Alles zum Thema Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Freizeit

BUCH TIPP: James Donovan – "Apollo 11 - Der Wettlauf zum Mond und der Erfolg einer fast unmöglichen Mission"
Größte Pioniertat der Menschheit

Außerirdische Helden mit irdischen Schwächen: Neil Armstrong, Buzz Aldrin, Michael Collins werden vom Autor James Donovan als Menschen rund um eine als unmöglich eingestufte Mission darstellt, deren Scheitern wahrscheinlicher war als deren Erfolg. Die Astronauten gaben sich selbst eine Fifty-Fifty-Chance, lebend auf die Erde zurückzukehren. Ein spannendes und nahe gehendes Sachbuch anlässlich des 50. Jahrestages der 1. Mondlandung. Verlag DVA, 544 S., 28,80 € ISBN: 978-3-421-04715-1

  • 02.06.19
Freizeit
7 Bilder

BUCH TIPP: Norman Mailer – "MoonFire. - Ausgabe zum 50. Jahrestag"
50. Jahrestag der Mondlandung

Am 20. Juli 1969 wurde Science-Fiction Wirklichkeit, der Mensch betrat zum ersten Mal einen anderen Himmelskörper. Dieses spektakuläre Abenteuer wurde damals von Norman Mailer (1923–2007) im Auftrag der Zeitschrift LIFE packend geschildert. Das Werk des Großmeisters der literarischen Reportage erscheint nun zum 50. Jahrestag der Mondlandung in einem opulenten Werk, illustriert mit hunderten raren Fotografien und Plänen aus dem Fundus der NASA. Verlag TASCHEN, 348 Seiten, 40 € ISBN...

  • 01.06.19
Lokales
LFUI-Rektor Tilmann Märk und MCI-Rektor Andreas Altmann freuen sich gemeinsam über das denkwürdige Jubiläum der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.
2 Bilder

350-Jahr Jubiläum
MCI gratuliert der Universität Innsbruck zum Jubiläum

TIROL. Anlässlich des 350-Jahr-Jubiläums der Universität Innsbruck gratuliert das MCI recht herzlich. Gemeinsam freuen sich LFUI-Rektor Tilmann Märk und MCI-Rektor Andreas Altmann über das historische Jubiläum und drücken ihren Stolz aus.  MCI gratuliert universitärer MutterMit angebrachten Transparenten und Fahnen bringt das MCI ihre Wertschätzung und Freude über das 350-Jahr-Jubiläum der universitären Mutter öffentlich zum Ausdruck.  „Was wäre Innsbruck und Tirol ohne diese, höchstes...

  • 08.05.19
Lokales
Seit 20 Jahren bietet "Schule am Bauernhof" Kindern Einblicke in die Welt der Landwirtschaft.

Schule einmal anders
Lernen, Erfahren, Begreifen – 20 Jahre „Schule am Bauernhof“

TIROL. Seit mittlerweile 20 Jahren tauscht „Schule am Bauernhof“ das Klassenzimmer gegen den Acker, die Wiese oder den Stall. Pädagogisch ausgebildete Bäuerinnen und Bauern vermitteln dabei anschaulich landwirtschaftliche Inhalte und schärfen somit das Verständnis der Schülerinnen und Schüler für ökologische Zusammenhänge. In Tirol gibt es 42 Betriebe, bei denen dieses Bildungsangebot gebucht werden kann. Insgesamt besuchten über 3.000 Kinder die unterschiedlichen Bauernhöfe und...

  • 04.04.19
Motor & Mobilität
Der Fiat Centoventi ist das Jubiläumsmodell zum 120. Geburtstag von Fiat.
4 Bilder

Fiat Concept Centoventi zum 120er!

Fiat wird 120 Jahre alt – und präsentiert zum Jubiläum sein elektrisches Konzeptfahrzeug Fiat Concept Centoventi – der Name des Prototyps bedeutet auf Italienisch „Einhundertzwanzig“. Coole IdeeDie coole Idee: Wer einen Fiat Concept Centoventi kauft, kann ihn hinsichtlich Farben, Interieur, Dach, Infotainment-System und sogar Reichweite individuell gestalten. Der Fiat Concept Centoventi wird nur in einer Farbe hergestellt, der Kunde kann jedoch mittels „4U“-Programm zwischen jeweils vier...

