auf. Ab 10 Uhr geht das Treiben los, mit dabei ist auch Harry Prünster. Das Event ist zugunsten muskelkranker Kinder. WIEN/DÖBLING. Laut, bunt und beeindruckend soll es am Samstag, 7. Mai, im Döblinger Einkaufsquartier Q19 werden. Denn das Harley-Davidson Charity Event kommt wieder ins Q19, seit 2007 unterstützt das Einkaufsquartier die Charity Tour. Nach coronabedingter Pause rollen die Motorräder jetzt wieder an. Mit dabei sein...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Leiter Marketing & Sponsoring Vienna Constantin Orel (links), Inhaber Lugner CIty Richard Lugner, Vienna Sportdirektor Markus Katzer (rechts)
Aktion 3

Fußball aus Döbling
Richard Lugner bekennt sich als Vienna FC 1894 Fan

Richard Lugner ist ein Fan des runden Leders. Und ganz besonders schlägt sein Herz für den Wiener Traditionsverein Vienna aus Döbling. Jetzt hat er ein eigenes Fan-Shirt bekommen und spricht über seine Verbundenheit zum Verein von der Hohen Warte. WIEN/DÖBLING. Die Vienna kämpft gerade um den Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse Österreichs. Viele Anhängerinnen und Anhänger fiebern mit, auch ein ganz besonderer Fan drückt derzeit fest die Daumen. Richard Lugner ist langjähriger Fan und...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
In Döbling tagte am Donnerstag, 28. April, das Bezirksparlament.
1 5

Sitzung des Bezirksparlaments
Mehr Grün und besserer Verkehr in Döbling

In Döbling ist am Donnerstag, 28. April, die zweite Sitzung des Bezirksparlaments über die Bühne gegangen. Es kam zu einer schlagfertigen Anfragebeantwortung, sachlichen Debatten und auffallend vielen Anträgen für mehr Grün und nachhaltigen Verkehr im Bezirk. WIEN/DÖBLING. Gleich zu Beginn gab es eine heikle Anfrage der SPÖ zur Befragung an der Krottenbachstraße an den Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP), der diese veranlasst hat. Ein Punkt in der Anfrage der SPÖ: Die Befragung hätte keine...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Edle Tropfen gibt es jetzt beim Tag der "offenen Kellertür".
2

Weinverkostung in Döbling
Beim Fuhrgassl-Huber ist die Kellertür offen

Der Traditionsheurige Fuhrgassl-Huber in Döbling lädt am Samstag, 30. April, zur Weinverkostung samt Führung in seinen Weinkeller. WIEN/DÖBLING. Es sind die heiligen Hallen des Weingenusses, die am Samstag, 30. April, für alle Affinen des edlen Tropfens beim Fuhrgassl-Huber in Neustift am Walde geöffnet werden. Der Traditionsheurige lädt von 14 bis 20 Uhr zur "offenen Kellertüre". Verkostet werden können in der Kellerei verschiedene Jahrgänge sowie Weine mit der Klassifizierung "Erste Lage"....

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Was soll die Zukunft im 19. Bezirk bringen? Du kannst die Bezirksvertretungssitzung am Donnerstag, 28. April live im Internet verfolgen.
3

Öffi-Netz und Radwege
Die Bezirksvertretungssitzung Döbling im Live-Stream

Du hast wieder die Möglichkeit, der Politik genau auf die Finger zu schauen. Am Donnerstag, 28. April findet die Bezirksvertretungssitzung in Döbling statt. Dazu gibt es einen Live-Stream aus dem Bezirksparlament. WIEN/DÖBLING. Was tut sich in der Kommunalpolitik? Worüber wird debattiert und abgestimmt? Welche Projekte möchte der 19. Bezirk in nächster Zeit in Angriff nehmen? All das gibt es im Live-Stream der kommenden Bezirksvertretungssitzung aus dem Bezirksparlament Döbling zu sehen. Der...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Ein verschmorter Klumpen Kunststoff ist alles, was vom Toilettenhäuschen über blieb.
1 Video 3

Ermittlungen wegen Brandstiftung
Wer fackelt in Döbling WCs und Co. ab?

