29.07.2016, 10:58 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall in Obertilliach

OBERTILLIACH. Eine 80-jährige Frau aus dem Bezirk Hermagor lenkte am 28.7.2016 ihren PKW auf der Gailtalstraße aus Kartitsch kommend in Richtung Untertilliach. Am Beifahrersitz befand sich der 89-jährige Gatte der Lenkerin.
Aus bisher noch unbekannter Ursache kam die 80-Jährige im Gemeindegebiet von Obertilliach auf die linke Fahrbahnseite und kollidierte dort seitlich mit einem entgegenkommenden PKW, der von einem 23-Jährigen aus dem Bezirk Spittal an der Drau gelenkt wurde.
Die 80-jährige Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Sie musste nach der Erstversorgung in das LKH Klagenfurt geflogen werden, wo sie am nächsten Tag ihren Verletzungen erlag. Ihr Gatte erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Bruneck gebracht. Der 23-jährige Fahrzeuglenker wurde ebenfalls unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung von der Rettung ins Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht.
An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.