Rollenrodeln

Beiträge zum Thema Rollenrodeln

Sport
Das Team der RG Oberperfuss/Sellrain konnte bei der ÖM mit fünf Medaillen und einer sensationellen Mannschaftsleistung überzeugen!
7 Bilder

RG Oberperfuss/Sellrain
Fünf Medaillen bei den Staatsmeisterschaften

Mit insgesamt fünf Medaillen und Gesamtsieg bei den Damen kehrten die AthletInnen der RG Oberperfuss/Sellrain von der Österreichischen Meisterschaft und dem Finale im Rollenrodeln aus Rosenau zurück in die Heimat. In Oberösterreich fanden die Österreichischen Meisterschaften und das Finale des Austria Rollenrodelcups statt. Mit 12 AthletInnen reiste die RG Oberperfuss/Sellrain zu diesem Event. Am Samstag wurde die Österreichische Meisterschaft ausgetragen und die AthletInnen unter Trainer...

  • 15.10.19
Sport
<f>Gerald Redtenbacher</f>, Thomas Sölkner, Michelle Schnepfleitner, Andreas Sölkner, Raimund Redtenbacher, Lukas Sölkner (v.li.).

Austria Rollenrodeln 2019
Erfolgreiche Rodler aus der Region Pyhrn-Priel

EDLBACH (sta). Die Österreichische Meisterschaften und das CUP-Finale der Rollenrodler fanden in Edlbach statt. Die Rennen wurden vom ASVÖ Rosenau-Edlbach am 12. und 13. Oktober am Güterweg Bartl in Edlbach durchgeführt. An jedem Renntag waren 86 Rennläufer mit Doppel-Teams am Start. Am Samstag wurden der fünfte Cup Lauf sowie die Österreichische Meisterschaft im Einzelbewerb und im Doppelsitzer ausgetragen. Bei diesem Bewerb konnte der ASVÖ Rosenau-Edlbach groß aufzeigen und freut sich mit ...

  • 15.10.19
Sport
Das Team der RG Oberperfuss/Sellrain konnte bei der ÖM mit fünf Medaillen und einer sensationellen Mannschaftsleistung überzeugen
14 Bilder

Fünf Medaillen für RG Oberperfuss/Sellrain bei Österreichischer Meisterschaft im Rollenrodeln

Mit insgesamt fünf Medaillen und Gesamtsieg bei den Damen kehrten die AthletInnen der RG Oberperfuss/Sellrain von der Österreichischen Meisterschaft und dem Finale im Rollenrodeln aus Rosenau zurück in die Heimat. Am Wochenende fanden die Österreichischen Meisterschaften und das Finale des Austria Rollenrodelcups in Rosenau/OÖ statt. Mit 12 AthletInnen reiste die RG Oberperfuss/Sellrain zu diesem Event. Am Samstag wurde die Österreichische Meisterschaft ausgetragen und die AthletInnen unter...

  • 13.10.19
Sport
Die erfolgreichen Sportler vom SV Ried
15 Bilder

In Ried glühten die Rollen
Heimvorteil voll ausgenutzt

Ried i. O. war am 17. und 18. August 2019 erstmals Austragungsort des 3. und 4. Austria-Cups im Rollenrodeln mit internationaler Beteiligung. Es war eine durchaus gelungene Veranstaltung des SV Ried, Sektion Rodeln. Es gab von allen Seiten nur positives Lob. Vor allem wurde die selektive, 870 m lange und kurvenreiche Rennstrecke am Kapf, die mit enormen Aufwand abgesichert wurde, gelobt. Auch die Ergebnisse der Rodler vom SV Ried waren beeindruckend. Fabian Achenrainer wurde bei beiden Rennen...

  • 19.08.19
Sport
Die Tagessiege holten sich die weltcuperprobten Riccarda Ruetz (RG Oberperfuss/Sellrain) und Fabian Achenrainer (SV Ried)

Tolle Ergebnisse
RollenrodlerInnen wieder on Tour

Mit zwei Rennen in Imsterberg wurde die Saison eröffnet – und die RodlerInnen der Rennsportgemeinschaft Oberperfuss Sellrain machten dort weiter, wo sie in der Vorsaison aufgehört haben. Das gilt vor allem für das Aushängeschild Riccarda Ruetz, die in der Damenklasse in beiden Rennen souverän agierte und sich die Tagessiege holte. Melat Eberhöfer klassierte sich am ersten Tag hinter ihrer Teamkollegin auf dem zweiten Platz. Auch die weiteren AthletInnen rodelten hervorragend: Emma Ruetz...