  • 07.03.19
Motor & Mobilität
Zum 30-Jahre-Jubiläum des Mazda MX-5 gibt es das limitierte Sondermodell MX-5 30th Anniversary.
2 Bilder

Der Mazda MX-5 wird 30

Der Mazda MX-5 feierte vor 30 Jahre seine Weltpremiere in Chicago – nun gibt es anlässlich dieses runden Geburtstages ein limitiertes Sondermodell des Kultroadsters, von dem bislang über eine Million Exemplare verkauft wurden: den Mazda MX-5 30th Anniversary. Geburtstags-LookDer Mazda MX-5 30th Anniversary fällt auf den ersten Blick durch seinen exklusiven Geburtstags-Look in Racing Orange auf. Der knallige Farbton unterstreicht den sportlichen Auftritt und ist auch im Innenraum zu finden....

  • 14.02.19
Motor & Mobilität
Der Škoda Fabia wird 20 und feiert seinen Geburtstag mit dem Sondermodell Fabia 20.
3 Bilder

Škoda Fabia wird 20

Der Škoda Fabia wird 20 Jahre alt – und feiert dies mit einem Sondermodell, dem Škoda Fabia 20. Diesen gibt es als Kurzheckvariante oder Combi und mit einer umfangreichen Serienausstattung inklusive fünf Jahre Škoda Plus Garantie. Die Preise beginnen bei 11.480 Euro bzw. 12.380 für den Combi. Fabia in FaktenDie Fakten zum Škoda Fabia sind eindrucksvoll: Seit seiner Markteinführung im Jahr 1999 wurde er über vier Millionen Mal verkauft. Er ist eines der meistverkauften Fahrzeuge in diesem...

  • 07.02.19
Lokales
Der Vorstand des Osttiroler Vereins „Hand in Hand” mit Obfrau Pia Schlichenmaier (3.v.l.).

Jubiläum
20 Jahre "Hand in Hand" mit besonderen Kindern

Im Rahmen der heurigen Jahreshauptversammlung feierte der Osttiroler Verein "Hand in Hand" sein 20-jähriges Jubiläum. LIENZ. "Hand in Hand" ist ein aktiver Verein für Familien, die mit Kindern mit besonderen Bedürfnissen (verschiedene Behinderungen, Teilleistungsstörungen, Entwicklungsvariationen) leben. Aktuell zählt der Verein 68 Mitgliedsfamilien aus ganz Osttirol sowie dem angrenzenden Kärnten. 1999 wurde "Hand in Hand" aus dem Elternverein der Sonderschule heraus gegründet, als eine...

  • 31.01.19
Lokales
Hans Unterdorfer (Vorstandsvorsitzender Tiroler Sparkasse), Bruno Wallnöfer (Aufsichtsratsvorsitzender der Privatstiftung und Vereinsvorsteher), Tilmann Märk (Rektor der Universität Innsbruck), Walter Hörtnagl (Obmann des Sparkassen-LandesverbandsTirol und Vorarlberg).
2 Bilder

350 Jahre Universität Innsbruck
Universität Innsbruck und Sparkassen feiern gemeinsam Jubiläen

TIROL. Dieses Jahr kann die Universität Innsbruck ihr 350-Jahr-Jubiläum feiern. Gleichzeitig freut man sich über das 200-Jahr-Jubiläum der Sparkassen. Jetzt wurde ein Kooperationsvertrag für die beiden Jubiläen unterschrieben und es wird zusammen gefeiert.  Geschichte der Institutionen eng miteinander verbundenSchon von der Geschichte her, passt es, dass die beiden Institutionen gemeinsam ihre Jubiläen feiern. Der Grundstein für die Sparkassenorganisation wurde 1819 gelegt, die Gründung der...

  • 30.01.19
Lokales
Die Sonderbriefmarke wird auch in einem Sammlermäppchen erhältlich sein.

350 Jahre Uni Innsbruck
Sonderbriefmarke anlässlich des 350jährigen Bestehens

TIROL. Die Universität Innsbruck feiert 2019 ihr 350jähriges Bestehen. Aus diesem Grund gibt es von der österreichischen Post eine Jubiläumssonderbriefmarke. 350 Jahre Universität Innsbruck Am 15. Oktober 1669 gründete Kaiser Leopold 1. die Universität Innsbruck. Dieses 350-Jahre-Jubiläum wird mit Ausstellungen, Konzerten, Vorträgen und zahlreichen Festen gefeiert. Gemeinsam mit der Österreichischen Post gestaltete die Uni Innsbruck eine Sonderbriefmarke, um das Jubiläum zu feiern. Durch...

