04.05.2016, 10:40 Uhr

Martin Falch von Land Tirol ausgezeichnet

Sportlandesrat Josef Geisler überreichte Martin Falch eine Urkunde des Landes Tirol. (Foto: gepa)
ST. ANTON/INNSBRUCK. Der St. Antoner Martin Falch wurde zu Tirols Behindertensportler des Jahres (2015) gewählt.
Auch das Land Tirol, durch Sportlandesrat Josef Geisler, ehrte den Erfolg Falchs, der sich bei der Cross-Triathlon-Weltmeisterschaft in Zeltweg den Vizeweltmeistertitel sichern konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.