18.09.2016, 20:05 Uhr

Alkoholisierte Fahrerin in Saalfelden erwischt

Copyright: BMI

Presseaussendung der Polizei Salzburg

SAALFELDEN. Am Samstag wurden Beamte der Polizeiinspektion Saalfelden auf der B 164 auf eine Fahrzeuglenkerin aufmerksam, durch ihre auffällige Fahrweise. Sie folgten der Frau und versuchten sie anzuhalten.

Diese widersetzte sich jedoch den deutlichen Anhaltezeichen und bog auf den Parkplatz eines Supermarktes ab. Dort konnte die 60-jährige deutsche Staatsangehörige jedoch angehalten werden. Im Zuge der darauffolgenden Lenker-und Fahrzeugkontrolle wurde durch die Beamten ein Alkomattest durchgeführt, der einen Messwert von 2,24 Promille ergab.

Die Fahrzeuglenkerin wird der BH Zell am See wegen ihrer Alkoholisierung, der Missachtung von Anhaltezeichen und des Nichtmitführens des Führerscheines zur Anzeige gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.