  • 28.07.19
Sport
Riccarda Ruetz und Fabian Achenrainer waren beim Rollenrodeln in Imsterberg an beiden Tagen nicht zu schlagen.
2 Bilder

Fabian Achenrainer und Riccarda Ruetz gewinnen beide Cuprennen in Imsterberg
Ein wahres Sommerrodelfest

IMSTERBERG (pele). Da ging ordentlich die Post ab! Der Österreichische Rodelverband hatte zum Auftakt des Sommer-Rodelcups zwei Rennen in Imsterberg organisiert. Bei Kaiserwetter am Samstag und Regen am Sonntag gingen mehr als 70 Teilnehmer aus sechs Nationen an den Start. Besonders erfreulich war die Teilnahme zahlreiche Kinder, und es war mehr als beeindruckend, wie schon sechsjährige Knirpse ihr Sportgerät beherrschten und über die Rennstrecke Vorderspadegg rauschten. Die beiden...

  • 22.07.19
Sport
Die erfolgreichen Rollenrodler vom SV Ried
8 Bilder

Rieder Rodler rollen wieder
Zwei Tagessiege für Fabian Achenrainer

Ried. Am 20. und 21. Juli 2019 fanden die Auftaktrennen des Austria Cups im Rollenrodeln mit internationaler Beteiligung in Imsterberg statt. Der SV Ried war mit zwölf Rodlern am Start und durfte sich über jeweils zwei Siege von Alina Schaffenrath (Schüler), Lara Achenrainer (Jugend) und Paul Kuen (Jugend) freuen. Zwei fulminante Rennen absolvierte der Naturbahnrodler Fabian Achenrainer. Er siegte nicht nur in der Juniorenklasse sondern erzielte an beiden Tagen die Tagesbestzeit. Im Doppel...

  • 22.07.19
Sport
Der SV Ried freut sich über neuen Rodelnachwuchs
3 Bilder

Premiere - Internationale Rollenrodler zu Gast in Ried

Ried im Oberinntal ist am 17. und 18. August 2019 erstmals Austragungsort des 3. und 4. Austria Cup im Rollenrodeln mit internationaler Beteiligung. Bei diesem Event kämpfen die rund 70 besten Rodler aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Slowenien und Kroatien um Medaillen. Der SV Ried ist mit 15 Teilnehmern der größte Verein und stellt mit Fabian Achenrainer den Gesamtsieger 2018 im Rollenrodeln im Einsitzer. Er ist ebenfalls Titelverteidiger im Doppel mit seinem Cousin Simon...

  • 25.06.19
Sport
Riccarda Ruetz ist auf Eis und auf Asphalt in jedem Bewerb eine Klasse für sich.
4 Bilder

Sportliche Erfolge
Rollenrodlerinnen setzten Erfolgsserie fort

Die Renngemeinschaft Oberperfuss/Sellrain mit Trainer Helmut Ruetz freut sich über einen tollen Saisonabschluss beim Rollenrodelcup-Finale in Stadl a.d. Mur/Steiermark. Besser konnte die Saison für die Sellrainerin Riccarda Ruetz nicht laufen: Nach dem EM- und dem ÖM-Titel fuhr sie an beiden Renntagen Laufbestzeit bei den Damen und sicherte sich somit auch den Sieg in der Gesamtwertung des Rollenrodelcups 2018. Auch Melat Eberhöfer konnte sich in dieser Saison von Rennen zu Rennen steigern,...

  • 05.10.18
Sport
Trainer Helmut Ruetz und seine starken Mädels hatten einmal mehr allen Grund zur Freude!
5 Bilder

Fünf Medaillen für die Rollenrodlerinnen

Die Kids der Rennsportgemeinschaft Oberperfuss/Sellrain zeigten wieder ihre Klasse! Die RG Oberperfuss/Sellrain holte bei den Österreichischen Meisterschaften gleich fünf Medaillen: Riccarda Ruetz siegte in gewohnt souveräner Manier und darf sich Österreichische Juniorenmeisterin nennen. Melat Eberhöfer zeigte in dieser Klasse mit dem dritten Platz ebenfalls ihre Klasse. Zusammen mit Bernd Neurauter aus der Steiermark landete Riccarda Ruetz im Doppelsitzer auf dem 3. Platz. Emma Ruetz rodelte...

  • 09.09.18
Sport
Europameister Bernd Neurauter.

Gold und Bronze bei der EM

Rollenrodeln. Mit einer Topleistung konnte Bernd Neurauter von den Kindberger Naturfreunderodlern am Wochenende in Deutschland aufwarten. Bei der Europameisterschaft im Rollenrodeln in Bühl/Neusatz (Schwarzwald) krönte er sich im Einzelbewerb mit dem EM-Titel, im Doppel holte er Bronze. Mit seiner Tiroler Partnerin Ricarda Ruez gab es im Doppelsitzerbewerb den dritten Rang, Im Einzelbewerb knallte Neurauter nach einem sechsten Trainingsrang dann im Wettkampf einen nahezu perfekten Lauf auf den...

