Waffenrad

Beiträge zum Thema Waffenrad

Sport
Die Tandem-Damen sind ein Blickfang
5 Bilder

Fahrrad-Retro-Rennen in Pinswang
1.631 EUR für die Kinderkrebshilfe erradelt

Darauf hatten sich viele schon im Vorfeld gefreut. Bevor die Radprofis bei den Sporttagen Pinswang an den Start gingen, gab es ein Retro-Rennen mit 83 Teilnehmern, die für einen guten Zweck in die Pedale traten. Gewünscht waren Räder, die älter als 30 Jahre sind, egal ob Rennrad, Waffenrad oder Klapprad. Selbst ein Tandem war unter den Startern. Mehrere Sponsoren, unter anderm die Familie des Pinswanger Jagdpächters Pon hatten pro gefahrene Runde einen Euro ausgesetzt. Insgesamt wurden 916...

  • 21.05.19
  •  1
Leute
Ein aufwendiges Hobby: Gernot Marcher in seiner Werkstatt.
3 Bilder

Ein mehr als außergewöhnliches Hobby
Nostalgie auf zwei Rädern

Der "Wahlkraubather" Gernot Marcher frönt einem außergewöhnlichen Hobby. Er sammelt und restauriert Waffenräder. KRAUBATH. Wenn man bei Gernot Marcher in Kraubath das Haus verlässt und ihm in die Werkstatt folgt, ist das fast wie eine Zeitreise in die Vergangenheit. Für den Besucher herrscht hier vielleicht ein ziemliches Chaos, der "Hausherr" findet aber bei jedem Griff zielsicher das gewünschte Werkzeug. Dominiert wird dieser Raum von einem ziemlich robusten, fast hundert Jahre alten...

  • 20.04.19
  •  1
Motor & Mobilität
24 Bilder

Bicycles Exhibition

Noch bis 03.Juni findet in der Norbahnhalle Wien die Bicycles Exhibition statt. Für Freunde historischer Fahrräder zählt diese Ausstellung zu den Pflichtterminen. Von der Draisine, Hochräder bis hin zum Renrad aus den 3D-Drucker wird hier eine breite Palette an Fahrrädern gezeigt. Neben den Fahrrädern sind lebensgrosse Portraitaufnahmen exzentrischer Radpioniere zu sehen. Nordbahnhalle, Leystrasse 157, 1020 Wien Mo-So, 10-21 Uhr www.bicycles-exhibition.com Wo: ...

  • 31.05.18
  •  1
Lokales
14 Bilder

Ennser Oldtimer Fahrradtreffen

Bei strahlendem Wetter und mit strahlenden Gesichtern traten wieder die Fans alter Fahrräder in die Pedale. Mit Live-Musik ging es zuerst im Korso durch die Altstadt, ehe die Rundfahrt in Angriff genommen wurde. Nach einer Rast bei Fam. Zittmayr, Schartnergut kamen alle gestärkt zurück zum Hauptplatz. Ein besonderer Dank ging auch an die Fa. Bikecenter Enns, die als Hauptpreis der Verlosung ein Einkaufsrad sponserte. "Alle haben Spaß gehabt und wir sind auf dem Weg ein neuer Fixpunkt im...

  • 14.05.18
Lokales
87 Bilder

Tweedride Melk

Am 5.5.2018 fand zum 5. Mal der Tweedride in Melk statt. Vom Innenhof des Stiftes ging es über die Altstadt bis an die Donau und wieder zurück. Wo: Stift Melk, Abt Berthold Dietmayr Straße, 3390 Melk auf Karte anzeigen

  • 05.05.18
Lokales
31 Bilder

2. Ennser Oldtimer Fahrradtreffen

5 Wochen sind es nur mehr bis zum 2. Ennser Oldtimer Fahrradtreffen am 12.05.2018. Auch heuer wird es wieder von jedem Teilnehmer Fotos im Vintage-Stil geben. Hier eine Übersicht der Fotos aus dem Jahr 2017. Wo: Hauptplatz, Hauptplatz, 4470 Enns auf Karte anzeigen