  • 21.01.19
  •  2
Wirtschaft
Viel Gespür für Design und Architektur ist wichtig – hier fühlen sich die Kunden seit 45 Jahren wohl!
2 Bilder

MPREIS
45. Geburtstag einer Tiroler Erfolgsgeschichte

Was 1974 mit der ersten Filiale begonnen hat, war 1998 bereits einhundert Märkte groß und zählt heute 277 Standorte: Die MPREIS-Story ist eine Tiroler Erfolgsgeschichte! "In all der Zeit sind zwei Dinge gleich geblieben: Unsere Werte als Familienunternehmen und unsere Verbundenheit zur Region. Da trifft es sich gut, dass wir heuer ein Jubiläum feiern! Ein schöner Anlass für einen kleinen Blick zurück", heißt es aus der Unternehmensleitung. Wichtigster Nahversorger Bereits seit 45 Jahren...

  • 09.01.19
Wirtschaft
Die Preisträger mit dem Geschäftsführer der IV Tirol Eugen Stark und dem Stiftungsvorsitzenden Oswald Mayr.
5 Bilder

Wirtschaft
Preisträger zum Jubiläum – 40 Jahre Eduard-Wallnöfer-Stiftung der Tiroler Industrie – mit Video!

INNSBRUCK (cia). Vier Preisträger zum 40. Geburtstag: Bei der Jubiläumsfeier der Eduard-Wallnöfer-Stiftung konnten sich mehrere junge WissenschafterInnen über eine Anerkennung ihrer Leistungen freuen. Am 7. Dezember vergab die Tiroler Industrie die begehrten Eduard-Wallnöfer-Preise im Innsbrucker Hotel Europa. Je einer der Hauptpreis für Forschungs- und Studienprojekte ging an Christine Maier für ihre Arbeit im Bereich der Quantenphysik und an Gerald Streng für „die Maus der Zukunft“. Der...

  • 07.12.18
Wirtschaft
Die beiden Geschäftsführer Michael und Andreas Eder.
3 Bilder

Firma Liot feierte ein Vierteljahrhundert

DÖLSACH Am Freitag, den 9. November verwandelte sich eine Produktionshalle der Firma Liot Kunststofftechnik in einen Festsaal, galt es das 25 jährige Bestehen der Firma zu feiern. Die Erfolgsgeschichte der Firma Liot (Lienz-Osttirol) mit Sitz in Dölsach begann 1993 in einer kleinen Garage im ehemaligen Ziegelwerk Moser mit nur einem Produktionsmitarbeiter. 2013 kauften die Brüder Eder und die Firma Hawle Deutschland das Unternehmen von Firmengründer Klaus Blätterbauer. Mittlerweile beschäftigt...

  • 12.11.18
Lokales
Das Jubiläum 200 Jahre Stille Nacht Heilige Nacht wird von vielen Veranstaltungen für Groß und Klein begleitet.

Stille Nacht 2018 Tirol
Tirol feiert 200 Jahre Stille Nacht, Heilige Nacht

TIROL. Tirol feiert 200 Jahre "Stille Nacht, Heilige Nacht. Im Rahmen dieses Jubiläums finden - besonders während der Adventzeit - zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt statt. Stille Nacht - Der Siegeszug beginnt im ZillertalEs gibt zwar keinen Zweifel daran, dass das Weihnachtslied Stille Nacht, heilige Nacht aus dem Land Salzburg kommt. Der Siegeszug durch die ganze Welt begann jedoch im Zillertal. Aus diesem Grund sollen den Kindern und Jugendlichen in Tirol die Entstehungs- und...

  • 12.11.18
Lokales
LR Bernhard Tilg gratulierte Petra Welskop (3.v.li.), Leiterin der Mutter-Eltern-Beratung des Landes Tirol, zum 100 Jahr-Jubiläum dieser Einrichtung: Am Tag der Offenen Tür am 26. Oktober ist die Mutter-Eltern-Beratung im Landhaus 1 im ersten Stock zu finden.

