19.06.2016, 17:25 Uhr

In Mank läuft alles rund

MANK. Das Lauffestival von Mank lockte heuer über 550 Teilnehmer in die Stadt mit vielen Gesichtern. Bereits beim Bambinilauf durften sich die Veranstalter vom LC Mank mit 110 Kindern über einen tollen neuen Rekord freuen. Den Sieg beim "One Hour Kidsrun" sicherte sich das Team "Die stumpfen Spitzen" der Neuen Mittelschule Kilb, bei den Mädels jubelte der LC Mank.
Auch beim ausverkauften 1-Stunden-Nachtlauf setzten sich mit Michaela Zöchbauer und Mario Sturmlechner zwei Lokalmatadore durch. "Wir bedanken uns bei allen Läufern, Zuschauern, Helfern und Sponsoren, ohne die ein solch tolles Laufsportfest nicht möglich wäre. Wir haben bereits unmittelbar nach dem Lauf wieder so viel positives Feedback der Teilnehmer bekommen", so Obmann Andreas Pfeffer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.