21.05.2016, 00:00 Uhr

Theurl Holz zum besten Familienunternehmen Tirols gekürt

Bereits zum 16. Mal wurden vom renommierten Wirtschaftsblatt die besten Familienunternehmen Österreichs ausgezeichnet.

THAL (red). Einen ganz besonderen Erfolg konnte in diesem Rahmen die Firma Theurl aus Assling verzeichnen. Das Unternehmen, welches sich in dritter Generation in Familienhand befindet, wurde zum Landessieger Tirol gekürt.
Das zeigt vor allem, dass sich Theurl auf dem richtigen Weg befindet und den Spagat zwischen gesundem Wachstum, sinnvollen Investitionen und familiärer Atmosphäre bestens meistert. Die beiden Eigentümer Hannes und Stefan Theurl arbeiten stetig im Betrieb mit und sind für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter greifbar und ansprechbar. Das führt zu einem ganz besonderen Zusammenhalt innerhalb des Unternehmens.

Der Grundstein dafür, dass Theurl ein höchst erfolgreiches, familiär geführtes und doch international agierendes Unternehmen wurde, ist im Jahre 1932 gelegt worden. In diesem Jahr bewies der Gründer Peter Theurl Innovationsgeist und Mut und erwarb mit dem Weilerhof ein kleines Sägewerk.
Es sollten viele weitere Meilensteine folgen, in den letzten Jahren wurden etwa große Investitionen getätigt, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens für die nächsten Jahrzehnte zu sichern.


Der Erfolg von Theurl basiert auf vier Säulen

Der kontinuierliche Erfolg von Theurl fußt auf vier essentiellen Säulen. Zum einen ist es die bereits erwähnte Familiengeschichte, die das Unternehmen zu dem macht, das es ist. „Die wichtigste Säule und die eigentliche Basis unseres Unternehmens sind aber die Mitarbeiter. Sie wissen, dass sie sich hier, bei entsprechender Leistung, voll entfalten können und erzeugen Produkte höchster Qualität,“ erklärt Stefan Theurl.

Darüber hinaus ist die Regionalität von entscheidender Bedeutung. Theurl bekennt sich zu seinem Standort und zur Region Osttirol. Zudem ist das Unternehmen mit 200 Mitarbeitern zu einem wichtigen Arbeitgeber vor Ort geworden.
„Größten Wert legen wir auf Handschlagqualität, auf Ehrlichkeit und persönlichen Kontakt mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern“, hält Hannes Theurl fest.

Die Auszeichnung zum besten Familienunternehmen Tirols belegt, dass es sowohl Wurzeln und Tradition, als auch einen guten Blick für die Notwendigkeiten der jeweiligen Zeit braucht, um nachhaltig erfolgreich zu sein. Starke Familienunternehmen sind ein verlässlicher Wirtschaftsmotor in schlechten Zeiten. Dabei ist der kurzfristige Ertrag weniger bedeutend als eine gesunde Substanz sowie eine gelebte Unternehmenskultur.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.