Mutter-Eltern-Beratung in Tirol
100 Jahre Beratung, Begleitung und Unterstützung

TIROL. Vor 100 Jahren nahm in Tirol die Landeskommission für Mutterschutz und Säuglingsfürsorge das erste Mal ihre Tätigkeit auf. Bis heute wird fleißig beraten, begleitet und unterstützt. Die persönliche Betreuung ist nach wie vor unerlässlich.  Betreuung trotz digitalem ZeitalterAuch wenn man im heutigen virtuellen Zeitalter Infos zu jeglicher Tages- und Nachtzeit aus dem Netz bekommen kann, ziehen viele junge Eltern das persönliche Gespräch, "Dr. Google" vor. "Gerade die Informationsflut...

  • 24.10.18
Politik
Stille Nacht: Die einen halten die Feierlichkeiten übertrieben, die anderen für angemessen.

Streit um 200-Jahr-Jubiläum
Stille-Nacht: Mainusch hält Festlichkeiten für angemessen

TIROL. Das 200-Jahr-Jubiläum des Liedes "Stille Nacht, heilige Nacht" kommt nicht bei jedem gut an. Besonders der angesetzte finanzielle Rahmen stößt bei manchen Politikern auf Missmut.  FPÖ sieht keinen Tirol Bezug in "Stille Nacht"Da das Lied keinen echten Tiroler Bezug hätte, definierte der Tiroler FPÖ-Chef Markus Abwerzger das 200-Jahr-Jubiläum als nicht "förderungswürdig". Doch auch die Sozialdemokraten haben sich kritisch gegenüber der Feierlichkeiten geäußert.  Feierlichkeiten sind...

  • 04.10.18
Politik
Das Weihnachtslied "Stille Nacht! Heilige Nacht!": in den Augen Abwerzger nicht "förderungswürdig", da es keinen "echten Tiroler Bezug" gibt.

FPÖ: "Stille Nacht" nicht "förderungswürdig"

In diesem Jahr feiert das Lied "Stille Nacht" sein 200-jähriges Jubiläum. Ein Grund zum Feiern und das ordentlich, dachte sich wohl auch ÖVP-Beate Palfrader. Sie setzte eine finanzielle Förderung von 600.000 Euro für die Jubiläums Uraufführung aus. Viel zu teuer, wenn es nach FPÖ Landesparteiobmann Markus Abwerzger geht. Zudem hätte das Lied keinen echten Tiroler Bezug. TIROL. Die 600.000 Euro wären an anderer Stelle weitaus besser aufgehoben, so der FPÖ-Landesparteiobmann. Beispielsweise bei...

  • 21.09.18
Sport
Sieger Daniel Stocker mit Obmann Hans Pramstaller (links) und Hauptmann Alexander Kirchstätter (rechts)
7 Bilder

120 jähriges Jubiläumsschiessen der Schützenkompanie Lienz

Am Samstag den 15. September fand am Haus eigenen Schießstand der Schützenkompanie Lienz das Jubiläumsschiessen statt. Anlass war 120 Jahre Wiedergründung der Schützenkompanie Lienz.  Wir luden Freunde, Kameraden und Weggefährten zum sportlichen Zimmergewehrschießen ein. Zu gewinnen gab es die Jubiläumsscheibe mit nachhause und Sachpreise für die jeweiligen Teilsieger. Gesamtsieger wurde Daniel Stocker, dieser trug stolz die Jubiläumsscheibe nachhause. Das Schiessen auf die Jubiläumsscheibe...

  • 17.09.18
Lokales
v.l.: Bataillonkommandant Mjr Steinwender und LA DI Kuenz
4 Bilder

60 Jahre Lienzer Jungschützen

Jugendarbeit hat bei den Tiroler Schützen einen sehr hohen Stellenwert. Deshalb entschloß sich auch die Schützenkompanie Lienz einen Jungschützenzug zu gründen. Im Herbst 1958 machte man sich schließlich ans Werk. Bereits im erstem Jahr konnte dieser Zug mit 34 Kindern und Jugendlichen aufwarten. 10 Jahre später waren es bereits 45 junge Mitglieder. Am Samstag, den 15. September 2018, konnten die Lienzer Jungschützen im Rahmen eines kleinen Festaktes auf ihre 60-jährige Erfolgsgeschichte...

