08.05.2016, 12:56 Uhr

Zwei Schach-Events in Hörsching

Hermann Moser Gedenkturnier | Mag. Günter Moser, Turniersieger Christian Weiss, Hermann Knoll, Turnierleiter Gerald Huemer
Hörsching: Gasthof Neubauerhof |

Das lange Wochenende zu Christi Himmelfahrt war ideal um in Hörsching das Schülerligaturnier und das 6. Hermann-Moser-Gedenkt im Neubauerhof auszurichten. Fünfzig Schüler aus den umliegenden Vereinen, darunter auch neun Gäste aus dem Sauwald, kamen am Donnerstag, 5. Mail 2016 zum Schülerligaturnier. Am Samstag, 7. Mai 2016 spielten 41 Schachspieler beim Gedenkturnier mit. Im sehr starken Starterfeld waren zehn Spieler mit über 2000 Elopunkte darunter sechs Titelträger.

Schülerligaturnier

Vierfachsieg für Hörsching
Die Sieger aus der Jugendliga setzten sich auch im Schülerligaturnier klar durch. Sebastian Bauer, Marcel Auinger, Leonardo Pilic und Leon Peche sicherten dem Veranstalter einen Vierfachsieg in der U14. Die Gruppe U14/16 wurde in einer gemeinsamen Gruppe gespielt, aber getrennt gewertet. In der U16 siegte Benjamin Lehner aus Ansfelden.

Podestplätze für Hörsching
Siegreich beendeten die Geschwister Richard und Rudolf Hersel, Sv Kremsmünster, das U10 und U12-Turnier. Maximilian Stadlbauer (Ask St. Valentin) gewann in der U8. Auf den Plätzen folgten in der U12: Emanuel Malzer (Spg. Sauwald) und Sarah Seebacher (Sv Hörsching), in der U10: Nikolaus Hundertpfund (Sv Hörsching) und Peter Holzer (Sv Gmunden) und in der U8: Elias Seebacher und Patrick Pilic (beide Sv Hörsching).

6. Hermann-Moser-Gedenkturnier

Die drei Bundesligaspieler, IM Christian Weiss, FM Mag. Günter Moser und IM Hermann Knoll aus Ansfelden führen die Endtabelle des diesjährigen Gedenkturniers an. Bester Hörschinger wurde unser Nachwuchstalent Hannes Windhager. Gerald Haas und Salim Zenuni sicherten sich den Sieg in der Kategorie.

Die Tabellen und Turnierergebnisse sind auf der Homepage des Schachverein Hörsching veröffentlicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.