10.04.2016, 00:00 Uhr

Neuwahlen bei der Sportunion Thurn

Der neue Obmann Bernhard Kurzthaler (vorne Mitte) mit seinem Vorstandsteam und SektionsleiterInnen. (Foto: Raimund Mußhauser)
Am 02. April 2016 hielt die Sportunion Thurn, die aktuell weit über 400 Mitglieder zählt, ihre 46. Jahreshauptversammlung ab.
Nach den Berichten der einzelnen Sektionsleiter standen in diesem Jahr auch Neuwahlen auf der Tagesordnung. Im Vorstand neu zu finden sind Bernhard Kurzthaler als Obmann, Peter Possenig als Kassier, Christian Gander als Obmann-Stellvertreter und Bernd Gander als Schriftführer-Stellvertreter. Schriftführerin Karolin Stadler wurde ebenso wie Andreas Gander als Kassier-Stellvertreter im Amt.
Auch in den Sektionen gibt es neue Gesichter zu begrüßen. Markus Schwarzl wird dem Bereich Schi vorstehen, Alexander Kollnig bereichert als Stellvertreter Eis das neue Team und das Kinderturnen ist jetzt eine eigene Sektion unter der Leitung von Alexandra Thaler und Patricia Außerdorfer.

Nach langjährigem Engagement sind Obfrau Manuela Holzer, Kassierin Barbara Moser und Schriftführer-Stv. Helene Mußhauser dem Ausschuss der Sportunion ausgeschieden. Auch Alois Leiter (Sektion Eis-Stv.), Marian Unterlercher (ehemals Badminton), Patricia Kügler (ehemals Volleyball) und Philipp Kollnig (ehemals New School Skiing) haben ihre aktive Zeit in der Führung des Vereines beendet. Ihnen wurde ein kleines Andenken überreicht, das sie an die gemeinsame Zeit im Verein erinnern soll.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.