05.09.2016, 16:06 Uhr

Erster Sieg für Achenrainer Fabian im Rollenrodeln

Ried. Am Sonntag, den 04. September holte sich der amtierende Juniorenweltmeister im Rennrodeln auf Naturbahn vom SV Ried seinen ersten Sieg im Rollenrodeln im Sommer in Bühl/Neusatz in Deutschland. Mit seinem Sieg übernahm Achenrainer die Gesamtwertung im Rollenrodelcup 2016 in der Juniorenklasse. Am Vortag fuhr er auf den zweiten Rang. Bei den beiden Auftaktrennen in Wiesing belegte er den zweiten und siebten Platz und bei der Österreichischen Meisterschaft freute er sich über Bronze.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
8.994
Günter Kramarcsik aus Landeck | 15.11.2016 | 12:44   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.