17.08.2016, 10:37 Uhr

Zwei Mostviertler Buam umradeln Oberösterreich

Die Mostviertler Buam Thomas Fuchs (l.) und Thomas Groiss (r.) mit Wilhelm Fohringer (2.v.l.) und Martin Wieser sowie ihren Waffenradln. (Foto: privat)
BEZIRK MELK. Der Manker Thomas Fuchs und der Texinger Thomas Groiss - die "Mostviertler Buam" - machten kürzlich ihre alten Waffenräder wieder fahrtauglich und begaben sich damit auf den Weg nach St. Georgen/Attergau. Dort starteten sie beim Radrennen „Race Around Austria CHALLENGE“ als Zweiertam. "Bei der Challenge ist eine Runde um Oberösterreich nonstop zu absolvieren", erklärt Thomas Fuchs.
Gesagt, getan: Thomas & Thomas bewältigten die Strecke über 560 Kilometer und stolze 6.500 Höhenmeter souverän. Nach 19 Stunden und 34 Minuten erreichten sie das Ziel und den hervorragenden 13. Rang.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.