  • 27.08.18
Sport
Ob strömender Regen oder Sonnenschein: Riccarda Ruetz ist Europas Beste auf der Rollenrodel!
9 Bilder

Suuuper: Riccarda holte sich den EM-Titel!

Großartige Ergebnisse der Rollenrodlerinnen der Renngemeinschaft Oberperfuss/Sellrain! In Bühl-Neusatz/GER wurden am Wochenende der "Große Preis von Europa" und die Europameisterschaft im Rollenrodeln ausgetragen. Die RG Oberperfuss/Sellrain war mit drei Athletinnen am Start, die es so richtig krachen ließen. Riccarda Ruetz gilt seit langem auf allen Bahnen als Top-Tipp im Kreis der Sieganwärterinnen in ihrer Klasse – und das Talent aus Sellrain wurde diesem Ruf vollauf gerecht! Trotz starkem...

  • 27.08.18
Sport
Riccarda Ruetz startet fulminant in die neue Saison
6 Bilder

Tagessieg für Riccarda Ruetz beim Rollenrodelcup in Imsterberg

Toller Saisonauftakt für die Rodlerinnen Emma und Riccarda Ruetz von der RG Oberperfuß/Sellrain Am Wochenende starteten die Rodler in die Rollenrodelsaison und bestritten gleich zwei internationale Rennen in Imsterberg. Riccarda Ruetz von der Renngemeinschaft Oberperfuss/Sellrain konnte gleich in ihrer ersten Saison bei den Juniorinnen ein starkes Zeichen setzen. Mit zweimaliger Laufbestzeit gewinnt sie die Juniorinnenklasse und ist zudem die schnellste Dame an diesem Renntag. Ihre Schwester...

  • 22.07.18
Sport

St. Nikolaier/S. Rollenrodler auf Erfolgskurs

Die Weltmeisterschaft im Rollenrodeln wurde in Grindelwald (Schweiz) ausgetragen! Auf einer 803 m langen, 74 km/h schnellen Strecke durfen die Athleten des Union WSV St. Nikolai im Sausal, das letzte Mal für heuer, ihr Können beweisen. Bronze für Amy-Lee ZanevicMitfahren für den WM-Titel darf man allerdings erst ab der Juniorenklasse, der Union WSV hat die Juniorenfahrerin Amy-Lee Zanevic ins Rennen geschickt und darf voller Stolz verkünden, dass Amy-Lee sich den dritten Platz holen konnte...

  • 24.10.17
Leute
Christian Schopf und Christina Götschl. Foto: KK

Ein goldenes Duo

Christian Schopf und Christina Götschl holten WM-Titel im Rollenrodeln. OBDACH. Die Rollenrodel-Weltmeisterschaft in Grindelwald (SUI) entwickelte sich für die Teilnehmer des SC Obdach zur Medaillenflut. Doppel-Gold Im Herren-Einsitzer-Bewerb konnte Christian Schopf seinen Titel erfolgreich verteidigen und holte sich vor seinen steirischen Kollegen Michael Scheikl und Bernd Neurauter die Goldmedaille. Gemeinsam mit Scheikl und der Tirolerin Stadler raste Schopf im erstmals ausgetragenen...

  • 19.10.17
Sport
Michael Scheikl.

Kindberger Rodelasse "weltmeisterlich" unterwegs

Rodeln. Bei der Rollenrodel-Weltmeisterschaft in Grindelwald (Sz) räumten die Kindberger Asse Bernd Neurauter und Michael Scheikl gewaltig ab. Neurauter holte mit dem Team Österreich 2 die Silbermedaille, ebenso im Doppelbewerb, dazu gab es im Einzel Bronze. Michael Scheikl war in der Schweiz der erfolgreichste Athlet. Mit Partnerin Tina Unterberger (OÖ) verteidigte er den WM-Titel im Doppelsitzer, mit Österreich I gab es Teamgold, und im Einzel wurde er hinter dem Obdacher Christian Schopf...

  • 17.10.17
Sport
Tina Unterberger und Michael Scheikl wollen ihren WM-Titel im Doppelsitzer verteitigen.

Rollenrodel WM in Grindelwald: Unterberger und Scheikl auf dem Weg zur Titelverteidigung

GRINDELWALD. Die Rollenrodel Saison findet heuer seinen gebührenden Abschluss bei der ISSU Rollenrodel Weltmeisterschaft in Grindelwald. An zwei Renntagen, vom 14. bis 15. Oktober 2017 misst sich die Elite des Rollen-Rodelsports in den Schweizer Bergen. Mittendrin statt nur dabei sind auch zwei ganz große österreichische Medaillenhoffnungen: „Rodelfloh“ Tina Unterberger und „Mr. Rollenrodel“ Michael Scheikl. Als amtierende Weltmeister im Doppelsitzer hängen die Trauben natürlich besonders hoch...