Die Serie an Brandanschlägen dürfte 2021 noch nicht zu Ende gegangen sein. Bereits zwei Mal kam es heuer zu Bränden in Döbling. Die Polizei ermittelt bereits. WIEN/DÖBLING. Es riecht schon wieder nach verkohltem Plastik. Nachdem es bereits am 12. März eine mobile Toilettenanlage im Döblinger Beethovenpark erwischt hatte, ging im April erneut ein Mobil-WC in Flammen auf. Diesmal unweit vom Mayer am Pfarrplatz. Wie die Berufsfeuerwehr Wien nun auf Nachfrage der BezirksZeitung mitteilt, ereignete...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
So sollen die Villen in der Döblinger Bellevuestraße aussehen, wenn sie fertig sind.
3

Wohnen in Döbling
Villen in der Bellevuestraße werden bis Herbst fertig

Zwischen Weingärten und Wienerwald entstehen in Döbling aktuell einige exklusive Bauprojekte. Bis Herbst 2022 sollen sie fertig werden. WIEN/DÖBLING. In der Döblinger Bellevuestraße entstehen aktuell außergewöhnliche Villen. Die Meryn + Partner Bauträger GmbH errichtet hier zwei moderne Villen, die neun Eigentumswohnungen beinhalten. Auch eine einzigartige Einfamilienvilla wird gebaut.  Fertigstellung bis 2022Die Lage ist dabei hochexklusiv und bietet einen schönen Panoramablick über die Stadt....

  • Wien
  • Döbling
  • Tobias Schmitzberger
Bei einer Schwerpunktaktion am Kahlenberg stellte die Wiener Polizei kürzlich mehrere hundert Anzeigen gegen "Roadrunner".
1 4

Raserei in Döbling und anderen Bezirken
Das passiert gegen die Roadrunner

Die Roadrunner am Kahlenberg sind ein großes Problem in Döbling, fast jedes Wochenende gibt es hier schwerwiegende Verkehrsübertretungen. Polizei und Politik versuchen nun verstärkt dagegen vorzugehen.  WIEN/DÖBLING. Es war eine wilde Nacht kürzlich am Kahlenberg – wieder einmal. Rund 300 Fahrzeuge sammelten sich am 9. April auf einem Parkplatz, es wurde gedriftet und gerast, Motoren heulten auf und störten die nächtliche Ruhe. Die Autolenker und Autolenkerinnen waren Teil der...

  • Wien
  • Döbling
  • Tobias Schmitzberger
Wegen einer Ersatzfreiheitsstrafe rastete ein Mann in Döbling aus.
2

Bei Abholung
Döblinger attackierte Polizisten wegen Ersatzfreiheitsstrafe

Ein Mann ist in einer Döblinger Wohnhausanlage regelrecht ausgerastet, als er von der Polizei zu einer Ersatzfreiheitsstrafe abgeholt wurde. WIEN/DÖBLING. Ein 24-jähriger Mann ist in der Nacht auf Dienstag, 19. April, in Döbling ausgerastet. Zwei Polizisten kamen zu der Wohnung um ihn für eine Ersatzfreiheitsstrafe abzuholen. Solche Strafen werden verhängt, wenn man eine Geldbuße nicht begleichen kann. Laut Polizei ging es um eine Verwaltungsstrafe. Seinem Gefängnisaufenthalt dürfte der Mann...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
300 Fahrzeuge hatten sich am Kahlenberg versammelt.
Aktion 2

