24.07.2016, 22:11 Uhr

Zell am See: Zwei Autos touchierten einander in der Straßenmitte

ZELL AM SEE. Zwei PKW-Lenker touchierten einander am 23. Juli 2016 gegen 17.45 Uhr (P311) in Zell am See gegenseitig an der Fahrerseite. Die beiden Fahrzeuge gerieten im Bereich der Mittellinie aneinander.

Leichte Verletzungen

Beide Lenker, ein 30-jähriger Mann aus Kuwait und ein 75-jähriger Einheimischer, erlitten leichte Verletzungen. Eine 74-jährige Beifahrerin wurde unbestimmten Grades verletzt und im Krankenhaus Zell am See behandelt. Ein Alkotest verlief negativ.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.