17.06.2016, 19:01 Uhr

Mini-EM in Deutschland: Ein toller Erfolg für die U9 vom FC Pinzgau

Die erfolgreichen Pinzgauer. Der zweite von links ist Maurizio Peitler, der beste Elfmeterschütze des Turniers. (Foto: Privat)
PINZGAU/SAALFELDEN. Die U9-Mannschaft des FC Pinzgau war Teilnehmer bei der Mini-EM in Rödermark/Deutschland! Für Österreich haben sie den tollen 5. Platz (24 Mannschaften, wie bei den "Großen") erspielt.

Maurizio Peitler war sogar bester Elfmeterschütze aller Nationen und durfte eine PS4-Spielkonsole als Geschenk nach Saalfelden mitnehmen.

Und: Trainer Walter Salvenmoser in der Trainerwertung erreichte den 3. Platz beim 11-Meter-Schießen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.