27.06.2016, 09:30 Uhr

17. Dolomitenrodeo und Pappbootrennen

(Foto: Red Bull/Martin Lugger)

Am 9. Juli 2016 geht der legendäre Bewerb wieder im Lienzer Draupark über die Bühne.

LIENZ. Neben der österreichischen Staatsmeisterschaft im Kaykfreestyle und dem einzigartigen TEVA – Pappbootrennen, wird dieses Jahr zum bereits zweiten mal ein Wildwasserabfahrtssprint auf der Drau ausgetragen. Beginn der Veranstaltung ist um 9 Uhr im Draupark von Lienz.
Für das Pappbootrennen ist jeder startberechtigt, der über Schwimmkenntnisse verfügt und Kreativität beim Bau aufbringen kann. Für Starter die noch nicht volljährig sind, braucht es eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten, um über die Wellen der Drau zu reiten.
Pro Boot dürfen nur ein Kapitän, sowie ein Matrose an Bord sein, für den Bau des „Bootes“ gibt es keine Teilnehmerbegrenzung. Schwimmweste, festes Schuhwerk, sowie ein Helm sind für den Kapitän und seinen Matrosen Pflicht (kann vor Ort ausgeliehen werden).
Gewertet wird die Kreativität, sowie das Erreichen eines vorgegeben Punktes am linken Drauufer. Für die Teams auf dem Siegerpodest winken tolle Überraschungspreise.

Für die Staatsmeisterschaft im Kayakfreestyle und dem Sprint haben schon viele bekannte Gesichter der Kajakszene ihr Kommen angesagt.
Beim Wildwasserabfahrtssprint wird in zwei Bootsklassen, sowie in zwei Durchgängen gestartet. Dolomitenmannreglement (Boote bist 380cm Länge) sowie Wildwasserboote bis 265cm Länge. Der Bessere von beiden Durchgängen wird gewertet.
Bei diesem Rennen wird auch der Osttiroler Meister, sowie der diesjährige Clubmeister ermittelt. Zusätzlich gibt es einen Sonderpreis für die zwei konstantesten Läufe.
Ab 18 Uhr findet beim Bootshaus des Osttiroler Kajakclubs die Siegerehrung statt.

Ablauf Pappbootrennen:
Ab 10 Uhr Ausgabe der Pappe.
13:30 Uhr: Prämierung der gebauten Gefährte durch eine Jury
14:30 Uhr: Fahrt auf der Drau durch die gefürchtete „Drauwalze“

Ablauf Abfahrtsprint:

Ab 10 Uhr Anmeldung und Trainingsläufe:
16:00 Start erster Durchgang
17:00 Start zweiter Durchgang

Ablauf Kayakfresstyle:
09:00 Uhr: Beginn Vorläufe
13:00 Uhr: Finalläufe

Anmeldung für die Kaykafreestyle-Meisterschaft bzw. den Drausprint unter info@laola.at. Für das Pappbootrennen ist keine Anmeldung notwendig.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.