  • 17.09.18
Lokales
Bezirkschorleiter Alois Wendlinger, Obmann Andreas Grimm, die Gründungsmitglieder Peter Paul Feldner, Thomas und Matthias Blasisker mit Bürgermeister Franz Hopfgartner (v.l.)

Ein halbes Jahrhundert Männergesangsverein in Hopfgarten

Das 50 jährige Bestandsjubiläum des Vereines wurde am letzten Juliwochenende gebührend gefeiert. HOPFGARTEN.  Groß war der Andrang beim Jubiläumskonzert im Kulturhaus Hopfgarten. Zur Feierstunde waren auch befreundete Chöre eingeladen, die mit einem abwechslungsreichen und bunten Programm den Abend gestalteten. So feierten mit den Jubilaren auch die Frauensingrunde Hopfgarten, die Grossingers aus Großau (Niederösterreich), das Vocal Quintett Celje aus Slowenien und die Deferegger Tanzlmusik....

  • 01.08.18
Motor & Mobilität
Die Fiat 500 Forever Young Experience wurde erneut ausgezeichnet.

Für immer jung!

Im vergangenen Jahr feierte der herzige Fiat 500 seinen 60. Geburtstag – der historische Vorläufer des aktuellen „Cinquecento“ wurde am 4. Juli 1957 präsentiert. Internationales Aushängeschild rund um die Geburtstagsfeierlichkeiten war die innovative „Fiat 500 Forever Young Experience“, eine Europatour mit Stationen in München, Madrid und Cannes. Fiat ließ dabei die Ära des „Dolce Vita“ mit zeitgenössisch kostümierten Schauspielern und Oldtimern wieder aufleben. Tausende Fans des klassischen...

  • 21.06.18
Lokales
Selbsthilfe Tirol-Präsidentin Maria Grander (Mitte) mit LR Bernhard Tilg, LR Gabi Fischer, TGKK-Dir. Arno Melitopulos (re.), Bgmin Christine Oppitz-Plörer (li.).

Selbsthilfe Tirol feiert 25-Jahr-Jubiläum

Die Selbsthilfe Tirol kann ihr 25-jähriges Jubiläum feiern und freut sich über das bisher Erreichte. Mit 160 verschiedenen Selbsthilfegruppen und einem eigenen Zweigverein für Osttirol beeinflusst die Selbsthilfe das Leben leidender Menschen positiv. TIROL. Ein viertel Jahrhundert ist die Selbsthilfe Tirol nun schon aktiv und feierte dies mit den fördernden Einrichtungen im Landhaus in Innsbruck. Gemeinsam bewältigt man die verschiedensten Probleme und das schon seit 1993. Politik feiert das...

  • 04.05.18
  •  1
Motor & Mobilität
Durch insgesamt zwölf Siege (davon 7 in Folge) bei der legendären Rallye Dakar hat der Mitsubishi Pajero im Motorsport Legendenstatus erreicht.

Mitsubishi Österreich wird 40

Vor 40 Jahren, exakt am 12. April. 1978, unterschrieb Firmengründer Ing. Wolfgang Denzel den Vertrag als österreichischer Generalimporteur für die japanische Automobilmarke Mitsubishi Motors Corporation. Seit dem Start hat die Drei Diamanten-Marke bemerkenswerte 250.560 Fahrzeuge in Österreich verkauft. Wie alles begann Verkaufsstart in Österreich, nach welchem sich Mitsubishi bald als Rallye- und Allradmarke einen Namen machte, war mit den Modellen Lancer 1200, Celeste 1600 Coupé,...

  • 19.04.18
Politik
LRin Christine Baur bei der Veranstaltung "100 Jahre Frauenwahlrecht".
2 Bilder

Feier zum 100-jährigen Jubiläum des Frauenwahlrechts

Das Land Tirol nimmt den Weltfrauentag als Anlass, um das Jubiläum des 100-jährigen Bestehens des Frauenwahlrechts zu feiern. Der historischen und demokratiepolitischen Errungenschaft wurde gebührend im Haus der Begegnung in Innsbruck gedacht. TIROL. Im November 1918, mit der Gründung der Ersten Republik wurde auch Frauen ein Wahlrecht zugesprochen, so dass sie 1919 das erste Mal wahlberechtigt waren. Zur Einstimmung gab es unterschiedliche Vorträge über die wichtigsten politischen Vorhaben...

  • 08.03.18