  • 07.04.18
Sport
23 Bilder

2. Ennser Oldtimer Fahrradtreffen

Es ist wieder so weit! Am 12.05.2018 geht das 2. Ennser Oldtimer Fahrradtreffen über die Bühne. Wie im Vorjahr wird es wieder eine genütliche Ausfahrt für alte und ausgefallene Fahrräder geben. Willkommen sind: historische Renn-, Reise- und Sporträder bis Bj. 1990 Tandems,Trikes, Liegeräder, Hochräder und Kuriositäten Programm: ab 12.00 Uhr: Registrierung 14.00 Uhr: Start ab Hauptplatz Enns mit Altstadtkorso 15.00 Uhr: Radfest am Hauptplatz Enns 17.00 Uhr: Preisvergabe,...

  • 27.03.18
Lokales
In Übelbach kann man am 24. September alte Puch-Waffenräder bestaunen.

Übelbach: 200 Jahre Fahrrad

Die Klima- und Energie-Modellregion GU-Nord mit den Gemeinden Frohnleiten, Deutschfeistritz, Übelbach und Peggau nimmt an der Mobilitätswoche teil und feiert 200 Jahre Fahrrad. Am 24. September wartet auf die Besucher ab 10:00 Uhr am Marktplatz Übelbach ein umfangreiches Programm. So gibt es eine historische Fahrradschau, einen Fahrrad-Flohmarkt und steht die mobile Fahrradwaschanlage kostenlos zur Verfügung. Um 12:00 Uhr wird ein E-Bike verlost. E-Vespa, E-Roller, E-Bike, Faltrad und...

  • 20.09.17
Freizeit

10. Waffenrad-Rallye in Hall

Es geht bei dieser Veranstaltung nicht um Schnelligkeit, sondern um Spass und gute Laune. eine gemütliche Radrunde durch das schöne Dorf, mit wunderbaren Ausblick auf die Hallermauern, sowie aif die hochragenden Berge im Gesäuse. Die ca 7 km lange Strecke beinhaltet 6 Sonderprüfungen, die von Vereinen aus unserer Region, durchgeführt werden. Die Ankunft am Ziel wird voraussichtlich um 18 Uhr sein. Anschließend Ehrung der Mrs. und des Mr. Waffenrad 2017. Bei gemütlichen Zusammensitzen am...

  • 28.07.17
Lokales
40 Bilder

1. Ennser Oldtimer Fahrrad-Treffen

Die Radlobby Enns veranstaltete heute das erste Oldtimer Fahrradtreffen. Zahlreiche Radfahrer versammelten sich am Ennser Hauptplatz. Von mehr als 100 jahre alten Waffenrädern bis hin zu kreativen Eigenbauten war alles vertreten, was sich durch Muskelkraft auf zwei Rädern fortbewegt. Um 14.00 Uhr ging es dann los: die Radler konnten aus drei unterschiedlichen Routen auswählen, die auf verkehrsarmen Strassen um die Gegend von Enns führten. Hauptpreis der Verlosung war ein hochwertiges Mountain...

  • 13.05.17
Lokales
Mit seinem Geschäft hat Andreas Rath sein Hobby zum Beruf gemacht und setzt sich für die Nachhaltigkeit ein.
2 Bilder

Zweite Chance für die Drahtesel

Der Salzburger Andreas Rath restauriert in seinem Geschäft "2nd Chance Bikes" alte Fahrräder. SALZBURG (lg). Alten Fahrrädern neues Leben einhauchen und ein Stück historisches Gut aufrecht erhalten – diesen Gedanken pflegt der Salzburger Andreas Rath in seinem kleinen Geschäft "2nd Chance Bikes" in der Neutorstraße 42, das er im April 2015 eröffnet hat. Von Rennrädern aus den Siebzigerjahren bis zu einem Waffenrad aus den 20ern oder Hollandrädern gibt es hier zahlreiche Sammlerstücke zu...

  • 25.04.17
Lokales
13 Bilder

Unterwegs mit den alten Fahrrädern...

