20.03.2016, 11:09 Uhr

Pfunds: 6-Jährige von Auto angefahren

Symbolbild (Foto: KK)

Das Mädchen wurde zu Boden gestoßen und schwer verletzt

PFUNDS. Am 19. März 2016 gegen 15:40 Uhr lenkte ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Imst seinen PKW auf der Gemeindestraße "Gschnofels" im Gemeindegebiet von Pfunds bergwärts, als ein 6-jähriges Mädchen aus dem Bezirk Landeck von links kommend die Gemeindestraße laufend überqueren wollte. Dem Fahrzeuglenker gelang es trotz eingeleiteter Vollbremsung nicht mehr seinen PKW rechtzeitig zum Stillstand zu bringen, worauf das Mädchen von der rechten vorderen Fahrzeugseite erfasst und zu Boden gestoßen wurde. Das Kind wurde von einem anwesenden Arzt erstversorgt und mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Innsbruck geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.