08.08.2016, 08:42 Uhr

Hinweisschilder zum Krankenhaus stiften Verwirrung.

Die neue Tafel schickt Autofahrer an der Kreuzung Schubertstraße-B17 gerade aus weiter. Hier geht es aber bis 17. August nicht zum Krankenhaus.

Zwei, sich widersprechende Wegweiser zum Landesklinikum, stifteten Verwirrung: Eine Tafel war immer zu viel.

Neue Leopold Figl Straße eröffnet – zufahren zum Spital kann man hier aber erst ab 17. August.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Für ein Foto anlässlich der Eröffnung der neuen Zufahrtsstraße zum Neunkirchner Spital posierten Landesrat Karl Wilfing, Bürgermeister Herbert Osterbauer (ÖVP) und Johann Ungersböck (kaufmännischer Krankenhausdirektor) gerne.
Von den verwirrenden Hinweistafeln, die ortsunkundige Spitalsbesucher ab Anfang August ärgerten, ahnten sie nichts.

Was stimmt jetzt?

"Die erste Tafel meint, zum Landesklinikum geht's links. Die zweite Tafel schickt einen gerade aus", so ein Lenker verwirrt (Stand: 8. August).
Gemeinsam mit Stadtrat Günther Kautz (SPÖ) gingen die Bezirksblätter dieser Verkehrs-Groteske nach. Und tatsächlich: die erste Tafel auf der B 17, aus Richtung Wr. Neustadt, schickt Verkehrsteilnehmer in die Schubertstraße. Das ist bis 17. August auch korrekt. "Danach wird der provisorische Haupteingang geschlossen", so Kautz.

Eine Tafel ist zu viel

Parallel dazu dirigiert allerdings eine zweite Tafel den Verkehr über die B 17 in die neue Figl-Straße zwischen Spital und Bezirkshauptmannschaft. Über diese gelangt man allerdings bis 17. August NICHT zum Spital. Fest steht also: "Eine Tafel ist in der Übergangsphase zu viel des Guten", so Kautz: "Ab 17. August gehört die Tafel, die in die Schubertstraße führt, weg." Bis dahin sollte man die neuen Tafeln getrost ignorieren.

Und so geht's weiter

Die Peischinger Straße wird zu einem Geh- und Radweg zurück gebaut. Außerdem werden die Therapiegärten und die restlichen Gartenanlagen des Spitals fertiggestellt.

0
5 Kommentareausblenden
31
Flash Back aus Neunkirchen | 09.08.2016 | 18:46   Melden
51.207
Thomas Santrucek aus Neunkirchen | 09.08.2016 | 20:10   Melden
31
Flash Back aus Neunkirchen | 09.08.2016 | 22:01   Melden
51.207
Thomas Santrucek aus Neunkirchen | 10.08.2016 | 06:46   Melden
31
Flash Back aus Neunkirchen | 12.08.2016 | 09:31   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.