Lydia und Simi genossen gestern das tolle Wetter und machten einen kleinen Fahrradausflug rund um Enns. Die Vorfreude auf das 1. Ennser Oldtimer Fahrrad Treffen ist bei diesem Wetter natürlich riesengross. 1. Ennser Oldtimer Fahrradtreffen Wo: Hauptplatz, Hauptplatz, 4470 Enns auf Karte anzeigen

  • 25.04.17
Freizeit
Einladungskarte Ennser Oldtimer Fahrradtreffen
42 Bilder

1. Ennser Oldtimer Fahrrad-Treffen

Die Radlobby Enns lädt am 13.05.2017 alle Freunde alter Fahrräder zum 1. Ennser Oldtimer Fahrrad-Treffen ein. Der Tag steht ganz im Zeichen historischer Fahrräder, vom Waffenrad bis zum klassischen Stahlrennrad. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist eine gemütliche Sternfahrt am Nachmittag. Die Ausfahrt führt auf verkehrsarmen Straßen durch das Hügelland rund um Enns. Gemütliche Sternfahrt in 3 Kategorien: Sportlich: historische Renn- und Sporträder bis Baujahr 1990 (erwünscht ist...

  • 18.01.17
Lokales
Mit Waffenrädern wurde Manfred Dittler in der Fahrrad-Szene berühmt.
8 Bilder

Der Herr der alten Fahrräder

Waffenrad-Papst Manfred Dittler macht aus alten Fahrrädern kultige Fortbewegungsmittel. MEIDLING. Die Werkstatt von Manfred Dittler erinnert an eine Mischung aus Rumpelkammer und Museum. Reihenweise stehen antike Öllampen in Regalen, alte Automaten hängen an der Wand und es gibt massenhaft Fahrräder. Mehr als 500 Stück hat der 61-Jährige in Werkstatt, Garten und am Dachboden herumstehen. Begonnen hat die Leidenschaft zu Zweirädern im Jahr 2004. Damals verschlug es ihn wegen eines...

  • 11.11.16
  •  5
Freizeit
Die Radl-Pirsch ist eines der absoluten Highlights bei den Goiserer Gamsjagatagen.

Radl-Pirsch bei Goiserer Gamsjagatagen

BAD GOISERN. Spätestens am 27. August ist es wieder Zeit, sein Waffenrad abzustauben und für die wichtigste Ausfahrt des Jahres aufzupolieren. Denn an diesem Samstag findet im Zuge der Goiserer Gamsjagatage wieder die Radl-Pirsch statt. Von 10 bis 12 Uhr können die schönsten Waffenräder im Festzelt am Marktplatz in Bad Goisern ausgestellt werden. Unter den ausgestellten Rädern werden dann um 13 Uhr tolle Preise verlost. Ausfahrt mit vielen Stationen Die gemütliche Ausfahrt mit den...

  • 18.08.16
Sport
Die Mostviertler Buam Thomas Fuchs (l.) und Thomas Groiss (r.) mit Wilhelm Fohringer (2.v.l.) und Martin Wieser sowie ihren Waffenradln.

Zwei Mostviertler Buam umradeln Oberösterreich

BEZIRK MELK. Der Manker Thomas Fuchs und der Texinger Thomas Groiss - die "Mostviertler Buam" - machten kürzlich ihre alten Waffenräder wieder fahrtauglich und begaben sich damit auf den Weg nach St. Georgen/Attergau. Dort starteten sie beim Radrennen „Race Around Austria CHALLENGE“ als Zweiertam. "Bei der Challenge ist eine Runde um Oberösterreich nonstop zu absolvieren", erklärt Thomas Fuchs. Gesagt, getan: Thomas & Thomas bewältigten die Strecke über 560 Kilometer und stolze 6.500...

  • 17.08.16
Lokales
Am Bahnhof in Passau erregten die acht Freunde mit trachtigem Outfit und passendem „Reiseuntersatz“ sofort die Aufmerksamkeit. (Bild v.li.: Robert Stürzlinger, Thomas Reichsthaler, Klaus Heitzinger, Polizisten, Robert Spitaler, Polizist, Andreas Haslinger, Erwin Stürzlinger und Günter Eck).Stürzlinger, Thomas Reichsthaler, Paul Wimmer, Robert Spitaler und Robert Stürzlinger.
4 Bilder

Ehrliches Handwerk, herrlicher Genuss

Mit dem Waffenrad Richtung Bayerischer Wald Bad Wimsbach-Neydharting. Die vierte „Waffenrad-Tour“ des Mc Spedl Racing Teams führte in den Bayerischen Wald. Von 8. bis 10. Juli 2016 legten die acht Herren rund 200 Kilometer mit dem „Ein-Gang-Fahrrad“ zurück. Die diesjährige Tour stand unter dem Motto „ehrliches Handwerk, herrlicher Genuss“. Touren-Organisator Robert Spitaler liegt beides am Herzen. Im bayerischen Bodenmais versuchten sich die „Waffen-Radler“ selbst im Bierglasblasen. In...