Roadrunner-Szene
Bis zu 300 Fahrzeuge in der Nacht auf dem Kahlenberg

Bei einer "Aktion scharf" im gesamten Stadtgebiet ging die Wiener Polizei gegen die sogenannte Roadrunner-Szene vor. Ein besonderer Schwerpunkt lag am Kahlenberg. Dort versammelten sich 300 Fahrzeuge.  WIEN. Es wird Frühling und die Temperaturen immer wärmer. Das lockt auch die Roadrunner-Szene wieder vermehrt ins Freie. So auch in der Nacht auf Sonntag, wo sich am Kahlenberg bis zu 300 Fahrzeuge sammelten. Begleitet wurde ihr nächtlicher Auftritt von quietschenden Reifen, aufheulenden Motoren...

  • Wien
  • David Hofer
Evelyn Shi übernimmt die Spitze der Neos in Döbling.
Aktion 2

Wechsel an der Spitze
Evelyn Shi neue Klubvorsitzende von Neos Döbling

Evelyn Shi übernimmt das Amt der Klubvorsitzenden der Neos Döbling. Die BezirksZeitung hat nachgefragt, wo die Reise der pinken Fraktion im 19. Bezirk hin gehen soll. WIEN/DÖBLING. Neos im 19. Bezirk haben eine neue Parteispitze. Die Bezirksrätin Evelyn Shi hat am 1. April die Führung der Bezirkspartei von ihrer Vorgängerin Nandita Reisinger-Chowdhury übernommen. Die Fraktion stellt derzeit fünf von insgesamt 48 Sitzen im Bezirksparlament – und ist damit die vierstärkste Fraktion hinter ÖVP,...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Der Rettungshubschrauber musste zu einer Baustelle nach Rudolfsheim-Fünfhaus ausrücken. Wenig später gab es einen Rettungseinsatz in Döbling
2

Rudolfsheim-Fünfhaus und Döbling
Zwei Schwerverletzte auf Baustellen

Gleich zwei schwere Arbeitsunfälle ereigneten sich am Dienstag im 15. und 19. Bezirk. Zwei Männer stürzten in die Tiefe und wurden dabei schwer verletzt. WIEN/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS/DÖBLING. Am Dienstag, 5. April, mussten Rettungskräfte gleich zwei Mal zu Wiener Baustellen ausrücken. Im 15. Bezirk stürzte ein 50 Jahre alter Bauarbeiter von einem Obergeschoß rund drei Meter in die Tiefe. Er blieb schwerverletzt liegen, die Einsatzkräfte wurden gegen 14 Uhr alarmiert. Der Mann wurde mit dem...

  • Wien
  • Johannes Reiterits
Das Schiff "Princess Sophie" ist auf dem Weg nach Norden.
2

Gestrandetes Schiff
Princess Sophie verlässt Döbling in Richtung Norden

Das Flusskreuzfahrtschiff "MS Princess Sophie" verließ seinen Anlegeplatz in Döbling. Seit Pandemiebeginn war das Schiff hier gestrandet. WIEN/DÖBLING. Die Pandemie hat viele Spuren hinterlassen. Ein besonderes war die „MS Princess Sophie“, das bis dato am Döblinger Treppelweg auf einen neue Reeder wartete. Denn der schweizer Eigentümer ging in Konkurs, Corona verschonte auch die Kreuzfahrtbranche nicht. Seit gut zwei Jahren lag das Schiff im 19. Bezirk. Anrainerinnen und Anrainer sowie...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Ein ganzer Campus voller Leben – so präsentiert man sich beim Maria Regina.
3

Clara Fey Schule in Döbling
Ein Bildungscampus für alle stellt sich vor

Dass vom Kindergartenkind bis zu den Maturantinnen und Maturanten alle an einem Standort ihre Ausbildung erhalten, ist nicht selbstverständlich. Der Clara Fey Campus Maria Regina präsentierte sich nun als solcher. WIEN/DÖBLING. Der Clara Fey Campus Maria Regina lud vergangene Woche zu seinem ersten Campustag ein. Das Ausbildungsareal gibt es bereits seit 1968 in der Döblinger Hofzeile 22. Dort  sind gleich mehrere Einrichtungen beheimatet: KindergartenVolksschuleVolksschulhortGymnasium und...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Das neue Team im Präsidium (v.l.): SPÖ-Bezirksvize Thomas Mader wurde Vizepräsident, die Leitung übernahm Brigitte Kolin, Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP) wurde zum Präsidenten ernannt.
3

