15.07.2016, 16:42 Uhr

Tochter von Nationalrat in Nizza

Nicht nur Politiker, sondern auch besorgter Vater: Hans Hechtl.

Johann Hechtl (SPÖ) ist inzwischen beruhigt: "Sie ist wohlauf."

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch die Tochter von Neunkirchens Nationalrat Hans Hechtl (SPÖ) war zum Zeitpunkt des Terror-Anschlags in Nizza. "Mit ihrem Freund", so Hechtl zu den Bezirksblättern. Sie war aber nicht in der Gefahrenzone. Hechtl meint, man dürfe sich von denen (den Terroristen – Anm. d. Red.) nicht klein kriegen lassen.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.