09.10.2016, 18:34 Uhr

Leondinger Feuerwehr brachte Küchenbrand rasch unter Kontrolle

Einen Küchenbrand konnten die Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Leonding ohne Personenschaden unter Kontrolle bringen. (Foto: Freiwillige Feuerwehr)

LEONDING (red). Sonntagnachmittag wurden die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Leonding zu einem Küchenbrand alarmiert.

Der Brand brach in einer Küche eines Wohnhauses aus. Dabei wurde der Dunstabzug sowie ein Küchenkasten wurden schwer beschädigt, die Küche erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

Bewohner blieben unverletzt

Die Feuerwehrleute entfernten den Dunstabzug und kontrollierten anschließend den betroffenen Bereich. Zum Glück blieben die Bewohner unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.