Ausstellungen
Brigitte Kolin übernimmt Leitung im Bezirksmuseum Döbling

Das Bezirksmuseum Döbling hat eine neue Leitung. Währenddessen versucht man, die Sonderausstellung über die historischen Krankenanstalten zu verlängern. Denn diese war ein voller Erfolg WIEN/DÖBLING. Brigitte Kolin hat seit Kurzem die Leitung des Bezirksmuseums Döbling inne. Nach dem überraschenden und tragischen Tod ihres Vorgängers Hans Scheikl im September 2021 kam die Generalversammlung zusammen und wählte den Vorstand neu. Unterstützung bekommt sie dabei vom neuen Präsidenten des Museums,...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Radeln in Döbling äußert sich nun zum Nein auf der Krottenbachstraße unter den Umfrageteilnehmenden.
2

Radweg Krottenbachstraße
Radeln in Döbling äußert sich zum Umfrageergebnis

Auch die Bürgerinitiative Radeln in Döbling meldet sich nun zum "Nein" auf der Krottenbachstraße zu Wort. Das Umfrageergebnis für einen baulich getrennten Zwei-Richtungs-Radweg dort sieht man skeptisch. WIEN/DÖBLING. Nach der Kritik von SPÖ, Grüne und Neos äußert sich auch Radeln in Döbling (RiD) zum Ergebnis. Am Freitag, 1. April, wurden die Rückkuverts ausgezählt. 7.517 Haushalte hatten die Möglichkeit auf die Frage zu antworten: Wollen Sie einen baulich getrennten Zwei-Richtungs-Radweg auf...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Richard Lugner durfte sich über ein frühes Geburtstagsgeschenk freuen.
15

Event in Döbling
Richard Lugner bekam ein frühes Geburtstagsgeschenk

Richard Lugner war als VIP Gast bei der Sonntags-Matinee beim Döblinger Heurigen Wolff. Der Fan der Sirtaki-Schrammeln bekam von der Gruppe zu seinem runden Geburtstag vorab ein Geschenk. WIEN/DÖBLING. Ein echtes Starreigen gab es am Sonntag, 3. April beim Heurigen Wolff in der Döblinger Rathstraße. Auf der Bühne standen bei der Sonntags-Matinee Harry Kucera, Kurt Strohmer, Renate Lerch, Petra Valenta und die Sirtaki-Schrammeln. Letztere feierten den 54. Geburtstag von Harry Kucera, der auch...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits
Vor rund einem Jahr, am 8. April 2021, wurde die "Schluck Impfung" – eine Weinkreation von Lenikus zusammen mit der BezirksZeitung beschlagnahmt.
3

Weinskandal
Gericht erkennt "Schluck Imfpung"-Schmäh als rechtmäßig an

Eine positive Wendung im Weinskandal rund um die "Schluck Impfung" für alle Weinliebhaerinnen und -liebhaber. Das Wiener Landesgericht erkennt den Schmäh als völlig rechtmäßig an, nachdem der Wein mit dem Namen zuvor aus dem Verkehr gezogen wurde. WIEN/DÖBLING. Eigentlich war es als Wiener Schmäh in der Pandemie gedacht, den sich das Bioweingut Lenikus zusammen mit der BezirksZeitung 2021 überlegt hat. Mit dem edlen Tropfen "Schluck Impfung" wollte man ein kulinarisches Pendant zur...

  • Wien
  • Döbling
  • Johannes Reiterits

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.