17.11.2014, 10:05 Uhr

Baustellen-Party im zukünftigen Jugendtreff Kaprun

Knapp 50 Besucherinnen und Besucher kamen vorbei und brachten wertvolle Vorschläge ein.

KAPRUN. Der künftige Betreiber des Jugendtreffs Kaprun, die Kinderfreunde Salzburg, organisierten gemeinsam mit den Jugendbeauftragten der Gemeinde Kaprun, David Domenik und Alexandra Göd, am Samstag, dem 15. November 2014, eine Baustellen-Party in den ehemaligen Räumlichkeiten der Post.

Kleine Umbauarbeiten
Die anwesenden Jugendlichen bekamen alkoholfreie Cocktails, feierten, spielten Tischfußball und schrieben ihre Ideen nieder. Für alle Beteiligte ist die Einbindung der Kapruner Jugend bei der Errichtung des Jugendtreffs wichtig.
Bis zur geplanten Eröffnung im Februar 2015 werden noch kleine Umbauarbeiten vorgenommen, damit danach einem reibungslosen Betrieb nichts im Wege steht.

Bilder: Privat/Kinderfreunde Salzburg
Text: Privat
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.