16.06.2016, 13:18 Uhr

HORIZONTE: "Cobario" begeisterte im Alten Kino

Das Instrumentaltrio "Cobario" – Jakob Lackner, Herwig Schaffner, Georg Aichberger – bei ihrem Auftritt im Alten Kino.

Mit ihrem Musikstil "Gipsy Classic" brachten sie neue Klänge nach Landeck.

LANDECK (joli). Am Mittwoch Abend gastierten im Rahmen der Landecker Festwochen "HORIZONTE" Jakob Lackner (Gitarre), Herwig Schaffner (Violine) und Georg Aichberger (Gitarre) im Altes Kino. Besser bekannt sind die Musiker unter dem Namen "Cobario".
Mit ihrem ganz eigenen Stil, den sie selbst "Gipsy Classic" nennen, nahm "Cobario" das Publikum mit auf eine Reise durch wienerische, lateinamerikanische und irische Klänge, gemischt mit klassischen Elementen – Gitarre, Geige, Klavier.
Beginnend als Straßenmusikanten in Barcelona im Jahr 2016, ist das Wiener Instrumentaltrio mittlerweile auf Festivals, in Konzerthäusern in Europa, Nordamerika sowie Asien vertreten und konnte schon zahlreiche Jury- und Publikumspreise gewinnen.
Auch das Landecker Publikum zeigte sich begeistert vom Können der drei Musiker.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.