  • 09.10.17
Sport
Tolle Saison auf der Rollenrodel: Riccarda Ruetz, Emma Ruetz und Melat Eberhöfer (v.l.n.r.)
6 Bilder

Erfolgslauf auf der Rollenrodel

Gesamtsieg im Murauer Rollenrodelcup und zwei Medaillen bei den Österreichischen Meisterschaften für den SV Oberperfuss/Sellrain Hervorragend agierten  die Athletinnen vom SV Oberperfuss/Sellrain in Obdach in der Steiermark. Sie holten sich den Gesamtsieg in der Jugendklasse, den zweiten Platz bei den Schülern, Platz 5 bei den Junioren sowie die Silbermedaille und Bronzemedaille bei der Österreichischen Rollenrodelmeisterschaft 2017. Riccarda Ruetz beendete eine sehr erfolgreiche Sommersaison...

  • 17.09.17
Sport
Fabian Achenrainer
14 Bilder

Drei Siege, drei Mal Gold und ein Mal Silber für Rieder Rodler

Ried. Am 9. Sept. 2017 fand in Obdach (Stmk.) das große Finale im Murauer-Bier Rollenrodel-Cup statt. Dabei zeigten sich die jungen Rodler vom SV-Ried i. O. von ihrer besten Seite. Paul Kuen pulverisierte mit zwei Mal Laufbestzeit seine Konkurrenz und holte sich mit seinem Sieg im Finale auch den Gesamtsieg in der Jugendklasse. Unantastbar war auch der Juniorenfahrer Fabian Achenrainer. Mit seinem Sieg, ebenfalls mit zwei Mal Laufbestzeit, konnte sich Achenrainer noch den dritten Rang in der...

  • 10.09.17
Sport
Riccarda und Emma Ruetz sind stets am Siegespodest zu finden!
3 Bilder

Rollenrodeln: Starke Leistungen in Slowenien

Führung für Riccarda Ruetz in der Gesamtwertung – Rang 2 für ihre Schwester Emma! Beim 5. Murauer Rollenrodelcup in Idrija/Slowenien waren die AthletInnen des SVO Oberperfuss/Sellrain wieder mittendrin. Die wechselnden Verhältnisse und die regennasse Fahrbahn sowohl beim Trainingslauf als auch beim ersten Wertungslauf verlangten  den RennläuferInnen alles ab. Angefeuert von vielen Zuschauern kamen die Geschwister Emma und Riccarda Ruetz mit der Bahn und den Verhältnissen sehr gut zurecht und...

  • 25.08.17
Sport
Michael Scheikl.

Scheikl und Neurauter stehen als Gesamtsieger fest

Rollenrodeln. Bei wechselnden Wetterbedingungen beim Rollenrodel-Cup in Idrja und Zirovnica (Slowenien) gewann Michael Scheikl beide Rennen und sicherte sich damit vorzeitig seinen zehnten Gesamtsieg im Sommerbewerb. Auch sein Kindberger Landsmann Bernd Neurauter (im 2. Einsitzerrennen Zweiter) steht bei den Doppelsitzern als Gesamtsieger fest.

  • 24.08.17
Sport
Fabian Achenrainer holt sich in Idrija (SLO) seinen ersten Saisonsieg
6 Bilder

Sieg in Slowenien

Fabian Achenrainer siegt – Paul Kuen wird zweiter Ried. Beim 5. Murauer-Rollenrodelcup in Idrija (Slowenien) holte sich Fabian Achenrainer vom SV Ried beim anspruchsvollen Stadtkurs, angefeuert von vielen Zuschauern entlang der Strecke und bei wechselnden Bedingungen seinen ersten Saisonsieg in der Juniorenklasse. Der erst zehn–jährige Paul Kuen wurde hervorragender Vierter in der Jugendklasse. Beim 6. Murauer-Rollenrodelcup in Jesenice (Slowenien) rollte Paul Kuen mit einmal Laufbestzeit auf...

  • 22.08.17
Sport
Riccarda Ruetz: Vier Laufbestzeiten und ein souveräner Gesamtsieg in der Jugendklasse.
6 Bilder

Junge RodlerInnen auf Rollen erfolgreich

Fünf NachwuchsathletInnen des SV Oberperfuss/Sellrain zeigten auch auf Rollen ihr Können! 65 TeilnehmerInnen aus sechs Nationen waren in Imsterberg beim 3./4. Murauer Bier Rollenrodelcup am Start, darunter auch fünf AthletInnen des SV Oberperfuss/Sellrain. Regen und Kälte am Samstag, strahlender Sonnenschein und Hitze am Sonntag – trotz der wechselnden Bedingungen waren die Bewerbe für die fünf AthletInnen vom SV Oberperfuss/Sellrain ein voller Erfolg! Trotz der schwierigen Verhältnisse am...

  • 17.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.