21.03.2016, 06:57 Uhr

Rowdys zogen Spur der Verwüstung

In Seebenstein wüteten die Unbekannten auf einer Strecke von 3 Kilometern.

In der Nacht von 18. auf 19. März waren Rowdys im Gemeindegebiet von Seebenstein entlang unterwegs. Entlang der L141 rissen sie 37 Straßenleitpflöcke, 4 Grenzpflöcke und 3 Schneestangen aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.