  • 21.07.16
Lokales
Im Vordergrund Fritz Hurtl mit dem ältesten Rad

6. Waffenrad Treffen in Röschitz

Bei herrlichem Frühjahrswetter waren über 20 Teilnehmer am Start. Vom Museum weg ging es dann zum Sandberg (340m Seehöhe). Der Sandberg liegt zwischen Roseldorf und Platt im Bezirk Hollabrunn. Fam. Kraus von gleichnamigen Heurigen in Platt bewirtete die gut gelaunte Gruppe. Die Waffenräder hielten, was sie versprechen und so kamen alle pannenfrei wieder im Privat-Museum an. Bürgermeister Christian Krottendorfer überreichte den Teilnehmern im Anschluss die Urkunden. Auch der Justizminister...

  • 21.03.16
Menü

6. Waffenrad-Treffen

Ca. 13 Uhr kleine Ausfahrt (ca 10km) mit Einkehrschwung in der näheren Umgebung. Im Ziel gibt es auch eine Erinnerungsurkunde. Kein Nenngeld! Einige Waffenräder stehen kostenlos zum Mitfahren zur Verfügung, bitte um Vorreservierung 0664/5815469. Auch das Museum ist an beiden Tagen geöffnet. Wann: 20.03.2016 11:00:00 Wo: Raritäten Privatmuseum, Berggasse 11, 3743 Röschitz ...

  • 08.03.16
Lokales
Mit alten Rädern auf den Kurs von morgen macht sich die Haller "Waffenrad-Rallye".

Waffenrad-Rallye in Hall bei Admont

HALL/ADMONT. Bereits zum 8. Mal findet am 1. August die Haller Waffenrad-Rallye statt. Start und Ziel bleibt wie gehabt der Freizeitpark Hall an der Esslingbrücke. Die neue Runde über Admont – Enns-Radweg – nach Weng – und von Weng nach Hall, ist eine wunderschöne Strecke mit fantastischen Blicken ins Gesäuse. Start ist um 13 Uhr. Wann: 01.08.2015 13:00:00 Wo: Freizeitpark hall, Hall 580, 8911...

  • 29.07.15
Leute
60 Bilder

Geschicklichkeit und Spaß bei der Waffenradl-Trophy

ST. GEORGEN. Das Fahren mit einem Waffenradl, einem Rad mit viel Charme und viel Geschichte, ist ja nicht schwer. Wenn man aber beim Fahren noch manche Kunststücke vollführen soll, dann wird es schon etwas schwerer: zum Beispiel während der Fahrt einen Nagel in einen Stock einschlagen, Gummi-Stiefel-Zielwerfen, über schmale Bretter balancieren, Wasserschöpfen oder möglichst schnell auf einen Berg sprinten. Da konnten die Teilnehmer der Waffenradl-Trophy in Sankt Georgen auch heuer wieder ihre...

  • 08.07.15
Lokales
Markus Blochberger und Bernhard Fuchs an der italienischen Grenze.
4 Bilder

Mit altem Waffenrad über die Alpen

Eine besondere Radtour über die Alpen erlebten zwei Feuerwehrmänner aus Amstetten. "Sitzend tretend, stehend tretend oder schiebend" machten sich die beiden Amstettner Feuerwehrmänner Markus Blochberger und Bernhard Fuchs mit ihren alten Steyr Waffenrädern auf nach Italien. Eine besondere Tour Die Räder aus den 70er Jahren haben keine Gangschaltung, da müsste man eben "in Kauf nehmen", so manche Steigung und Pass schiebend zu überwinden, erklärt der 28-jährige Markus Blochberger. Wenn man...

  • 25.06.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.